Philosophie und Religion Bücher für Jugendliche

Junge Erwachsene möchten oft größere Themen und den Sinn des Lebens erforschen. Diese Belletristikbücher präsentieren eine Vielzahl von Ansichten und Philosophien.

  • Abdel-Fattah, Randa. Sieht mein Kopf darin groß aus?
    Das elfte Jahr an einer exklusiven Vorbereitungsschule in einem Vorort von Melbourne, Australien, wäre hart genug, aber es ist für Amal noch komplizierter, wenn sie beschließt, den Hijab, das muslimische Kopftuch, ganztägig als Abzeichen ihres Glaubens zu tragen. -ohne ihre Identität oder ihren Sinn für Stil zu verlieren.
  • Crutcher, Chris. Frist.
    Zu Beginn seines letzten Jahres entdeckt Ben Wolf, dass er eine aggressive Form von Leukämie hat. Ben beschließt, es niemandem zu erzählen. er möchte, dass sein letztes Schuljahr normal ist. Nur, nicht die Wahrheit zu sagen ist dasselbe wie zu lügen, und Ben braucht fast ein Jahr, um das herauszufinden. Und was für ein Jahr es ist.
  • Grün, John. Auf der Suche nach Alaska.
    Das erste Jahr des 16-jährigen Miles an der Culver Creek Preparatory School in Alabama umfasst gute Freunde und großartige Streiche, wird jedoch durch die Suche nach Antworten auf Leben und Tod nach einem tödlichen Autounfall definiert.
  • Haddix, Margaret Peterson. Fischer verlassen.
    Nachdem Dorry sich ihren neuen Freunden in der religiösen Gruppe Fishers of Men angeschlossen hat, befindet sie sich in einem Kult, aus dem sie sich nur schwer befreien kann.
  • Korman, Gordon. Jake, neu erfunden.
    Rick freundet sich mit dem beliebten neuen Jungen Jake Garrett an, einem Fußballspieler und Gastgeber von Partys der Superlative. Dabei entdeckt er die wahre Natur seiner Schulkameraden und deckt das Geheimnis von Jakes Vergangenheit auf.
  • Rue, Nancy N. Neues Mädchen in der Stadt.
    Wenn ihre Familie von Missouri nach Florida zieht, hat die 16-jährige Laura Duffy das Gefühl, dass sie niemals dazu passen wird, aber sie lernt Bewältigungsfähigkeiten, Selbstwertgefühl und Vertrauen in Gott, nachdem sie sich einer Gruppe angeschlossen hat, die von der Beraterin der Bayside High School geleitet wird. Frau Isaacsen.
  • Sternberg, Libby. Der Fall gegen meinen Bruder.
    Die jugendlichen Brüder Carl und Adam Matuski reisen nach dem Tod ihrer Mutter nach Portland, um bei ihrem Onkel zu leben. Leider ist das Leben in einer von Bigotterie vergifteten Stadt unerträglich, und bald wird Adam des Diebstahls beschuldigt.
  • Wolff, Virginia Euwer. Wahrer Gläubiger.
    Der fünfzehnjährige LaVaughn lebt in der Innenstadt inmitten von Waffen und Armut und lernt von alten und neuen Freunden und inspirierenden Mentoren, dass das Leben das ist, was man daraus macht - eine Gelegenheit, sich zu erheben.


    Zu Google hinzufügen
    Zu meinem Yahoo!

    Video-Anleitungen: Zahlen beim Religionsunterricht immer rückläufiger: Schule - Religion oder Ethik? | Stationen | BR (Dezember 2022).