Springform.
2. Machen Sie die Kruste: Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Butter- und Graham-Cracker-Krümel, bis sie gleichmäßig angefeuchtet sind. Drücken Sie die angefeuchteten Krümel über den Boden und 2 Zoll über die Seite der vorbereiteten Pfanne.
3. Heizen Sie den Ofen auf 325F.
4. Füllung herstellen: In einem Mixer oder einer Küchenmaschine den Hüttenkäse und den Frischkäse ca. 2 Minuten lang verarbeiten, bis sie dick und glatt sind. Den braunen Zucker hinzufügen und verarbeiten, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Fügen Sie die Eier und das Eiweiß hinzu und verarbeiten Sie es, bis es vermischt ist. Übertragen Sie die Mischung in eine große Schüssel. Kürbis, Maisstärke, Gewürz und Vanille unterrühren, bis alles gut vermischt und glatt ist. In die vorbereitete Kruste gießen.
5. 1 Stunde 20 Minuten backen oder bis die Oberseite des Kuchens fest aussieht. Schalten Sie den Ofen aus. Lassen Sie den Kuchen 2 Stunden im Ofen kochen.
6. Nehmen Sie den Käsekuchen aus dem Ofen. Auf einem Rost auf Kuchen stellen
Genau wie Mamas Apfelkuchen

TEILEN SIE IHRE LIEBLINGSREZEPTE UND UNTERHALTUNGSIDEEN IN UNSEREM FORUM.



Empfohlenes Produkt:



Thanksgiving 101: Feiern Sie Amerikas Lieblingsfeiertag mit
Amerikas
Thanksgiving-Experte

Haben Sie ein Rezept oder ein Party-Menü, das Sie unseren Lesern mitteilen möchten? Senden Sie mir das Rezept und Ihren Namen per E-Mail an [email protected]



Video-Anleitungen: Kürbis Cheesecake | Kürbiskuchen (Herbst) | BakeClub (Januar 2022).