Linderung von Juckreiz
Jedes Jahr, wenn die Vegetationsperiode herumläuft, bekomme ich allergische Hautreaktionen aus verschiedenen Quellen, darunter Gras, Kürbispflanzen im Garten und manchmal sogar Giftefeu. Diese Reaktionen werden als allergische Kontaktdermatitis bezeichnet und erzeugen am Kontaktpunkt rote, holprige, schuppige, juckende oder geschwollene Haut.

Jetzt bin ich mit Aveeno Soothing Bath Treatment auf die bevorstehende Juckreizsaison vorbereitet, die trockene, juckende und gereizte Haut mit natürlichem kolloidalem Haferflocken beruhigt. Wenn dieser Inhaltsstoff in warmem Wasser dispergiert wird, bildet er ein milchiges Bad, das als natürliches Reinigungsmittel wirkt, vorübergehenden Hautschutz bietet und Reizungen und Juckreiz lindert.

Ich habe dieses Produkt entdeckt, als ich im Internet nach Bewertungen von Produkten gesucht habe, die auf natürliche Weise einen durch eine allergische Reaktion verursachten juckenden Ausschlag lindern. Ich beschloss, Aveeno Soothing Bath auszuprobieren, nachdem ich diese Bewertung von einer Person gelesen hatte, die eine allergische Reaktion eines Antibiotikums erfahren hatte: „Es ist erstaunlich, wie viel besser sich meine Haut nach dem ersten Bad mit dem kolloidalen Haferflocken anfühlte. Ich hatte Tränen in der Hand und nachdem meine Bienenstöcke deutlich besser aussahen. Ich werde dieses Produkt in Zukunft jedem empfehlen, den ich kenne! “

Mir ging es genauso. Nach meinem ersten Bad fühlte sich meine Haut auf dem Weg zur Heilung an. Ich folgte den Anweisungen und tränkte mich etwa 30 Minuten lang. Nach einigen Tagen verschwand die Reizung.

Dieses Produkt hat viele vorteilhafte Verwendungen. Es wird bei leichten Hautreizungen und Juckreiz empfohlen aufgrund von: Giftefeu, Eiche oder Sumach; Insektenstiche; Hautausschläge; und Ekzeme. In den Bewertungen, die ich las, stellte ich fest, dass die Badebehandlung bei Sonnenbrand, Windpocken, Chiggerbissen, Ekzemen, Giftefeu, trockener Haut und Hautausschlägen, die durch Antibiotika-Reaktionen verursacht wurden, geholfen hatte.

Es ist wirklich eine gute Grundnahrungsmittel, wenn wir uns auf den Weg in die Wachstums- und Insektensaison machen. Aber bewahren Sie es auch im Winter auf, wenn Sie trockene Haut haben, da dies eine umfassende Linderung bewirken kann. Es scheint Ihre Haut mit einer Barriere abzudichten, um ein Austrocknen zu verhindern.

Ich freue mich sehr darauf, es nach Garten- oder Gartenarbeiten zu verwenden, um kleinere Kontaktallergiesymptome zu lindern. Es gibt viele Pflanzen im Garten, die nach dem Kontakt mit ihnen juckende, rote Haut verursachen. Zucchini, Gurke und andere Kürbispflanzen sind einige von denen, die meine Haut aufflammen lassen.







Video-Anleitungen: Neurodermitis – so lindern Sie den Juckreiz | Fit & gesund (Juni 2021).