Politische Korrektheit und Kindererziehung
Ich bin immer wieder erstaunt über den gesunden Menschenverstand oder dessen Mangel, der sich in den „Mächten“ zeigt, wenn sie entscheiden, was gut ist und was nicht für uns und unsere Kinder.

Es war schon schlimm genug, als Australien und London sich mit dem Weihnachtsmann trafen und darauf bestanden, dass seine schlechten Manieren und seine Fettleibigkeit Frauen und Kindern schaden würden. In Australien möchten sie, dass der Weihnachtsmann „ha, ha, ha“ anstelle von „ho, ho, ho“ sagt, weil sie glauben, dass das herzhafte „ho, ho, ho“ Kinder erschrecken wird und dass Frauen durch die negative Konnotation von beleidigt werden der Slang "ho". Darüber hinaus ermutigen sie in London die Weihnachtsmänner, abzunehmen, um Fettleibigkeit bei Kindern zu verhindern. Warum glauben wir, dass die Veränderung von Jahrhunderten von Mythen und Legenden, um der politischen Korrektheit Rechnung zu tragen, einen Unterschied in der Gesellschaft bewirken wird?

Der Weihnachtsmann lachte „ho, ho, ho“, lange bevor die Personen, die entschieden haben, dass es beleidigend ist, überhaupt geboren wurden. Dieselben Frauen, die sie fürchten, werden von diesem herzlichen „ho, ho, ho“ beleidigt sein, das einst Kinder waren, die alle traditionellen Eigenschaften des Weihnachtsmanns genossen haben. Gib uns Kredit; Wir haben genug gesunden Menschenverstand, um zu wissen, dass er nicht über uns spricht! Darüber hinaus wird ein mythischer Charakter, der die Welt eines Kindes ungefähr sechs, vielleicht acht Wochen im Jahr beherrscht, keinen Einfluss auf seine langfristigen Gesundheitsziele haben. Ein dünner Weihnachtsmann wird die Essgewohnheiten eines Kindes nicht ändern.

Nun, wie von Virginia Heffernan von der New York Times berichtet, haben die „Götter“, die das Fernsehen regieren und über die Bewertungen von Programmen entscheiden, frühe Episoden in der Sesamstraße als nur für Erwachsene geeignet angesehen! Warum? Nun, sei nicht zu schockiert, aber angeblich sind Bert und Ernie schwul, das Keksmonster ist fettleibig und Oscar ist chronisch depressiv. Elmo braucht Prozac. Die kinderfreundlichen Erwachsenen hatten Hintergedanken (Pädophile und Entführer!). Big Bird nahm anscheinend Drogen, da er der einzige war, der Snuffleupagus sehen konnte. Und vergessen wir nicht, dass die Bauern mit ihren Händen und einem Eimer Kühe melkten - wie unhygienisch! - und Kühe aßen Gras, kein mit Hormonen angereichertes Getreide. Was tun wir?

Die Sesamstraße wurde erstmals 1969 ausgestrahlt und die Botschaft, die sie an die Zuschauer senden sollte, war, dass Lernen Spaß macht! Es war sicherlich kein Versuch, unsere Jugend zu korrumpieren. Wenn die Sesamstraße nur für "Erwachsene" bewertet werden soll, müssen wir uns die meisten Programme auf TVLand genauer ansehen, denn es muss schlimmer sein! Andy und Barney mit den „lustigen Mädchen“ dulden offensichtlich die Prostitution. Lucy ist trotz all ihrer Einstellung und ihres Spermas ihrem Ehemann Ricky ziemlich unterwürfig. Sie verbringen sehr viel Zeit mit Gunsmoke in Miss Kittys Salon, trinken und spielen Karten. Es scheint, dass Fernsehsendungen von „vor langer Zeit“ risikoreicher waren, als wir ihnen jemals zugetraut haben!

Das Problem liegt in der Tatsache, dass wir - die Gesellschaft - eher bereit sind, die Verantwortung für unser schlechtes Urteilsvermögen und unsere mangelnde Bereitschaft, uns zu ändern, zu Füßen anderer als uns selbst zu legen. Aber wir gehen zu weit, wenn wir versuchen, die Schuld auf die Schultern des Weihnachtsmanns zu legen oder die Sesamstraße als "nur für Erwachsene" -Show zu verurteilen. Klüger werden! Wenn wir die Sicht der Gesellschaft auf Frauen, die Gesundheit unserer Kinder oder gute Beispiele für zwischenmenschliche Beziehungen ändern wollen, werden wir mit unseren derzeitigen Methoden keinen Erfolg haben. Wir werden Änderungen vornehmen, die jeden Tag des Jahres andauern und auf gesundem Menschenverstand und nicht auf Propaganda beruhen.

Schande über uns; Ich hoffe, dass der Weihnachtsmann die Verantwortlichen auf seine Freche Liste setzt.

Video-Anleitungen: Florian Schroeder: Politische Korrektheit / Nuhr im Ersten /ARD (September 2021).