Zum Lob der Nadelfrau
Hobbys & Handwerk

Zum Lob der Nadelfrau

Zum Lob der Nadelfrau.

Sticker, Stricker, Klöppler und Weber in der Kunst. Gelegentlich stößt während der Reise in diesem Leben etwas auf Ihren Weg, das Ihnen einfach den Atem raubt. Es kann eine perfekt geformte Blume sein, ein erstaunlicher Sonnenuntergang, eine Passage von Wörtern oder vielleicht eine Komposition von Musik. All diese Dinge hinterlassen ein Gefühl der völligen Ehrfurcht vor dem Schöpfer solch schöner Dinge.

Ich habe kürzlich ein Buch entdeckt, das mir ein solches Gefühl hinterlassen hat, und tatsächlich bin ich erst jetzt wieder zu Atem gekommen! Das Buch, auf das ich mich beziehe, heißt In Praise of the Needlewoman Embroiderers, Knitters, Lacemakers und Weavers in Art.

Dieses Buch ist das Ergebnis einer von Gail Sirna recherchierten und verfassten Arbeit. Diese Publikation enthält eine Zusammenstellung wunderschöner Gemälde von Nadelfrauen von Künstlern wie Vermeer, Renoir, Picasso, Monet, Gauguin, Cezanne, Van Gogh und Cassat. Diese Gemälde reichen von den Zeiten der alten Meister über die Zeit der Impressionisten und Präraffaeliten bis ins 20. Jahrhundert.

Seit jeher haben Frauen aus allen Lebensbereichen die Nadel entweder für die nützlichsten Bedürfnisse oder einfach zum Vergnügen, etwas von künstlerischer Schönheit zu schaffen, in die Hand genommen. Künstler haben sich im Laufe der Jahrhunderte bemüht, die Konzentration und Gelassenheit der Nadelfrau einzufangen, während sie näht, oder haben versucht, die Notwendigkeiten der Handarbeit im alltäglichen Leben darzustellen, die auf der ganzen Welt präsentiert werden.

Die Autorin dieser prächtigen Publikation Gail Carolyn Sirna interessiert sich seit über 30 Jahren für Handarbeiten. Durch ihre Leidenschaft für Handarbeiten gelangte sie zu der Kunst, die ihren Lieblingsbeschäftigung darstellte. Gail schrieb sich für das Honors-Programm der National Academy of Needle Arts ein. In Praise of the Needlewoman entwickelte sich aus Gails Ehrenforschung für dieses Programm. Gail schreibt: „Für Bauern und Prinzessinnen, Höhlenbewohner und Karrierefrauen war Handarbeit ein äußerst erfreuliches Unterfangen für den Menschen, insbesondere für Frauen

Ich habe meine Lieblingsbilder in diesem Buch. Ich mag besonders das Gemälde mit dem Titel „The Sick Child“, das von J. Bond Francisco gemalt wurde. Während die Mutter mit ihren Händen am Bett sitzt, fängt die Malerin ihre Angst um ihr schwerkrankes Kind ein, das unbeweglich im Bett liegt. Ich schaue mir auch gerne einige der weniger bekannten Werke bekannter und völlig unbekannter Künstler an. Gail Sirna vervollständigt diese Veröffentlichung mit interessanten Informationen und Expertenmeinungen zu jedem einzelnen Gemälde

Die intellektuelle Fähigkeit des Schreibens ist eine Freude zu begegnen, so wie jedes Gemälde ein Genuss für sich ist.


Amazon.com-Website

Gail Sirna Website

Video-Anleitungen: Как легко сделать цветы из конфет Пошаговый мастер класс DIY Buket7ruTV (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Prominenter Schmuck an Ihren Fingerspitzen

Mohn-Brötchen

Körperkunst 283