Duftende hausgemachte Handcremes für gesunde Hände
Ihre Hände helfen Ihnen bei allem, was Sie tun. Wenn Sie ein Gärtner sind, neigen sie in den Sommermonaten dazu, noch mehr zu tun. Vom Beschneiden über das Pflücken bis zum Ziehen werden Ihre Hände häufig missbraucht. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie Ihre Hände und Nägel mit einer gut riechenden Handcreme und Nagelhautöl schützen können.

Einer der Schlüsselfaktoren für weiche Hände ist es, sie den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit zu versorgen, insbesondere nach dem Waschen. Halten Sie eine Lotionsflasche oder ein Glas mit Ihrer Lieblingshandcreme gefüllt und Sie haben das ganze Jahr über weiche Hände.

Hier sind einige Rezepte für Ihr Regal:

Handcreme für trockene, raue Hände

3 Esslöffel Bienenwachs
1 Esslöffel Avocadoöl
1/2 Tasse leichtes Sesamöl
2 Esslöffel starker Kamillentee
1 Esslöffel Kokosöl
1 Teelöffel Honig
1/8 Teelöffel Backpulver

Kombinieren Sie alle Zutaten zu einem glänzenden, hitzebeständigen Behälter oder Doppelkessel. Sie können mit der Mikrowelle oder bei mittlerer Hitze auf dem Herd heizen. Stellen Sie sicher, dass alle Bienenwachse und Öle geschmolzen sind. Gießen Sie die gesamte geschmolzene Mischung in einen Behälter oder ein Glas und lassen Sie es vollständig abkühlen. Nochmals umrühren, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gut miteinander vermischt sind. Dies sollte Ihnen ungefähr 4 Unzen geben.

Sie können diese Creme vor und nach der Gartenarbeit verwenden, um Ihre Hände zu schützen und zu pflegen. Massieren Sie eine kleine Menge in Ihre Handfläche und Finger. Vergessen Sie nicht, kurz vor dem Hinzufügen Ihrer Handschuhe unter Ihr Nagelbett zu gehen.

Jojoba Nagelhautöl

1 Esslöffel Jojobaöl
1 Teelöffel Mandel
1/2 Teelöffel Vitamin E-Öl
2 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Mischen Sie alle drei Öle zusammen. Das ätherische Öl in einen sauberen Behälter geben und die Mischung aus drei Ölen auf ätherisches Öl gießen. Drehen Sie einige Male auf und ab, um zu mischen oder leicht zu schütteln, um sicherzustellen, dass die ätherischen Öle mit den Trägerölen verheiratet sind. Massieren Sie nach dem Baden oder nach dem Einweichen Ihrer Nägel in warmes Wasser eine kleine Menge in Ihre Nagelhaut.

Jojobaöl ist leicht, nicht fettend und zieht leicht in Haut und Nägel ein. Dieses Rezept sollte Ihnen ungefähr 1 Unze Öl geben.

Tipps zur Handpflege

Frische Zitronen sind natürliche Adstringenzien und Desinfektionsmittel und lassen Ihre Hände sauber und frisch riechen. Wenn Sie einfach eine Zitrone halbieren und den Saft 5 Minuten lang auf Ihrer Haut reiben, werden Sie die Schönheit der Zitrone erleben. Gut mit warmem Wasser abspülen.

Wussten Sie, dass das Arbeiten mit Tomatenpflanzen Ihre Hände hellgelbgrün färben kann? Eine grüne Tomate kann jedoch tatsächlich die Flecken entfernen. Schneiden Sie die grüne Tomate in zwei Hälften und reiben Sie den frischen Saft über Ihre Hände. 5 Minuten einwirken lassen und gut mit warmem Wasser abspülen.

Kratzen Sie ein weiches Stück Seife, damit kein Schmutz unter Ihre Nägel gelangt. Sie können auch Kokosöl oder Kakaobutter verwenden. Der Schlüssel ist eine gesunde Substanz, die verhindert, dass Schmutz unter Ihre Nägel gelangt.

Gartenhandschuhe wirken Wunder, wenn es darum geht, Ihre Hände und Nägel zu pflegen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Handcreme oder Lotion in Ihre Hände zu massieren, bevor Sie Ihre Handschuhe anziehen. Auf diese Weise erzeugen die Handschuhe Feuchtigkeit, die dazu beitragen kann, Ihre Hände während der Arbeit zu erweichen.

Das wars für diese Woche. Bis zum nächsten Mal …

Das Leben roch noch nie so süß!

Juliettes Website
//www.nyrajuskincare.com
 



Video-Anleitungen: Handcreme WINTEREDITION ⛄❄️– Handcreme für trockene Hände (Kann 2020).