Perlenblume verziert Bobby Pins

Diese Blüten arbeiten sehr schnell mit Rocailles und einer 4 mm mittleren Perle. In meinem Beispiel werden einige Kartoffelperlen aus meiner Sammlung verwendet, die größere Bohrlöcher haben. Die Rocailles in meinem Beispiel sind eine Preciosa Ornela-Mischung aus Rocailles der Größe 11. Japanische Rocailles der Größe 11 können etwas größer sein, daher ist es möglicherweise einfacher, diese mit 6 Blütenblättern anstelle von 8 Blütenblättern herzustellen, wenn Sie japanische Rocailles verwenden.

Verwenden Sie Rocailles, KEINE Zylinderperlen. Die blockigen Kanten der Zylinderperlen funktionieren nicht so gut. Sie können dies auch um ein kleines Zentrum mit Rocailles der Größe 13-15 machen.

Du wirst brauchen:

  • Größe 11 / o Rocailles

  • 4 mm Mittelwulst rund

  • Perlennadel (ich habe eine scharfe Größe 12 verwendet)

  • Schere

  • Perlenfaden


Wenn Sie sie nach Abschluss an Haarnadeln nähen möchten, benötigen Sie auch einige Haarnadeln! Sie werden auch an Haarnadeln (den U-förmigen Nadeln) arbeiten, um eine Hochsteckfrisur hervorzuheben, z. B. für einen Abschlussball. Perlen oder AB feuerpolierte Runden mit Perlen, die zu einem Kleid passen, wären hübsch!

Führen Sie zunächst Nadel und Faden durch die mittlere Perle, führen Sie sie um die Außenseite und verknoten Sie den Faden mit einem kurzen Schwanz. Sie werden über den Schwanz perlen, anstatt ihn einzuweben.


Führen Sie die Nadel und den Faden durch das Loch in der mittleren Perle und um die andere Seite zurück.


Nun zurück durch das Loch und du wirst die Blütenblätter beginnen. Fügen Sie 13 Rocailles hinzu, führen Sie die Nadel und den Faden UNTER dem Faden um die Perle. Der Faden um die Perle ist der blaue Kreis. Führen Sie es durch die letzten 3 Perlen zurück.


Fügen Sie 10 Perlen hinzu, führen Sie den Faden unter dem Faden um die mittlere Perle und ziehen Sie sich durch die letzten 3 hinzugefügten Perlen zurück.


Arbeiten Sie mit 4 Blütenblättern auf jeder Seite des Lochs durch die mittlere Perle weiter. Wenn Sie zum letzten Blütenblatt gelangen, fügen Sie 7 Perlen hinzu und gehen Sie durch die ersten 3 Rocailles.


Weben Sie am Ende des Fadens mehrere halbe Knoten und schneiden Sie den Faden ab oder nähen Sie die Blume mit dem Faden an etwas. Ich legte eine 6-Perlen-Schlaufe auf die Rückseite der mittleren Perle, knotete sie sicher ab und steckte die Haarnadeln durch die Schlaufen.

Hier ist ein leeres Diagramm, damit Sie mögliche Farbkombinationen darstellen können. Sie könnten zum Beispiel eine Ombré-Blume machen!

Video-Anleitungen: OSTEREI AUS GLASPERLEN. Teil 1/2. TUTORIAL. Anna's Perlen (April 2024).