Vorsorgeuntersuchung
Wenn Sie versehentlich schwanger sind, ist dieser Artikel etwas spät für Sie! Für alle anderen, die versuchen zu empfangen, kann ein Besuch bei Ihrem Arzt vor Ihnen helfen, Sie auf eine bessere körperliche Verfassung vorzubereiten. Außerdem haben Sie Zeit, über beängstigende Dinge wie Gentests nachzudenken und zu entscheiden, wie Sie fortfahren möchten.

Jeder Arzt wird Sie Monate vor der Empfängnis mit vorgeburtlichen Vitaminen beginnen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie lange Zeit orale Kontrazeptiva eingenommen haben. Orale Kontrazeptiva verbrauchen Ihren Körper an Zink, was für die Fortpflanzung wichtig ist. Es ist auch wichtig, dass Sie in Ihrem Körper Folsäurespeicher aufbauen, von denen die meisten von uns wissen, dass sie Neuralrohrdefekte wie Spina bifida verhindern. Einige vorgeburtliche Vitamine enthalten eine Kapsel für EPA / DHA. Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, sollten Sie EPA / DHA hinzufügen, was für die Gehirnentwicklung von Babys wichtig ist.

Ihr Arzt wird zumindest auch einen Pap-Test und eine Brustuntersuchung durchführen wollen. Sie werden auf sexuell übertragbare Krankheiten wie Herpes, Gonorrhoe, Syphilis, HPV und Chlamydien testen. Sie sollten auch eine Blutuntersuchung auf HIV durchführen lassen. Natürlich werden Frauen mit sexuell übertragbaren Krankheiten ständig schwanger, aber wenn Sie dies im Voraus wissen, kann dies dazu beitragen, dass Ihr Baby während der Schwangerschaft oder Entbindung nicht an der Krankheit erkrankt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Impfungen Sie hatten, werden Sie wahrscheinlich auf Immunität gegen Röteln, Masern und Mumps getestet. Wenn Sie erneut immunisiert werden müssen, wird Ihnen normalerweise gesagt, dass Sie mindestens einen Monat warten müssen, bevor Sie versuchen zu empfangen, da die Impfungen in der Schwangerschaft kontraindiziert sind.

Sie sollten auch alle Medikamente besprechen, die Sie derzeit einnehmen, einschließlich Vitaminen und Kräutern sowie topischer Medikamente wie Akne. Einige sind in Ordnung, andere nicht, aber Sie sollten es herausfinden. Mein Arzt sagte, topische Salicylsäure gegen Akne sei in Ordnung, Benzoylperoxid jedoch nicht. Mein Arzt gab mir eine lange Liste mit Dos und Don'ts.

Einige chronische Erkrankungen wie Diabetes oder Lupus müssen in der Schwangerschaft sehr sorgfältig behandelt werden. Auch Bluthochdruck kann sehr schwerwiegend sein. Ihr Arzt wird sicherstellen wollen, dass Sie sich in einem stabilen Zustand befinden, bevor Sie versuchen zu empfangen. Während der Schwangerschaft werden Sie häufiger gesehen.

Jetzt sind wir bei Gentests angekommen. Was viele Menschen nicht merken, ist, dass viele Gentests durchgeführt werden können, bevor Sie schwanger werden. Wir alle haben von Amniozentese gehört, wenn Sie schwanger sind, aber eine einfache Blutuntersuchung kann feststellen, ob Sie Träger mehrerer genetisch bedingter Erkrankungen sind. Einige genetische Risiken wie Fragile X (das eine Ursache für geistige Behinderung ist) oder Mukoviszidose können ausgeschlossen werden, indem Sie und Ihr Partner getestet werden. Gentests sind natürlich ganz Ihre Entscheidung.

Wenn Sie all diese Dinge getan haben und versucht haben, ein Jahr (wenn Sie unter 35 Jahre alt sind) oder 6 Monate (wenn Sie über 35 Jahre alt sind) zu empfangen, gibt es eine ganze Reihe anderer Tests, die wird empfohlen. Dazu gehören die Spermienanalyse, das Hydrosalpingogramm (HSG) zur Überprüfung Ihrer Eileiter, die Hysteroskopie zur Überprüfung Ihrer Gebärmutter auf Polypen und Hormontests.

Bevor Sie sich nach 3 Monaten Sorgen machen, denken Sie daran, dass die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis bei Frauen unter 35 Jahren nur etwa 25% pro Monat beträgt. Es kann einige Monate dauern, und das bedeutet nicht, dass etwas mit Ihnen nicht stimmt. Es gibt noch so viel, was wir über Konzeption nicht wissen. Das Wichtigste ist, sich nicht so sehr auf diesen einen Aspekt zu konzentrieren, dass Sie die anderen Teile Ihres Lebens nicht genießen. Ich weiß, dass Sie denken, dass das so einfach zu sagen und so schwer zu tun ist, und Sie haben Recht. Aber zumindest viel Spaß beim Baby machen!

Video-Anleitungen: Vorsorgeuntersuchung | Was beinhaltet ein Check-up? (Januar 2022).