Diese Saucen sind kühl und würzig. Mit kalten oder warmen Artischockenblättern servieren.

Saucenrezepte für Artischocken

Rezept I - Sauerrahmsauce

Zutaten

  • 1 8 Unzen Behälter Sauerrahm
  • 1/4 TL Safran
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 TL Curry
  • 2 TL Balsamico-Essig
  • 1/4 TL weißer Pfeffer

Richtungen

  1. Mischen Sie alle Zutaten zusammen.
  2. Abdecken und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  3. Mit Artischocken servieren.

Rezept II - Zitronen-Knoblauch-Sauce

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • 1/2 Tasse Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Richtungen

  1. Drücken Sie den Saft aus der Zitrone in eine Schüssel.
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut mischen.
  3. Decken Sie und Kühlschrank für mindestens 1 Stunde.

Rezept III - Würzige Artischocken-Dip

Zutaten

  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken

Richtungen

  1. Mischen Sie alle Zutaten zusammen.
  2. Abdecken und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  3. Mit Artischocken servieren.

Hinweis: Ersetzen Sie in Rezept I Sauerrahm durch Naturjoghurt, und die Sauce ergibt eine spektakuläre Marinade für Hühnchen, Fisch oder Schweinefleisch.
Die bei Amerikanern am häufigsten vorkommende grüne Artischocke hat ihren gebräuchlichen Namen (Artischocke) von den norditalienischen Wörtern artikiocco und Articoclos. Dieser letztere Begriff soll vom ligurischen Wort abgeleitet sein cocali, was "ein Tannenzapfen" bedeutet.

Zu Google hinzufügen
Zu meinem Yahoo!

Video-Anleitungen: Artischocken-Spinat- Pastasoße -- Rezept und Anleitung (Dezember 2020).