Verantwortungsbewusste Handynutzung für Töchter
Als Eltern wollen wir unseren Kindern die Welt geben. Aber wenn es um den Druck der Handyverantwortung geht, müssen wir uns fragen. Sind sie bereit für die Verantwortung eines Telefons und geben wir schlechte Beispiele für die Verwendung des Mobiltelefons?

Einem Kind ein Handy zu geben, ist mit großer Verantwortung verbunden. Lesen Sie die Tipps für die ganze Familie und die Möglichkeit, verantwortungsbewusst zu testen. Smart zu starten ist der Schlüssel zur sicheren Nutzung von Mobiltelefonen für Jugendliche.

Es ist wichtig, dass Ihre Tochter versteht, wie sie ihr Handy angemessen und sicher benutzt. Dies wird auch die Stereotypen unter Teenagern über seinen Zweck für Mobiltelefone setzen. Dies ist auch wichtig, weil Jugendliche ohne dies denken werden, dass sie das Neueste und Beste haben müssen. Ich denke, Sie können sich darauf beziehen - das Größte und das Beste. Der mit allen Schnickschnack! Wie der, von dem ich denke, dass du ihn schon hast. Du verstehst, was ich meine.

Als Eltern leiden wir unter den gleichen Umständen. Wir müssen das Handy mit allen Schnickschnack haben. Zumindest bis die Kosten eine Rolle spielen. Die Nutzungsregeln sind jedoch universell. Ihre Tochter wird es besser lernen, wenn wir alle die Regeln für die Verwendung von Mobiltelefonen befolgen.

Wann Sie Ihr Handy benutzen, ist wichtig. Erinnern Sie Ihre Tochter daran, beim Fahren, Gehen oder Radfahren nicht zu sprechen oder zu schreiben. Sie könnte denken, dass sie beides gleichzeitig tun kann. Lassen Sie sie jedoch wissen, dass sie sich nicht auf das konzentriert, was um sie herum vor sich geht, und möglicherweise keine potenziellen Gefahren sieht. Eltern müssen ein Beispiel für sichere Fahrgewohnheiten geben, indem sie während der Fahrt keine SMS schreiben oder sprechen. Ihre Tochter beobachtet alles, was Sie tun, einschließlich all Ihrer schlechten Gewohnheiten.

Was ist und was nicht für Text geeignet? Erklären Sie Ihrer Tochter, dass alles, was sie schreibt, einschließlich Bilder, auf unbestimmte Zeit Teil der digitalen Welt wird. Bestärken Sie, dass das Senden von sexuellen Bildern oder Videos auf einem Handy nicht in Ordnung ist. Auch wenn sie etwas von einem Freund von einem Freund weitergibt. Informieren Sie sie darüber, dass dies als Straftat angesehen wird (Straftat). Lassen Sie sie wissen, dass diese Bilder auf Personen über die Person hinaus verbreitet werden können, für die sie bestimmt waren.

Überprüfen Sie regelmäßig die Handynutzung Ihrer Tochter. Ihre Tochter merkt möglicherweise nicht, wie viel Zeit sie mit SMS verbringt. Sie sollten eine reguläre Zeit wählen, um über ihr Telefon zu gehen, wie einmal im Monat. Informieren Sie Ihre Tochter, dass Sie gemeinsam ihre SMS für den Monat durchgehen werden, um sicherzustellen, dass sie die Richtlinien befolgt, die Sie für das festgelegt haben, was angemessen ist und was nicht. Informieren Sie sie, dass Sie das Telefon nicht als Strafe nehmen möchten, sondern dass sie zeigen soll, dass sie eine verantwortliche Person ist. Belohnen Sie sie für den verantwortungsvollen Umgang. Sie werden bessere Ergebnisse sehen. Klicken Sie auf den unten aufgeführten Link, um Teil II der verantwortungsvollen Verwendung von Mobiltelefonen mit Gesetzen, verschiedenen Tipps und Links anzuzeigen.

Leben, lachen und lieben
"Eine Person nach der anderen einen Unterschied in der Welt machen"

Video-Anleitungen: BE SMART! Hände ans Steuer - Augen auf die Straße! Offizieller TV-Spot "Papa" 2019 (Januar 2021).