Roboter
Twentieth Century Fox entführt Sie in Zusammenarbeit mit den Blue Sky Studios und dem mit dem Oscar ausgezeichneten Regisseur Chris Wedge, der mit seinem Kassenschlager Ice Age dem Publikum eine Reise in die Vergangenheit ermöglicht hat, in die Welt der Roboter. Dieser komödiantische Nervenkitzel steckt voller atemberaubender Bilder. Aber wie Ice Age ist es auch voller Herzen.

Rodney Copperbottom, von Ewan McGregor geäußert, ist ein Kleinstadtroboter mit der Gabe der Erfindung. Mit dieser Gabe hofft er, seine derzeitige Umgebung zu verlassen. Rodney arbeitet in einem Restaurant mit seinem Vater, der Spülmaschine (Ja, sein Vater ist tatsächlich eine Spülmaschine. Große viereckige Schachtel. Sie laden Geschirr hinein.), Und er träumt von so viel mehr, als er hat. Rodney nimmt sein einzigartiges Talent und begibt sich nach Robot City, um den Roboter zu treffen, den er absolut vergöttert, den großartigen Bigweld, den Mel Brooks geäußert hat. Bigweld ist eine Ikone in Robot City, die einen Großteil ihres Lebens damit verbracht hat, Robotern das Leben zu erleichtern.

Als Rodney in Robot City ankommt, stellt er fest, dass die Dinge nicht genau so sind, wie er es erwartet hatte, was seine Reise so viel schwieriger macht, als er es sich vorgestellt hatte. Auf seinem Weg durch die Stadt freundet sich Rodney mit einer Gruppe von Streetwise-Bots an, den Rusties, die sich in der Stadt auskennen. Einer der Rusties namens Fender, geäußert von Robin Williams, wird sofort Rodneys bester Freund. Er nimmt ihn sogar auf und gibt Rodney einen Platz zum Leben. Fender hat eine kleine spunkige Schwester namens Piper Pinwheeler, die von Amanda Bynes geäußert wurde und mit der er sie begleiten darf, als sie Rodney mit Robot City bekannt machen.

Auf Rodneys Reise lernt er auch Cappy kennen, der von Halle Berry, einer Führungskraft von Bigweld Industries, geäußert wird. Sie findet sofort Gefallen an Rodney, weil sie viel von sich in ihm sieht. Allerdings ist nicht jeder so freundlich wie die Roboter, denen Rodney begegnet und mit denen er sich angefreundet hat. Er und seine Freunde treffen auf einige weniger günstige Charaktere, die ihr Bestes geben, um Rodneys Pläne, Bigweld zu finden und Robot City zu retten, zu enträtseln.

Diese unterhaltsame Geschichte fordert die Grenzen der Animation heraus, indem sie Charaktere mit Tiefe in dieser herzzerreißenden Geschichte erschafft.

Zeichen
Ewan McGregor als Rodney Copperbottom
Halle Berry als Cappy
Greg Kinnear als Ratsche
Mel Brooks als Bigweld
Amanda Bynes als Piper Pinwheeler
Drew Carey als Crank Casey
Jim Broadbent als Madame Gasket
Jennifer Coolidge als Tante Fanny
Robin Williams als Fender

Video-Anleitungen: Kraftwerk - Roboter 1978 (Juli 2020).