Wie ein Prophet die Wahrheit offenbart
Eine Sache, die die mormonische Kirche (offiziell die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage genannt) auszeichnet, ist der Glaube der Mitglieder an die Richtigkeit der Schriftstelle im Alten Testament, Amos 3: 7. Es sagt:
"Wahrlich, der Herr, Gott, wird nichts tun, aber er offenbart seinen Dienern, den Propheten, sein Geheimnis" (Amos 3: 7).
Aber schauen Sie sich die Realität an, die normalerweise Gottes Dienern gegenübersteht, denen, die das Wort des Herrn mit Klarheit sprechen würden. Dieses Zitat stammt aus dem Studentenhandbuch des Alten Testaments für Studenten des Seminars:

"Wenn ein Prophet die Wahrheit offenbart, teilt sie das Volk. Die Ehrlichen im Herzen beachten seine Worte, aber die Ungerechten ignorieren entweder den Propheten oder kämpfen gegen ihn. Wenn der Prophet auf die Sünden der Welt hinweist, wollen die Weltlichen entweder den Mund schließen des Propheten, oder tun Sie so, als ob der Prophet nicht existierte, anstatt von ihren Sünden umzukehren.

"Popularität ist niemals eine Prüfung der Wahrheit. Mancher Prophet wurde getötet oder vertrieben. Wenn wir uns dem zweiten Kommen des Herrn nähern, können Sie erwarten, dass der Prophet mit zunehmender Bosheit der Menschen bei ihnen weniger beliebt sein wird "(Alttestamentliches Studentenhandbuch: 1 König-Maleachi, S. 251, Hervorhebung hinzugefügt) ). "

Was können wir aus diesen Worten lernen? Mehrere wichtige Fakten.

1. Beurteilen Sie die Wahrheit nicht danach, wie beliebt das Prinzip oder Konzept ist.

Gott lehrt uns nicht, weil er möchte, dass die Menschen ihn einfach mögen. Es ist ihm egal, "beliebt" zu sein. Er lehrt uns die Wahrheit durch seine Propheten, weil diese Wahrheit uns zu ihm zurückbringen wird. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, manche Dinge sind wirklich schädlich ... und deshalb sind manche Dinge in Seinen Augen wirklich sündig. Gott ist ehrlich; deshalb Er werden Sagen Sie uns, was ewig schädlich (d. h. sündig) ist.

2. Ignoriere die Wahrheit nicht einfach, weil sie sticht.

Es ist unbedingt erforderlich, dass wir beim Lesen der heiligen Schriften oder der Worte der lebenden Propheten bereit sind, unser Leben zu analysieren, um festzustellen, ob etwas nicht stimmt. So wie das Zitat aus der obigen Schriftstelle (Amos 3: 7) besagt, wird der Herr niemals etwas tun, ohne uns zuvor seine Absichten durch seine Propheten zu offenbaren. Ich liebe es! Es hilft mir, mich sicher zu fühlen. Aber es erfordert auch, dass ich manchmal meinen Lebensstil oder meine Entscheidungen anpassen muss, wenn ich zu Gottes Gegenwart zurückkehren möchte.

Ich bin dankbar für die gegenwärtigen lebenden Propheten, genauso wie ich dankbar für die alten bin. Sie opfern viel, um Gottes Botschaften an uns weiterzuleiten, auch wenn "der Bote" von einigen schlecht aufgenommen wird. Oh, wie wichtig es in der heutigen verrückten Welt ist, Gottes Worten durch seine Propheten besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Hier ist ein Link zu den heiligen Schriften im Internet und auch zu einigen Worten seiner heutigen lebenden Propheten, damit Sie genau das tun können. Genießen!


Kämpfst du mit deinen Teenagern? Das Buch von C. S. Bezas ist eine wesentliche Hilfe für Eltern und Jugendleiter. Leistungsstarke Tipps für leistungsstarke Lehrer bringt Ihnen bei, wie Sie eine kraftvolle Veränderung bewirken. Besuchen Sie Ihren lokalen LDS-Buchladen oder holen Sie sich Ihren hier.

Video-Anleitungen: Wie ist der Koran entstanden? | Terra X (Februar 2024).