Schweinefleisch gebratener Reis Rezept
Gebratener Schweinefleischreis ist ein chinesischer Favorit zum Mitnehmen. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und kann auf Ihren spezifischen Geschmack und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Sie können auch gekochtes Gemüse und anderes Fleisch verwenden, um ein köstliches Gericht mit gebratenem Reis zuzubereiten. Probieren Sie dieses Rezept für gebratenen Schweinefleischreis und teilen Sie mir Ihre Meinung im chinesischen Forum mit, das Sie hier finden. Genießen!

Um ein Video für diese Anleitung anzusehen, klicken Sie hier.

1 kleines Schweinekotelett (ca. ¼ lb)
2 Tassen gekochter kalter weißer Langkornreis
1 Karotte
1 große Frühlingszwiebel
½ Dose Baby Erbsen
3 EL Erdnussöl
1 TL vorgehackter Knoblauch
1 Ei
1 EL Sojasauce
½ TL Knoblauchsalz

Marinade
¼ TL gemahlener Ingwer
1 TL Sojasauce
2 TL Hoisinsauce
  1. Entfernen Sie das gesamte Fett vom Schweinefleisch und schneiden Sie es dann in kleine quadratische Stücke. Legen Sie diese Schweinefleischstücke in einen Behälter mit fest anliegendem Deckel und fügen Sie die Marinade hinzu. Abdecken und 30 Minuten bei Raumtemperatur marinieren lassen.

  2. Während das Schweinefleisch mariniert, bereiten Sie die anderen Zutaten vor. Entfernen Sie mit Ihrer Hand alle Klumpen vom Reis und legen Sie ihn beiseite.

  3. Schälen Sie die Karotten und schneiden Sie sie in kleine Quadrate. Legen Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit heißem Wasser. Dann 2 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen. Dies ist vergleichbar mit Par Boiling. Nehmen Sie sie aus der Mikrowelle, lassen Sie sie in einem Sieb gründlich abtropfen und legen Sie sie beiseite.

  4. Die Frühlingszwiebel unter kaltem Wasser abspülen und mit einem Papiertuch abtrocknen. Schneiden Sie die untere Basis und etwa einen Zentimeter von der Oberseite der Grüns ab und werfen Sie sie weg. Dann schneiden Sie den restlichen Stiel in kleine Scheiben und legen Sie diese Stücke beiseite.

  5. Öffnen und entleeren Sie die Dose mit den Erbsen, messen Sie die Hälfte der Dose ab und stellen Sie sie beiseite.

  6. Sobald das Schweinefleisch mariniert ist, erhitzen Sie einen großen Antihafttopf oder Wok hoch. Dann nur 1 Esslöffel Erdnussöl hinzufügen und heiß werden lassen.

  7. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und lassen Sie es ca. 3 Minuten kochen.

  8. Entfernen Sie nach 3 Minuten die Schweinefleischstücke, legen Sie sie auf einen Teller und legen Sie sie beiseite.

  9. Nachdem das ganze Schweinefleisch entfernt wurde, die restlichen 2 Esslöffel Erdnussöl in den Wok geben und heiß werden lassen.

  10. Sobald es heiß ist, fügen Sie den vorgehackten Knoblauch und die Frühlingszwiebeln hinzu und braten Sie sie etwa 30 Sekunden lang oder bis sie frangrant sind.

  11. Dann den Reis dazugeben und alles ca. 2 bis 3 Minuten braten.

  12. Machen Sie nach 2 bis 3 Minuten einen großen Brunnen in der Mitte des Reises. Knacken Sie das Ei direkt in den Brunnen und braten Sie es, bis es durchgekocht ist, etwas weniger als 1 Minute. Dann mischen Sie es in den Reis.

  13. Sobald das Ei gründlich untergemischt ist, fügen Sie die Karotten, Erbsen, Sojasauce, Knoblauchsalz und Schweinefleisch zum Reis hinzu. Alles gut vermischen und vom Herd nehmen. Dann legen Sie es in eine große Schüssel, um zu dienen. Macht etwa 4 Portionen.

  14. Video-Anleitungen: Gebratener Reis, der immer funktioniert! | Asiatisches Rezept (Januar 2022).