Der Santa Fe Fluss
Der Santa Fe River, ein 75 Meilen langer Nebenfluss des Suwannee River, ist ein geologisch interessanter Bach und ein beliebtes Wassererholungsziel. Es beginnt im Lake Santa Fe, einem Quellsee in der Nähe von Keystone Heights, und fließt in allgemeiner Ost-West-Richtung bis zu seinem Zusammenfluss mit dem Suwannee River in der Nähe von Branford. Der Name des Flusses stammt von einer spanischen Mission namens Santa Fé de Toloca, die sich im 16. Jahrhundert in der Nähe des Flusses befand.

Da sich das obere Santa Fe langsam bewegt und viele Baumblatttropfen auf seinem Weg ansammelt, wird sein Wasser durch Tannine dunkel gefärbt. Im O’Leno State Park fällt der Fluss in ein großes Sinkloch und geht etwa 3 Meilen unter die Erde. Dann taucht es im nahe gelegenen River Rise Preserve State Park wieder auf. Wenn es wieder auftaucht, ist sein Wasser voluminöser und klarer. Dies weist darauf hin, dass der Fluss durch unterirdische Wasserstraßen erweitert wird.

Stromabwärts des Anstiegs wird es von mehreren Quellen gespeist, darunter Gilcrest Blue, Columbia, Ginnie, Hornsby, Lily, Rum Island und Poe Springs. Einige dieser Quellen sind von County-, Privat- oder State-Parks umgeben.

Beim Ginnie Springs Es gibt einen privaten Park, der Camping sowie Aktivitäten rund ums Wasser wie Schwimmen, Schnorcheln, Schläuche und erstklassiges Tauchen bietet. Schnorchel-, Schlauch- und Paddelausrüstung können gemietet werden. In den Quellen und im Fluss kann im offenen Wasser getaucht werden. Zertifizierte Höhlentaucher können im Devil's Eye / Ear-System über 30.000 Fuß Passagen erkunden. Der Ginnie Springs Park befindet sich in:
5000 NE 60th Ave.
High Springs, FL 32643
Telefon: (386) 454-7188

Poe Springs Park ist ein Alachua County Park, der 3 Meilen westlich von High Springs am C. R. 340 liegt. Die Quellen pumpen täglich 45 Millionen Gallonen Wasser aus. Das Quellbecken kann vom Fluss oder über eine Promenade erreicht werden. Der Park ist von Donnerstag bis Sonntag ab 9 Uhr geöffnet. bis 18 Uhr Es gibt keinen Campingplatz, aber Picknickmöglichkeiten sind vorhanden. Die adresse ist:
28800 NW 182nd Avenue
High Springs, FL 32643

Rum Island County Park bietet freien Zugang zum Santa Fe River und einem Picknickplatz. Es kann gefunden werden bei:
1447 SW Rum Island Ter
Fort White, FL 32038

Das Hotel liegt etwa 5 Meilen westlich von High Springs, Gilcrest Blue Spring State Park ist Floridas neueste. Gilcrest Blue ist eine Quelle zweiter Größe, die täglich 44 Millionen Gallonen Wasser abgibt. Es gibt aber auch andere benannte Quellen im Park: Little Blue Spring, Naked Spring, Kiefer Spring und Johnson Spring. Zu den Freizeitmöglichkeiten zählen Wandern, Schwimmen, Angeln, Schnorcheln und Tierbeobachtungen. Zu den Annehmlichkeiten im Park zählen Picknickpavillons und ein kleiner Campingplatz, auf dem sowohl Wohnmobile als auch Zelte untergebracht sind. Campingreservierungen können online auf der Reserve America-Website vorgenommen werden.
Die Adresse des Parks lautet:
7450 NE 60th St.
High Springs, FL 32643
Telefon: (386) 454-1369

Ein 26-Meilen-Paddelpfad beginnt an der US 41/441 Bridge in High Springs und endet an der US 129 Bridge. Mehrere Ausrüster in der Umgebung bieten Paddelausrüstung und Shuttleservices an.

Video-Anleitungen: Der Santa Fé Trail Vom Missouri in den Wilden Westen (Doku in HD) (Januar 2022).