Quarterbacks 101
Dies ist Football 101: Quarterbacks Teil 1. Dies sind 10 Männer, über die Sie etwas wissen sollten, wenn Sie Fußball schauen. Ich weiß, dass es wahrscheinlich 10 weitere Quarterbacks gibt, die auf dieser Liste stehen sollten, aber ich habe nur Platz für 10 Fragen zu jedem Quiz. Vielleicht gibt es später ein zweites Quiz. Studiere das und nimm dann an meinem Quiz teil.

Johnny Unitas war 1955 ein Draft Pick der 9. Runde der Pittsburg Steelers. Er wurde im nächsten Jahr von den Baltimore Colts geschnitten und abgeholt. Sein erster NFL-Wurf führte zu einem Touchdown für das gegnerische Team. Das war einer der letzten Fehler, die er gemacht hat. Als erster Spieler, der 40.000 Yards passierte, hatte er 47 Spiele in Folge mit mindestens einem Touchdown. Er war 3 Mal der NFL-Spieler des Jahres und 6 Mal All-NFL. Er war in 10 Pro Bowls und war MVP von 3 von ihnen. Er ging 1973 nach einem Jahr bei den San Diego Chargers in den Ruhestand.

Bart Starr war 1956 ein Draft Pick der 17. Runde der Green Bay Packers. Mit Hilfe von Vince Lombardi wurde er ein großartiger Spieler. Er spielte in Super Bowls I und II und gewann MVP für beide. Unter ihm gewannen die Packers 6 Western Division Championships, 5 NFL-Titel und 2 Super Bowls. Er spielte in 4 Pro Bowls. Er ging 1971 mit den Packers in den Ruhestand.

Joe Namath war 1965 AFL-Rookie des Jahres. Er warf 1967 mehr als 4.000 Meter weit und war damit der erste Quarterback in der Geschichte, der diesen Meilenstein erreichte. Mit den Jets garantierte er 1968 den Super Bowl-Sieg gegen die Colts. Nach einem Jahr bei den Los Angeles Rams ging er 1977 in den Ruhestand.

Dan Marino war 1983 der 27. Draft Pick. Er wurde von den Miami Dolphins eingezogen, wo er alle 16 Spielzeiten seiner Karriere spielte. In Miami hatte er dreizehn Mal eine Saison von 3.000 Yards. Er war der erste Quarterback, der in einer Saison 5.000 Yards erreichte. Marino wurde 6 Mal All-AFC genannt. Er spielte in einem Super Bowl, aber sie haben nicht gewonnen.

Rodger Staubach gewann 1963 als Junior bei der Navy die Heisman Trophy. Nach seinem Abschluss verbrachte er 4 Jahre in der Marine und diente einen Teil der Zeit in Vietnam. Nachdem er seinem Land gedient hatte, wechselte er mit 27 zu Dallas. Er half dabei, 2 Super Bowls zu gewinnen, bei denen er MVP in einem war. Er spielte für Dallas alle 10 Spielzeiten, in denen er in der NFL war.

In Fußball 101 Teil 2 geht es um die anderen 5 Quarterbacks des Quiz.





Video-Anleitungen: Peyton Manning's 'Omaha': QB Speak 101 (Januar 2022).