Rose duftendes Limonadenrezept
An einem heißen und feuchten Tag gibt es nichts Schöneres als ein hohes, kühles Glas frisch gepresste Limonade. Es scheint einfach genau das Richtige zu sein! Aber wenn Sie diesem schönen Glas gekühlter Limonade einen exotischen Touch verleihen, erhalten Sie ein himmlisches indisches Getränk, das wirklich nicht von dieser Welt ist ☺.

In Indien werden gekühlte Fruchtgetränke als Sarbats / Serbats bezeichnet. Sie sind sehr cool, erfrischend und immer lecker - besonders in den langen heißen Sommermonaten. Wir würden diese als Kinder sehr genießen, als eine süße Flucht vor der heißen Sonne, sengender Hitze und überwältigender Feuchtigkeit. Einer meiner absoluten persönlichen Favoriten war Gulab Limbu Pani oder einfach Rose Scented Lemonade. In Marathi bedeutet "Gulab" Rose, "Limbu" bezieht sich auf Zitrone und "Pani" ist das Wort für Wasser.

Jetzt ist Rosenwasser das duftende klare Destillat, das bei der Herstellung von Rosenöl aus frischen Rosenblättern gewonnen wird. Rosenwasser wird in ganz Indien häufig als Aromastoff in Lebensmitteln verwendet, insbesondere in Süßigkeiten und Desserts. Ein bisschen reicht weit, so dass eine kleine Flasche für immer hält, wenn sie in Ihrem Kühlschrank aufbewahrt wird. Verwechseln Sie jetzt nicht Rosensirup, der ebenfalls Rosenwasser ist, sondern rote Lebensmittelfarbe und viel Zucker enthält - es ist in Ordnung für einige Getränke, aber für dieses Rezept halten Sie sich an das reine Rosenwasser, das leicht in zu finden ist jedes indische oder nahöstliche Geschäft.

Die Zugabe von etwas Rosenwasser verleiht Ihrer Limonade einen wunderbaren, subtilen Rosengeschmack und einen leichten Blumenduft. Probieren Sie dieses Rezept bald aus, Sie werden es wirklich lieben ☺.


GULAB LIMBU PANI (Limonade mit Rosenduft)

Bedient 4-6 Personen leicht

Zutaten:

1 Tasse Kristallzucker
1 Tasse Wasser
1 Tasse frisch gepresster Zitronensaft (ca. 4-6 große Zitronen)
3-4 Tassen kaltes Wasser
2-4 EL Rosenwasser nach Geschmack
ein paar Tropfen Rosenextrakt (oder Rosenessenz)
ein paar essbare Rosenblätter zum Garnieren

METHODE:

In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze Wasser und Zucker zusammengeben. Gut umrühren, um den Zucker aufzulösen und diese Mischung leicht köcheln zu lassen. Dies ist als einfacher Sirup bekannt. Dann die Saucenpfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Kombinieren Sie in einem großen Krug den einfachen Sirup mit dem frisch gepressten Zitronensaft. Gut mischen und ca. 3-4 Tassen kaltes Wasser hinzufügen. Die genaue Menge Wasser hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wenn Sie die Rosenlimonade über Eis servieren möchten, würde ich 3 Tassen Wasser verwenden, damit der Geschmack nicht verdünnt wird.

Fügen Sie dann das Rosenwasser und den Rosenextrakt hinzu - denken Sie daran, ein wenig reicht weit, daher würde ich empfehlen, es zunächst sparsam zu verwenden. Probieren Sie zuerst und fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie möchten. Gut mischen und gekühlt über Eis servieren. Mit essbaren Rosenblättern garnieren und genießen ☺.


VARIATIONEN:

Fügen Sie die essbaren Rosenblätter in der Nacht zuvor zu den einzelnen Eiswürfelschalen hinzu, um eine echte Menge zu genießen. Sie können Ihrer Limonade mit Rosenduft Eisblätter mit Rosenblättern hinzufügen!

Anstatt Wasser hinzuzufügen, können Sie Club-Soda hinzufügen, um Sparkling Rose Scented Lemonade zuzubereiten.

Rose duftende Limonade Foto 00650126_T.jpg

NEWSLETTER: Ich lade Sie ein, unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Hier finden Sie alle Updates für die Indian Food-Website. Manchmal enthält dieser Newsletter zusätzliche Informationen zu Rezepten, die nicht in den Artikeln enthalten sind. Füllen Sie die Lücke direkt unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse aus - die nie über diese Seite weitergegeben wird. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen oder handeln.

Video-Anleitungen: Body-Peeling aus Rosen Lavendel in unserem Garten | Duftender Glow Skin Bodyscrub (Juli 2020).