Linderung von Migränekopfschmerzen - Natürlich
Eine Linderung von Migränekopfschmerzen ist durch natürliche Lösungen möglich.

Mehr als 25 Millionen Amerikaner suchen nach Linderung von Migränekopfschmerzen. Und ungefähr 17 Millionen oder 75% sind Frauen. Ungefähr 6 Millionen dieser Frauen haben sogenannte „Menstruationskopfschmerzen“. Menstruationskopfschmerzen treten etwa zum Zeitpunkt des Eisprungs und / oder der Menstruation auf.

Episoden können Stunden oder Tage dauern und die Person oft bettlägerig und unfähig machen, voll zu funktionieren. Es gibt viele Migränesymptome, aber sie umfassen fast immer wiederkehrende starke pochende Schmerzen im Allgemeinen auf einer Seite des Kopfes.

Obwohl die Ursachen nicht vollständig bekannt sind, scheinen sie mit einer übermäßigen Entzündung in Zusammenhang zu stehen, die durch Stress und hormonelle Ungleichgewichte ausgelöst wird. Das Essen bestimmter Lebensmittel wie Schokolade, Koffein, Alkohol, MSG oder die Einnahme verschiedener Medikamente, einschließlich Antibabypillen, kann ebenfalls eine Episode auslösen. Glücklicherweise haben viele Betroffene sowohl Vorbeugung als auch Linderung durch einen weniger stressigen Lebensstil, mäßige Bewegung, Ernährungsumstellungen und die Ergänzung mit natürlichem entzündungshemmendem Fischöl gefunden.

Beginnen Sie damit, so viele Möglichkeiten wie möglich zu finden, um den Stress in Ihrem Leben zu verringern. Beginnen Sie als nächstes, Ihre Ernährung zu verbessern, trinken Sie viel Wasser und fügen Sie ein einfaches mildes Trainingsprogramm hinzu. Und wenn Sie rauchen, geben Sie es auf. Umgib dich mit unterstützenden, lustigen und glücklichen Menschen. Lassen Sie sich regelmäßig massieren, um Muskelverspannungen, insbesondere um Hals und Schultern, abzubauen.

Vermeiden Sie nach Möglichkeit verarbeitete Lebensmittel, Zucker, Alkohol und Koffeinprodukte. Iss mehr Vollkornprodukte, viel frischen Fisch und viel buntes Obst und Gemüse. Halten Sie Ihren Fettkonsum unter 30% Ihrer gesamten Kalorien - nicht zu hoch und nicht zu niedrig.

Die Ergänzung Ihrer Ernährung mit Omega-3-Lachsöl, das reich an EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) ist, ist eine weitere hervorragende Strategie zur Linderung von Migräne. Omega-3-Fischöle enthalten natürliche entzündungshemmende Eigenschaften, gleichen den Hormonausstoß aus und wirken sich sehr positiv auf Migräne und Kopfschmerzen aus. Klinische Studien in Dänemark, Schweden und den USA zeigten, dass Fischöle sowohl die Häufigkeit als auch den Schweregrad von Migräne verringerten. Forscher stellen jedoch fest, dass mindestens 85% der amerikanischen Frauen eine Ernährung mit einem Mangel an Omega-3-Fischölen haben und fast 20% so wenig EPA oder DHA enthalten, dass Testmethoden keine in ihrem Blut nachweisen können.

Durch die Umstellung auf einen gesünderen Lebensstil und eine gesündere Ernährung, einschließlich der Ergänzung mit hochwertigem Omega-3-Fischöl, haben viele Frauen Migräne aus ihrem Leben entfernt. Für beste Ergebnisse empfehle ich Salmon Oil Plus mit UHPO3. Omega-3-Lachsöl hilft seit langem Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, natürliche Linderung bei Migräne, Arthritis, Psoriasis, Depressionen, Herzerkrankungen, Asthma, Prostatitis, allen Formen von Entzündungen und anderen schmerzhaften Zuständen zu finden. Es unterstützt auch die Gehirnentwicklung bei Kindern und die optimale Gehirnfunktion bei Erwachsenen.

Lachsöl Plus mit UHPO3 ist das reinste (ohne Toxizität), vollständigste und ausgewogenste Fischölpräparat auf dem Markt. Es hat alle 8 Omega-3-Familienmitglieder, die für die menschliche Ernährung wichtig sind - DHA, DPA, HPA, EPA, ETA, ETA (3), SDA UND ALA. Und sie sind alle in der gleichen perfekten natürlichen Balance wie frischer Lachs.

Ausführlichere Informationen darüber, wie Salmon Oil Plus mit UHPO3 Migräne lindern und Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden helfen kann, ihr Bestes zu geben, finden Sie auf der Website www.omega-3.us.

Artikel, die Ihnen vielleicht auch gefallen
Migräne Kopfschmerzen Info und Linderung
Ernährung 101
Omega 3 Lachsöl - Ist es heiß oder nicht?

Klicken Sie hier, um den Newsletter zu Gesundheit, Gewichtsverlust und natürlicher Ernährung zu erhalten.

Klicken Sie hier für die Site Map

Um den Nutrition Newsletter zu abonnieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Abonnementfeld unten auf dieser Seite ein.


Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.

Video-Anleitungen: Migräne & Kopfschmerzen schnell loswerden! (Drücke diesen Punkt!) (September 2022).