Das Privileg des Fahrens in Frankreich
Kommen Sie mit Ihrer Mietwagenreservierung an und eine gültige Erlaubnis und Schlüssel werden Ihnen gerne übergeben, einige Fragen gestellt. Entscheiden Sie sich für die Einrichtung eines Wohnsitzes und an dem Tag, an dem Ihre glänzende Carte de Séjour, das Visum, das Ihren Aufenthalt über 3 Monate hinaus verlängert, eintrifft, werden Sie zu einem ungeeigneten Fahrer.

Sie wählen: „Ja, Florida ist gut genug. Kein Texaner weiß nicht, wie man fährt “, und hat die Mehrheit der Vereinigten Staaten, einschließlich meiner, auf die schwarze Liste gesetzt. Als mir klar wurde, dass ich unendlich lange nicht kommen oder gehen würde, wurde ich verurteilt, die Zeit, Energie und das Geld aufzuwenden, die zusammen in der Tortur verschmolzen, eine französische Erlaubnis zu erhalten. Ohne Ablaufdatum ist die französische Lizenz ein veraltetes Bild auf rosa Papier, das ein Leben lang zu tuchartiger Weichheit getragen wird. Es funktioniert nach einem Punktesystem, das für das Fehlen von Verstößen verdient und für mangelndes Urteilsvermögen verwendet wird. Wenn Sie bei Null ankommen, befinden Sie sich wieder in der Fahrschule.

Nachdem ich mich damit abgefunden hatte, den ganzen mühsamen Prozess zu durchlaufen, ging ich einmal pro Woche zu DVD-geführten Kursen in einer nahe gelegenen Fahrschule. Ihnen werden Szenarien vorgestellt: Soll ich den Fußgänger überqueren oder passieren lassen? Welche Lichter sind für Nebel geeignet? Habe ich Vorfahrt? Kann ich hier parken? All dies wäre in Ordnung und gut, außer dass jede Frage mehrere Teile hat. Mit einem Fehltritt ist die ganze Frage falsch. Habe ich erwähnt, dass es auf Französisch ist? Oh ja, eine letzte Sache, es gibt 40 Fragen und Sie können nur 5 davon verpassen, um eine gute Punktzahl zu erzielen.

Nachdem ich monatelang Fehler gemacht hatte, erhöhte ich den Einsatz und begann zu lernen, meistens aus Scham, da ich fast ein Jahr lang hin und her gegangen war. Nachdem ich einen Stapel Übungsblätter angehäuft hatte, die wie Angriffskoordinaten für das Spiel Schlachtschiff aussahen, hatte ich endlich einen Durchbruch. Diese Trickfragen schienen nicht mehr so ​​irreführend zu sein, und ich bekam grünes Licht, um einen nebligen Morgen im französischen Äquivalent der DMV zu verbringen und "den Code" zu nehmen.

Das Wort „Code“ sorgt für Aufsehen. Die Leute werden Ihnen sagen, wie oft sie den Test nicht bestanden haben oder wie viele Fehler sie gemacht haben, als sie an der Haut ihrer Zähne vorbeigegangen sind. Angesichts eines computergesteuerten Daumen hoch nach dem Bestehen des Tests konnte ich zum ersten Mal seit einer Stunde wieder einatmen. Ein Punkt, von dem ich dachte, dass er das Ende meines Kampfes bedeutete, obwohl ich mich leider geirrt hatte.

Der nächste Schritt bestand darin, sich für die Fahrstunden anzumelden. Mein 500-Euro-Paket beinhaltete zwei davon und einen Versuch, die praktische Fahrprüfung zu bestehen. Ich erschien zu meiner ersten Fahrt im Auto-Ecole-Auto, entschlossen, Vertrauen auszustrahlen und den Monitor mit meinem Know-how zu beeindrucken. Als ich dem Monitor folgte, einem übergewichtigen Algerier, als er zum Auto watschelte, dachte ich naiv: „Ich weiß, wie man fährt, zehn Jahre Erfahrung, das wird ein Kinderspiel.“


Zurück in der Garage war es Zeit für die Schadensbewertung. "Ich denke, du brauchst 20 Stunden bei mir, bevor du die Fahrprüfung ablegst." Sofort fing ich an zu rechnen 20 x 50 = viel Geld, also fing ich an in Panik zu geraten. "Ist es nicht wie 50 Euro pro Kurs?" Ich fragte, ob ich versuchen würde, nonchalant zu handeln. "Oh, nein, nein", antwortete er. Nein, überhaupt nicht, nur 47 Euro. "Sobald du bereit bist, hören wir auf", beruhigte er mich. "Vielleicht dauert es nur 17 Stunden wie bei dem anderen amerikanischen Mädchen." Stellen Sie sich meine Erleichterung vor.
In den Stunden, die ich widerwillig unternahm, lernte ich ein paar Dinge, wie ich meinen Kopf mit dem Schwung eines Bühnenschauspielers drehen konnte, um meinen blinden Fleck zu überprüfen. Mit jeder Lektion wuchs mein Groll. Ich hasste es, wenn der Ausbilder an meinen Abenden mit seinem feuchten Husten und seinem besonderen Geruch in mich eindrang.

Als der Prüfungstag kam, Halleluja, führte ich eine makellose Aufführung durch, bis ich hörte: „Vous savez que vous avez franchissait une ligne continue? Ich schluckte ein „ok“ und wusste, dass das Durchbrechen einer durchgezogenen Linie ein sofortiger Fehler war.

Nachdem ich noch einige Monate lang das Lieblingsspiel der Fahrschule gespielt hatte, die alte Zeile „Entschuldigung, wir wünschen, wir könnten Ihnen einen Platz für den Test geben, aber es sind keine Plätze mehr frei“ und eine weitere Unterrichtsrunde, befand ich mich auf der Bordsteinkante Eine Regenwolke wartet darauf, dass ich wieder an der Reihe bin, um die Fahrprüfung abzulegen. Sie könnten sich vorstellen, dass 150 Euro die halbstündigen Prüfungskosten Ihnen Schutz vor den Elementen bieten könnten, aber dies ist Frankreich, wo die Dinge in vielerlei Hinsicht rückwärts sind, ein Ort, an dem Sie in stundenlangen Schlangen in der Präfektur warten, um Papiere zu erhalten, die es könnten in Sekunden ausgedruckt werden, falls online verfügbar.

Ich zog eine schlechte Entschuldigung für das Vertrauen heraus, das darum kämpfte, parallel zu parken und den Motor abzustellen. Ich blieb weit unter dem Tempolimit und wiederholte ein Mantra aller Dinge, die ich nicht tun würde. "Ich werde nicht vergessen, langsamer zu fahren und Autos, die von rechts kommen, Vorrang einzuräumen.Ich werde (wieder) keine durchgezogene weiße Linie überschreiten. " "Wir sind nicht hier, um Tourismus zu machen, ich kenne diesen Ort bereits gut", neckte der Prüfer auf Englisch. "Allez." Als ich das Auto am Bordstein abstellte, war es eine Welle der Erleichterung, zu wissen, dass es mir gelungen war.

Zuhause angekommen rief ich meine Mutter an, die beste Cheerleaderin, die ich kenne. "Das ist großartig, Baby", sagte sie, "ich habe das Gefühl, Sie haben gerade eine Masterarbeit abgeschlossen." „Ich weiß“, lachte ich, weil die Zeit und das Geld, die von Anfang bis Ende (drei Jahre) investiert wurden, und der leider erzeugte Stress mit einem Hochschulabschluss vergleichbar sind.

Video-Anleitungen: Brammens erstes Mal Offroad-Fahren (Januar 2022).