Duftpfade und die Schönheit ihrer Essenz
Ich habe neulich eine E-Mail von jemandem bekommen, der letztendlich ein neuer Kunde wurde. Sie hatte einen Duft gerochen, den ich an einer Frau verkaufte, die an ihr vorbeiging. Sie hielt die Frau an und fragte, was sie anziehe. Die Frau sagte es ihr und teilte mit, wo sie es gekauft hatte. Die Frau, die den Duft trägt, scheint eine Körperchemie zu haben, die perfekt für die Mischung von Ölen ist. Jedes Mal, wenn sie es trägt, wird sie angehalten oder erhält Kommentare von Leuten, die an ihr vorbeikommen und sie wissen lassen, wie gut sie riecht. Ich rief die Frau an, die den Duft trug, und dankte ihr für die Überweisung. Sie erzählte mir, dass 4 verschiedene Frauen sie am selben Tag aufgehalten hatten, um ihr zu beglückwünschen, wie gut sie roch. Sprechen Sie über das Hinterlassen einer Duftspur, dies ist ein perfektes Beispiel.

Die Essenz einer Duftmischung aufrufen

Düfte, ob aus Parfums, Raumsprays, Diffusoren oder Ölmischungen, hinterlassen eine Duftspur. Haben Sie jemals bemerkt, dass bestimmte Gerüche ein inneres Gefühl hervorrufen, eine Erinnerung von vor langer Zeit wecken oder Ihre Gedanken plötzlich zu einer Jahreszeit oder einem Feiertag schweifen lassen können? Parfums und Düfte können tatsächlich Gehirnfunktionen auslösen, die diese Erfahrungen erzeugen.

Zahlreiche Studien bestätigen, dass die Verbindung zwischen dem Geruchssinn und dem Gedächtnis sehr stark ist, hauptsächlich weil sich die kleine Glühbirne, die Ihren Geruchssinn steuert, sehr nahe an denselben Teilen des Gehirns befindet, die für die Aufrechterhaltung des Gedächtnisses verantwortlich sind.

Die Auswirkungen sind fast augenblicklich. Sobald Sie also ein bestimmtes Aroma riechen, ruft Ihr Gehirn das damit verbundene Gedächtnis auf.

Gibt es tropische Düfte?

Was wir als tropische Mischungen wahrnehmen, können oft synthetische Kreationen sein. Wenn das Wetter jedoch wärmer wird, sind Düfte wie Kokosnuss, Ananas und Honig nicht nur in den wärmeren Monaten herrliche Aromen, sondern können Sie auch an Tage zurückversetzen, an denen Sie am Strand rumhängen, eine Pina Colada am Pool trinken oder Treffen mit Freunden und Familie in einem Gartengrill.

Das Einbeziehen dieser Düfte in Ihren Alltag kann sogar dazu beitragen, den Blues zu verbannen und Sie durch eine stressige Zeit zu führen.
Es gibt einen guten Grund, warum viele Sonnencreme-Unternehmen Kokosnuss-Duft in ihren Produkten verwenden: Die Frucht ist einer der beliebtesten Düfte für warmes Wetter, vor allem wegen der Verbindung mit den Sandstränden und den Wellen von Orten wie Hawaii.

Wenn Sie Kokosnuss riechen, müssen Sie fast an den Sommer denken. In der Tat können nach Kokosnuss duftende Kerzen und Lotionen dazu beitragen, die Winterblahs oder den Blues am Ende des Sommers zu verbannen.

Ananas ist ein weiterer beliebter Duft, der in den wärmeren Monaten verwendet wird und das Gefühl einer kühlen, erfrischenden Brise hervorruft. Es ist ein wichtiger Bestandteil von sommerlichen Obstsalaten und kann auch Erinnerungen an die Gartengrills vergangener Zeiten wecken. Während Kokosnuss ein wärmerer Duft ist, der eine beruhigende Qualität hat, ist Ananas ideal, um den Geist zu beleben und das Energieniveau zu erhöhen. Frischer Ananassaft ist auch hervorragend für die Pflege Ihrer Haut geeignet, da er Enzyme enthält, die die natürliche Elastizität erhöhen und abgestorbene Hautzellen entfernen.

Honig ist ein weiterer wunderbarer Duft, der gut für sich wirken kann, aber in Kombination mit anderen Sommeraromen zum Leuchten neigt. Es ist ein ganzjähriger Duft und kann ein Gefühl von Komfort und Sicherheit hervorrufen, wenn es mit anderen warmen Aromen wie Mandeln oder Patschuli gemischt wird. In Kombination mit Zitrone, Ingwer oder anderen leichten Düften erhält es eine ganz neue Dimension, die es zu einem perfekten Duft für warmes Wetter macht.

Nahezu jedes Mitglied der Familie der Zitrusfrüchte macht den perfekten Duft nach warmem Wetter, da es sich bei allen um energetische Aromen handelt. Orangenöl zum Beispiel ist eines der beliebtesten ätherischen Öle in der Aromatherapie, da es hervorragend zum Stressabbau geeignet ist. Limette gilt auch als fröhlicher Duft. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ätherische Zitrusöle in Sommerparfümmischungen verwenden. Diese können Ihre Empfindlichkeit gegenüber der Sonne erhöhen.

Vergessen Sie nicht die Düfte für Männer

Während die meisten Düfte bei warmem Wetter Unisex-Aromen sind, möchten Männer vielleicht etwas Würzigeres und Männlicheres. Ingwer und Vanille sind zwei beliebte Optionen für ätherische Öle.

Eichenmoos ist ein berauschender Duft, der Erinnerungen an Wanderungen durch den Wald weckt. Zypresse ist ein weiteres holziges Aroma und kann leicht mit etwas ätherischem Zitrusöl aufgehellt werden.

So ...

Seien Sie sich bewusst, dass Duftpfade und die Schönheit ihrer Essenz dazu führen können, dass Sie verfolgt werden, wenn Sie nicht vorsichtig sind.
 
Das wars für diese Woche!

Das Leben roch noch nie so süß!

Juliettes Website

Nyraju Hautpflege

Video-Anleitungen: Facts About Black Mambas 05 (Juli 2020).