Rote und blaue Rationstoken
Die roten Lebensmittelmarken der Office of Price Administration wurden in einer Reihe von 30 Zwei-Buchstaben-Kombinationen verwendet und konnten zum Kauf von Fleisch, Fetten, Fisch und Käse verwendet werden. Die blaue Token-Serie könnte für den Kauf von verarbeiteten Lebensmitteln verwendet werden. Es wird angenommen, dass die Briefe eine Fälschungsschutzmaßnahme sowie eine Möglichkeit zur Gewährleistung der Rechenschaftspflicht beim Versand waren. Die Buchstaben identifizierten auch die Matrizen, die zur Herstellung der Token verwendet wurden.

Die OPA-Token waren gestempelt, Faserscheiben, rot oder blau gefärbt. Beide Farben hatten das gleiche Design: OPA CLUE POINT oder OPA RED POINT um den Rand, mit einem Stern zwischen jedem Wort und einer großen Ziffer 1, flankiert von zwei kleinen Buchstaben in der Mitte. Der gesamte Schriftzug war Incuse, und 1 ist eine Umrissform, um ihm ein erhöhtes Aussehen zu verleihen, aber er war tatsächlich flach.

Rote Token waren wichtiger und weiter verbreitet. Sowohl die roten als auch die blauen Token erschienen erstmals am 27. Februar 1944. Die roten Token verwendeten die folgenden Buchstabenkombinationen: HC, HT, MM, MV, TH, TY, UC, UH, UT, UV, UX, UY, VC, VH, VT, VU, VX, VY, XC, XH, XT, XU, XV, XY, YC, YH, YT, YU, YV, YX. Die MV-Serie wird als Schlüssel bezeichnet.

Es gibt 24 Zwei-Buchstaben-Kombinationen mit blauen Token: CC, CH, CT, CV, HH, HU, HV, HX, HY, TC, TT, TU, TV, TX, WC, WH, WT, WU, WW, UU, VV, XX UND YY. Die WC-Serie ist der Schlüssel. Ursprünglich wollten Regierungsbeamte Token mit einem Durchmesser von 21 Millimetern, aber die Größe ging auf 16 Millimeter zurück, um sicherzustellen, dass die Token weder Telefone noch Verkaufsautomaten stören.

Zwei Aspekte der Token-Produktion sind beeindruckend. Die Regierung erlaubte sechs Monate für ihre Produktion, mit der Erwartung, dass 50 Millionen Token pro Tag produziert werden. Die meisten Hersteller hatten im Durchschnitt nur etwa 1,5 Millionen Token pro Tag.

M.P. Pfeil, ein Ingenieur aus Cincinnati, Präsident von Dayton Acme Co., einem Forschungs- und Ingenieurbüro, hielt es für möglich, die Erwartungen der Regierung zu erfüllen. Er kontrollierte die Osbourne Register Co., eine private Münzstätte in Cincinnati.

Pfeil und W.W. Osbourne reisten im Sommer 1943 nach Washington, um sich mit OPA-Beamten zu treffen und ihre Bedürfnisse zu ermitteln. OPA-Beamte waren sich nicht sicher, ob das Programm abgebrochen werden konnte. Der andere Swing-Aspekt waren die Token-Spezifikationen. Die Token mussten eine einheitliche Farbe haben, nicht verblassen, schillernd, chemisch inert, ungiftig, ungiftig, unzerbrechlich, nicht biegsam, nicht brennbar und wasser- und schweißbeständig.

Blei-Antimon und Glas wurden als zu verwendende Materialien angesehen. Glas könnte zerbrechen und die Metalllegierung würde Damenhandschuhe verschmieren. In den Kriegsanstrengungen wurden Kunststoffe verwendet, da Papier und Pappe ziemlich schnell abgenutzt waren. Mehr als 100 Hersteller wurden aufgefordert, für das Material zu bieten, das für die Herstellung der Token verwendet werden soll. Nur drei antworteten und zwei boten Gebote an, die als zwei teuer angesehen wurden. Pfeils Angebot für vulkanisierte Fasertoken wurde angenommen.

Osbourne Register Co. musste bis zum 27. Februar 1943 2 Milliarden Token produzieren, ein Auftrag, der 37 Güterwagen in Standardgröße füllen würde. Osbourne bestellte neue Pressen und Zählmaschinen, während er für Neueinstellungen wirbte. Osbourne konnte 1.200 Arbeiter einstellen, um drei Schichten zu besetzen, die sieben Tage die Woche liefen und die erforderlichen 50 Millionen Token pro Tag produzierten.

Video-Anleitungen: Matrix - Rote oder Blaue Pille - Freiheit oder Sklaverei (Januar 2021).