Die Kraft der Träume
De-jA vu, Vorkenntnis, Kommunikation und sogar Besuche können uns alle benachteiligen, wenn wir aufwachen und etwas genauer hinschauen, was heutzutage während dieser Schlafstunden passiert. Obwohl einige dieser Erfahrungen logische Erklärungen haben werden, kann der Bereich der Möglichkeiten, wenn wir uns in der Nähe eines Unfalls befinden, den wir gerade erst aufgewacht sind, unsere Augen für ihre allgemeine Fähigkeit und Bedeutung in unserem Leben öffnen.

Träume sind mächtige Kommunikatoren und können mit Liebe zum Detail oft dazu beitragen, Botschaften, Anleitungen und Möglichkeiten zu übermitteln, von denen wir vielleicht nur geträumt haben, und psychischen Stress abzubauen.

Obwohl wir wissenschaftlich wenig über die Bedeutung von Träumen herausgefunden haben, hilft die Synchronizität in unserem Wachleben dabei, zumindest einen Teil dessen zu bestimmen, was sie vermitteln können.

Die meisten Menschen träumen. Sie erinnern sich jedoch möglicherweise nicht an sie, haben wenig Zeit oder Schwierigkeiten, ihre Bedeutung zu interpretieren. Träume kommen auch in einer Vielzahl von abstrakten Formen vor, was es manchmal schwierig macht, ihre genaue Bedeutung genau zu verfolgen. Sie können sybolisch, visuell, hörbar, demensional, ätherisch sein und sogar Besuche von sich tragen. Alle unsere Sinne scheinen genutzt zu werden, wenn unsere Träume versuchen, eine Botschaft zu vermitteln.

Symbolische Träume können gefangene Bilder enthalten, die lange nach dem Aufwachen in der Luft verweilen. Visuelle Träume können uns durch eine theaterähnliche Wiedergabe einer intakten Geschichte mit Anfang, Handlung und Ende führen. Audile Träume klingen möglicherweise ähnlich wie ein Echo, das einen Namen wiederholt, z. B. unser eigenes, das uns aus dem gesunden Schlaf weckt oder eine kurze, aber spezifische Nachricht übermittelt. Dimensionale, ätherische und Besuchsträume führen uns in der Regel an einen persönlichen Ort, wodurch wir emotional hoch aufgeladen sind oder das Gefühl haben, als wäre jemand in unserer Nähe nur wenige Augenblicke zuvor im selben Raum gewesen. Möglicherweise erleben wir sogar einen vertrauten Duft, wodurch sich die Erfahrung viel realistischer anfühlt.

Wenn wir das Bewusstsein verlieren, werden wir für Dinge verfügbar, die wir sonst vielleicht nicht wären. Wenn man bedenkt, dass auf dieser Ebene alles existiert, was auf eine Reaktionskraft oder eine Zweckkette zugeschnitten ist, kann man davon ausgehen, dass Gott nicht nur einen Unfall oder eine wertlose Kette von Ereignissen hervorgebracht hat, die von einem Bewusstseinszustand in einen anderen abwandern, sondern a Verbindung zu etwas stattdessen.

Ob es sich um einen Temperaturabfall handelt, den unser Körper erzeugt, oder um ein Geräusch, das uns im Schlaf bewegt. Was wir uns erinnern oder als relevant empfinden, kann nur unser Wachzustand oder unser Glaube an das, was wir in unserem Wesen wissen, als wahr bestätigen. Wenn wir uns mit jemandem kreuzen, den wir seit Jahren nicht mehr gesehen haben, von dem wir aber in letzter Zeit geträumt haben, könnte dies nur eine Erinnerung sein, dass wir keinen der beiden Bewusstseinszustände wirklich verlassen, sondern den Sinn des Lebens zwischen den beiden hin und her erfahren sollen. mit der Kraft der Träume.

Besuchen Sie uns für einen psychischen Chat und eine Diskussion mit "The Power of Dreams". Nacht 9:00 Uhr CST.

Elleise
Hellsehen Editor
www.Elleise.com



Video-Anleitungen: Fabian Hambüchen: Die Kraft der Träume (Dezember 2021).