Überprüfen Sie Ihr Jahr
Ein Rückblick auf unser Jahr kann eine sehr transformierende Erfahrung sein. Unabhängig davon, ob das Jahr schwierig war oder nicht, übersehen wir oft die Tatsache, dass wir einige Erfahrungen gemacht haben, die uns auf einer bestimmten Ebene verändert haben.

Ich persönlich liebe diese Jahreszeit, um einen guten Blick auf die Ereignisse der letzten zwölf Monate zu werfen und dann alle ungelösten Probleme zu bearbeiten, an denen ich möglicherweise festhalte.

Ich schrieb mein Jahr auf, sowohl meine Beschwerden als auch meinen Segen, und führte dann eine einfache Zeremonie durch, um schmerzhafte, verbleibende Gedanken darüber, was passiert war, loszulassen, indem ich die Liste der Beschwerden verbrannte. Aber ich bemerkte, dass ich immer noch feststellen würde, dass sich diese Beschwerden bis ins nächste Jahr mit mir einschleichen.

Letztes Jahr habe ich beschlossen, etwas anderes auszuprobieren, und ich war ziemlich beeindruckt davon, wie gut es funktioniert hat, meine Gefühle für die Herausforderungen des vergangenen Jahres zu ändern.

Zunächst stellte ich sicher, dass ich etwas Zeit für mich hatte (ungefähr 60 Minuten), damit ich einen heiligen und ruhigen Raum schaffen konnte. Ich stellte einen einfachen Altar auf, zündete Kerzen an, spielte sanfte Musik und rief die Engel herein.

Dann begann ich mit einer Liste meiner Beschwerden und hielt jeden Punkt kurz und auf den Punkt. Dann habe ich es in eine von zwei Kategorien eingeteilt: 1) Nicht meine Schuld und 2) Ich habe mein Bestes gegeben.

Ist nicht meine Schuld.
Wir können uns nicht von jenen Erfahrungen lösen, auf die wir keinen Einfluss haben. Also ja, manchmal passieren einfach schlimme Dinge und wir können nichts dagegen tun. Wenn wir dieses Ereignis jedoch weiterhin für unsere schwierige Situation verantwortlich machen, werden wir weiterhin leiden und entmachtet und festgefahren bleiben. Wir müssen entscheiden, dass wir, obwohl die Situation nicht unsere Schuld war, entscheiden, wie wir darauf reagieren. Und obwohl etwas Schlimmes passiert ist, haben wir in diesem Moment die Macht, von jedem Ort aus eine neue Wahl zu treffen (auch eine kleine) und unsere Situation zu ändern.

Ich habe mein Bestes gegeben.
Oft entstehen die schwierigen Situationen in unserem Leben aufgrund einer Entscheidung, die wir getroffen haben. Wir dachten, wir treffen eine Wahl, die uns dient, und dann stellte sich heraus, dass dies nicht der Fall war. Wir können uns nur eine Pause gönnen und uns entscheiden, es besser zu machen - wir haben immer noch die Macht, erneut zu wählen, und das ist wichtig, sich daran zu erinnern.

Teilen Sie als nächstes Ihre Beschwerden in eine dieser beiden Kategorien ein. Ich habe einfach das "Nicht meine Fehler" mit einem rosa Textmarker hervorgehoben.

Hier wird dies mächtig. Sagen Sie Ihre Beschwerde laut, mit so viel Beschreibung, wie Sie wollen. Dann folgen Sie entweder mit:

Aber diese Situation war nicht meine Schuld. Nein, das war nicht fair. Und ich hasse es, dass es passiert ist. Aber es war nicht meine Schuld. Ich entscheide mich jetzt, diese Situation nicht mehr über mich zu stellen! Ich fordere jetzt meine Macht zurück und übernehme dankbar die Verantwortung, mein eigenes Leben von meinem Standort aus zu erschaffen, indem ich Entscheidungen treffe, die das Leben ehren, das ich erschaffen möchte.

Und meine neue Wahl ist (Sie füllen die Lücke aus).


~~ oder ~~

Ich habe keine sehr gute Wahl getroffen. Aber ich habe damals mein Bestes gegeben. Jetzt habe ich mehr Klarheit und weiß, dass ich eine Wahl treffen kann, die mir hilft, aus dieser Situation herauszukommen. Und meine neue Wahl ist (Sie füllen die Lücke aus).

Gehen Sie Ihre gesamte Liste durch und fordern Sie Ihre Macht mit jeder einzelnen Beschwerde zurück, gefolgt von einem Schritt oder einer Aktion, die Sie unternehmen können, um vorwärts zu kommen.

Möglicherweise möchten Sie neue Entscheidungen, Entscheidungen oder Handlungsschritte protokollieren, damit Sie sie später nicht vergessen.

Nachdem Sie Ihre Liste der Beschwerden durchgesehen haben, werfen Sie die Liste weg, vernichten Sie sie und tun Sie, wozu Sie sich berufen fühlen. Und dann laut mit Macht sagen: JA, JA, JA! Tun Sie dies ungefähr 35 Mal.

Setzen Sie sich jetzt hin und überprüfen Sie laut die Segnungen Ihres Vorjahres. Versuchen Sie, für jeden Monat einen zu finden. Sagen Sie zunächst: "Ich bin so glücklich und dankbar, dass ..." und dann gehen Sie sehr detailliert darauf ein, wofür Sie dankbar sind. Folgen Sie jedem Punkt mit "Danke, danke, danke."

Dies ist ein sehr mächtiger Prozess, und ich habe festgestellt, dass er sehr transformierend ist, weil es oft nicht ausreicht, eine schmerzhafte Erfahrung einfach loszulassen. Wir müssen unsere Macht zurückgewinnen und Maßnahmen ergreifen, die unsere Verpflichtung würdigen, sie loszulassen und wieder voranzukommen.

Wenn Sie inspiriert sind, diesen Prozess auszuprobieren, nehmen Sie an den New Age-Foren teil: Überprüfen Sie Ihren Jahresthread und lassen Sie mich wissen, wie es geht!

Und hier ist ein Artikel, den ich geschrieben habe und der beschreibt, wie Sie Ihren eigenen Engelskreis für den heiligen Raum einrichten.

Video-Anleitungen: Wieviel Kapazität hat ein Smartphone Akku nach einem Jahr intensiver Nutzung?!? (November 2021).