Geröstetes Wurzelgemüse Rezept

Wurzelgemüse ist reich an Ballaststoffen und hilft Ihnen, weniger zu essen. Dies ist eine andere Wahl anstelle von Süßkartoffeln mit Marshmellows oder Kartoffelpüree. Gut gewürzt werden Sie das andere Gemüse nicht verpassen und vielleicht an Ihr eigenes spezielles Gemüsegericht denken.
Gebratenes Wurzelgemüse

1 T. Olivenöl
1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten und geschält
4 Knoblauchzehen, geschält und halbiert
2 Karotten
1 Rübe
1 Yam oder Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
2 Pastinaken, geschält und gewürfelt
1 t getrockneter Rosmarin
1 t. getrockneter Thymian
1 t getrockneter Salbei
1 Prise Salz
1/2 t schwarzer Pfeffer
1 T Balsamico-Essig

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Ihrem Lieblings-Antihaft-Kochspray wie Olivenöl ein. Alle Zutaten in einer großen Rührschüssel vermischen, Gemüse hin und her werfen und bestreichen. Die Mischung auf das Backblech legen. 30 Minuten backen und alle 10 Minuten Gemüse wenden, bis das Gemüse weich ist. Vor dem Servieren mit Essig beträufeln.

Video-Anleitungen: Dieses Ofengemüse wird dich begeistern! | Einfaches Rezept (September 2020).