RPG-Kampagnen-Software
RPG-Kampagnen-Software hat seit den Anfängen der Charaktergeneratoren einen langen Weg zurückgelegt. Die Popularität von D & D 3.5 mit seinem komplizierteren Regelsatz veranlasste Softwareentwickler, die Komplexität so weit wie möglich zu verbergen.

Versteh mich nicht falsch, das ist immer noch kein riesiger Markt. Diese Programme sind normalerweise nur für GMs gedacht, obwohl einige Player-Versionen verfügbar sind, die als Charaktergeneratoren verwendet werden können und dabei helfen können, Statistiken zu aktualisieren, wenn Ihr Charakter aufsteigt. Aber im Großen und Ganzen sind diese für GMs zu verwenden.

Meine Information

MyInfo ist in erster Linie ein Informationsorganisator. Es macht keine Charaktergenerierung, hilft dir nicht dabei, Schlachten am Tisch zu führen usw. Es funktioniert jedoch für jedes Spielsystem, da es keine systemspezifischen Funktionen hat.

Mit MyInfo können Sie Ihre Kampagne in einem Gliederungsformat planen. Sie können das Diagramm in verschiedene Segmente unterteilen und das für jedes Segment erforderliche Material erstellen. Segmente können beliebig sein. Wenn Sie ein GM sind, der handlungsbasierte Szenarien ausführt, in denen die Spieler von einer Szene zur nächsten wechseln, können Sie Ihre Kampagne nach Szenen organisieren. Wenn Sie ein GM sind, der seine Spieler durch eine detaillierte Welt wandern lässt, können Sie Ihre Informationen nach Orten organisieren, mit allen Plot-Hooks und zugehörigen Informationen für jeden Ort.

Rollenspiel-Meister

Role Playing Master wurde speziell für D & D 3.5-RPG-Kampagnen entwickelt.

Die Player-Version ermöglicht das Generieren und Aufsteigen von Charakteren. Spieler können entweder ein Charakterblatt zur Verwendung am Tisch ausdrucken oder einen Laptop mitbringen und die Software am Tisch verwenden. Die Unterstützung im Spiel umfasst die Neuberechnung von Statistiken basierend auf optionalen Leistungen, die Sie möglicherweise haben. Wenn Sie beispielsweise Barbarian Rage aktivieren möchten, zeigt Ihnen die Software automatisch aktualisierte Statistiken an.

Das Schönste an der Player-Version ist, dass Sie Ihre Charaktere in die DM-Version des Programms exportieren können. Kein Streit mehr darüber, ob Sie wirklich sechs aufeinanderfolgende 18er gewürfelt haben.

Die DM-Version beinhaltet die Erstellung von Begegnungen und das Erstellen von Abenteuern. Es enthält ein Mapping-Tool oder Sie können Maps aus Ihrem bevorzugten RPG-Mapping-Programm importieren. Begegnungen können auf der Karte platziert werden, und das Ganze kann ausgedruckt werden, wenn Sie keinen Laptop am Tisch verwenden möchten. DMs können ihre eigenen Charakterklassen erstellen und diese mit anderen RPM-Benutzern teilen. Erleben Sie, dass es automatisch nachverfolgt wird, wenn Sie die Software am Tisch verwenden.

DM Genie

DM Genie bietet, soweit ich das beurteilen konnte, so ziemlich die gleichen Funktionen wie RPM.

Eines der Unterscheidungsmerkmale scheint die Möglichkeit zu sein, das gesamte Abenteuer in eine Datei zu packen und mit anderen DM Genie-Benutzern zu teilen. Um fair zu sein, könnte dies mit RPM sehr gut möglich sein, und ich bin in meinen begrenzten Tests einfach nicht darauf gestoßen.

Schlussfolgerungen

Wenn Sie eine D & D 3.5-Kampagne durchführen, sparen Sie mit Role Playing Master und DM Genie jede Menge Zeit und enthalten alle Statistiken und Regeln, die Sie jemals benötigen könnten. Sie sollen für einen DM am nützlichsten sein, der einen Laptop am Tisch benutzt, da sie dann Erfahrungen, Gegenstände usw. verfolgen.

Wenn Sie ein Techno-Geek sind, der Rollenspiele liebt, schauen Sie sich diese Programme an. Sie könnten genau das Richtige sein, um Ihre Spiele zu optimieren.

Site-Links: MyInfo, Rollenspiel-Meister, DM Genie

Video-Anleitungen: Der Editor vorgestellt #001 - Wesnoth Alternate (Januar 2023).