Leser wiegen sich ein
Hier sind einige Kommentare unserer Leser, die uns zeigen, dass alle Themen, die wir diskutieren, für unsere Lebensqualität im Alter wichtig sind:

Altern an Ort und Stelle - Ein Hausumbauer stellte fest, dass die meisten älteren Häuser nicht für andere Personen als diejenigen gebaut wurden, die physisch voll funktionsfähig waren. Einige Neubauten bieten Häuser, die für alle benutzerfreundlich sind, und universelles Design, Alterung an Ort und Stelle und Lebensqualität sind alles Designtrends, die sich in den Grundrissen neuer Häuser zeigen.

Die meisten bestehenden Häuser können jedoch eine große Herausforderung für diejenigen sein, die „an Ort und Stelle altern“ möchten. Vom Eingang zu einer schmalen Badezimmertür kann verhindert werden, dass die Bewohner in ihrem Haus bleiben. Sein Hauptpunkt ist, dass ältere Menschen, wenn sie an ihrer aktuellen Adresse bleiben möchten, beginnen sollten, ihre Umgebung anzupassen, und je früher, desto besser.

Hundertjährige - Ein anderer Leser schrieb, er sei erfreut zu lesen, dass die genannten Gründe, die es möglich gemacht hätten, das Alter von über 100 Jahren zu erreichen, auch das waren, woran er geglaubt hatte. "Ja, es gibt nicht nur einen Grund, sondern eine Kombination aus allen, die Langlebigkeit ermöglichen", bemerkte er. „Ich bin 77 1/2 Jahre alt und habe meinem Arzt gesagt, dass ich für 100 fotografiere, was er aufgrund meiner aktuellen Gesundheit und meines Lebensstils für möglich hielt. Ich bin seit fast 21 Jahren rauchfrei und mein Arzt sagte mir, dass ich jetzt das gleiche Risiko habe wie eine Person, die nie geraucht hat, um an Lungenkrebs zu erkranken. Sie erwähnen, dass Frauen, die Kinder nach 35 und sogar nach 40 haben, eine bessere Chance haben, 100 zu erreichen, ebenfalls sehr interessant ist, insbesondere viele berufstätige Frauen verzögern heutzutage die Geburt von Kindern - insbesondere in den Städten. “

Eine andere Person schrieb mir, dass ihre Großmutter, die 107 Jahre alt ist, derzeit in einem Pflegeheim lebt. Sie fuhr fort: „Meine Großmutter hatte ihr letztes Kind im Alter von 43 Jahren, sie rauchte nie, benutzte aber Schnupftabak, machte sich keine Sorgen um irgendetwas, das sie nicht lösen konnte, aß, was sie wollte, ging jeden Tag bis ungefähr 90. Ihr Versagen begann, als die Die Fahrerin des Seniorenbusses schloss versehentlich die Türen und verletzte ihren Brustkorb. Davon abgesehen sind Sie am Ziel. Sie hatte eine Tante, die 103 Jahre alt wurde, Cousin 102. Ihr einziges Geschwister ist 90+. Schöner Artikel. "

Kameradschaft - Eine Frau schrieb und sagte, wie schwierig es sei, die richtige Person zu finden. Sie will sich nicht niederlassen, nur weil sie einsam ist oder einen Partner will. Nachdem sie verschiedene Ansätze zur Suche nach einem Begleiter ausprobiert hat, ist sie sich nicht sicher, ob sie die richtige Person für sie finden wird. Sie erkennt, dass uns zu viele Kompromisse oder das Zusammensein mit jemandem, nur um Einsamkeit zu vermeiden, nicht dorthin bringen werden, wenn wir in unseren späteren Jahren Glück und Zufriedenheit wünschen.

Ich hoffe, wir hören weiterhin von unseren Lesern. Wir sind zusammen auf der Reise und können sicher voneinander lernen, wenn wir gehen! Schauen Sie sich unsere Forenthemen an und / oder starten Sie ein neues Forenthema, damit wir alle weiterhin voneinander lernen können!

Video-Anleitungen: Der Laser-Check | Reportage für Kinder | Checker Julian (Januar 2022).