Bewertung 100% Photoshop von Steve Caplin
In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie fotorealistische digitale Kunst erstellen. Wie der Titel schon sagt, 100% Photoshop - Erstellen Sie atemberaubende Grafiken, ohne Fotos zu verwenden von Steve Caplin, Sie werden in diesem Buch keine Fotomanipulationstechniken sehen! Was Sie finden, sind fotorealistische Zeichentechniken zum Zeichnen einer Vielzahl von Elementen in Photoshop. Ich mochte besonders Caplins Ansatz, seine Techniken zu lehren. Anstatt das Buch in Abschnitte wie Metall, Holz und Stein zu unterteilen. Jedes Kapitel ist eine Zusammenstellung von Objekten in einer Szene, die von einem Flur in einem alten Bürogebäude bis zur grasbewachsenen Natur reichen. Sie lernen, wie Sie diese Objekte zeichnen und die Szenen zusammenstellen.

Wenn Sie versucht haben, fotorealistische digitale Kunst zu schaffen, wissen Sie, wie wichtig Textur, Licht und Schattierung sind. Es ist eine Textur, die uns sagt, dass die Wand aus Ziegeln und der Schädel aus Knochen besteht. Aber Textur allein reicht nicht aus. Für echten Realismus müssen Sie auch wissen, wie Sie den Objekten in der Szene Licht und Schatten hinzufügen. Dies gibt der Textur eine erkennbare Form.

Der Autor beginnt mit einer kurzen Einführung in die Werkzeuge, Filter und Techniken, die Sie im gesamten Buch verwenden werden. Dieses erste Kapitel ist eine Kurzanleitung, die aus zweiseitigen Spreads für jede Technik besteht.

Die erste Szene, die Sie erstellen, stammt aus einem Detektivfilm aus den 1930er Jahren. Sie werden das alte Holz und Milchglas der Bürotür eines Detektivs zusammen mit der schwachen Beleuchtung und den abgenutzten Tapeten herstellen.

So wie es sich anhört, ist The Desk Drawer eine Zusammenstellung der vielen Elemente in einer Schreibtischschublade, darunter eine goldene Uhr, eine Lupe, ein iPod und Gummibänder. Während Sie diese Komposition erstellen, erfahren Sie, wie die Textur, der Schatten und das Licht für jedes Objekt davon abhängen, wo es sich in der Schublade und den umgebenden Elementen befindet.

In The Attic erweitern Sie Ihre Fähigkeiten mit einigen herausfordernden Objekten zum Zeichnen. Caplin behandelt Techniken für realistisches Holz in einer Gitarre und die Drahtreifen in einem Vogelkäfig. Besonders gut gefallen haben mir die Techniken zum Zeichnen der Glühbirne und des zerbrochenen Fensterglases.

Die freie Natur ist eine Lektion in der Schaffung von Vielfalt in der Wiederholung. Wie zu erwarten, können die Grashalme, Wolken am Himmel und Blätter am Baum nicht alle gleich aussehen, wenn Sie möchten, dass Ihre Szene realistisch aussieht. Caplin lehrt verschiedene Techniken zum Erstellen von benutzerdefinierten Pinseln für diesen Zweck.

Ein weiteres Objekt, das ich gerne zeichnen lernte, war der Schädel im Kapitel Stillleben. Caplins Technik beginnt mit der flachen Grundform und endet mit einem wirklich realistisch aussehenden Schädel. In diesem Kapitel lernen Sie auch, wie man Bücher, eine Kerze und eine Flamme, ein Metronom und ein Glas Wein zeichnet.

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht genug von den futuristischen Science-Fiction-Themen haben, die wir überall im Internet finden, enthält Caplin drei Kapitel. Deep Space lehrt, wie man realistische Sterne und Planeten in einer Galaxienszene zeichnet. Das Kapitel Fantasy Art behandelt die Verwendung von Werkzeugen wie dem Verflüssigungsfilter zum Zeichnen eines metallischen Aliengesichtes und Futuretech behandelt Caplins futuristische Techniken im Detail.

Steve Caplin hat mehrere Bücher verfasst und mitverfasst, darunter "Wie man in Photoshop betrügt", "Wie man in Photoshop-Elementen betrügt", "Icon Design", "Max Pixels Abenteuer in Adobe Photoshop Elements" und "The Complete Guide to Digital Illustration".

Focal Press stellte mir kostenlos ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.


Video-Anleitungen: Cara manipulasi foto background luar angkasa | picsArt Tutorial (Kann 2022).