Stress reduzieren = Heißhunger auf Kohlenhydrate reduzieren
Oft sehnt sich Ihr Körper nach Zucker und Kohlenhydraten, wenn er sich gestresst oder abgenutzt fühlt. Ihr Körper tut dies, obwohl er weiß, dass der Crash nach dem Kohlenhydrat schlimmer sein wird als das, womit Sie begonnen haben!

Studien haben gezeigt, dass fast jede Person, die sich nach einem langen Tag Zeit zum Entspannen nimmt oder sogar ein Nickerchen macht, weniger Kohlenhydrate zu sich nimmt, wenn sie sich zum Abendessen hinsetzt. Ihr Körper sehnt sich nicht nach diesem Zuckerschub, um sie aufzunehmen - sie haben sich bereits auf natürliche Weise abgewickelt. Je weniger Kohlenhydrate und Zucker, desto weniger Pfund sind in den Hüften und im Bauch verpackt!

Achten Sie also tagsüber auf das Energieniveau Ihres Körpers. Trinken Sie 8 Gläser Wasser, nehmen Sie Ihre Vitamine und achten Sie darauf, gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen, damit Sie zwischen den Mahlzeiten nie länger als 3-4 Stunden bleiben. Das sollte Ihr Energieniveau aufrechterhalten, damit Sie, wenn Sie sich den Hauptmahlzeiten nähern, das essen, was für Sie gesund ist - und nicht das kurzfristige Verlangen stillen!

Stress und Gewichtsverlust

Low Carb Basics


Kaufen Sie bei Amazon.com ein

Kaufen Sie bei Amazon.com ein


Low Carb E-Books
Lisa Sheas Bibliothek mit kohlenhydratarmen Büchern

Video-Anleitungen: HEIßHUNGER? 7 Geheimtipps für dich! (Februar 2023).