Peter Rabbit
Erinnerst du dich daran, als Kind die Geschichte von Peter Rabbit gelesen zu haben? Die ursprüngliche Beatrix Potter-Serie ist seit über 100 Jahren ein Hit bei Kindern und Familien. Die Geschichte dreht sich hauptsächlich um den Sohn einer alleinerziehenden Mutter, die vier junge Hasen großzieht - Flopsy, Mopsy, Cotton-Tail und Peter. Ihr Vater wurde getötet und dem bösen alten Gärtner in der Nähe, Mr. MacGregor, in einem Kuchen serviert. Er bleibt auch in der neueren Serie eine ständige, gefährliche Präsenz, ebenso wie der schlaue alte Fuchs, Mr. Tod.

Wenn dies Sie nostalgisch macht, machen Sie sich bereit, sich wieder mit Ihren geliebten Charakteren vertraut zu machen - Nickelodeon hat Peter Rabbit zu seinem Angebot an Vorschulshows hinzugefügt!

Die Show folgt Peter, seinem Cousin Benjamin Bunny und ihrer neuen Freundin Lily auf ihren Abenteuern oder Missgeschicken im Lake District, dem Teil Englands, in dem sie leben. Für diejenigen, die mit den Hauptfiguren möglicherweise nicht vertraut sind, hier ein Überblick:

Peter Rabbit ist der zentrale Charakter der Serie. Er ist mutig, klug, abenteuerlustig und lustig und gerät immer in haarige Situationen - ähnlich wie sein Vater vor ihm. Er trägt den blauen Mantel seines Vaters und kämpft ständig um den Kampf zwischen gut und boshaft.

Benjamin Bunny ist Peters Cousin und bester Kumpel. Er ist etwas jünger als Peter und viel vorsichtiger. Er ist immer bereit, sich Peter in einem Abenteuer anzuschließen, ist äußerst loyal und kann zur Not gezählt werden.

Lily Bobtail ist neu in der Gegend und keine Figur in den Originalbüchern. Ihr Vater war Stadtarzt, und sie zogen kürzlich in die Gegend, als ihr Vater die Position eines Landarztes in ihrer Stadt antrat. Sie liebt es zu lesen und ist sehr logisch und aufmerksam, was oft bei ihren Abenteuern hilfreich ist. Sie ist auch ziemlich redselig, eine Eigenschaft, die die Jungs manchmal versuchen.
Mrs. Bunny ist Peters Mutter. Sie zieht die Hasen nach dem Tod ihres Mannes alleine auf (das erfahren wir indirekt). Peter weiß, dass seine Mutter immer bereit ist, ihn mit offenen, akzeptierenden Armen zu Hause willkommen zu heißen, egal in welchen Schwierigkeiten er sich befindet.

Flopsy und Mopsy sind Peters ältere identische Zwillingsschwestern. Obwohl sie ihren Bruder lieben, sind sie immer bereit, Peter den Fehler seiner Wege zu erklären. Sie sind auch sehr weibliche, mädchenhafte Hasen.
Cotton-Tail ist die jüngste Schwester und nur ein Kleinkind. Sie liebt Peter in Stücke und versucht oft, ihm zu folgen, was irgendwie häufig zu seinen Abenteuern führt.

Mr. Tod ist der schlaue Fuchs, der im Lake District lebt. Er hat lange versucht, zu den Hasen zu gelangen und hielt sie für einen Leckerbissen. Er versucht, ihn mit seinem Witz und Charme zu überlisten (Wortspiel beabsichtigt), aber Peter und seine Freunde schaffen es immer, ihn anzuspielen.

Das ist so eine süße Show! Meine Kleinen lieben es und ich muss zugeben, ich liebe es auch. Es erinnert mich an den Peter Rabbit, den ich als Kind kannte und liebte, und dieser Peter ist genau so, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Obwohl Lily keine originelle Figur ist, passt sie genau dazu und ich kann mir gut vorstellen, dass Beatrix Potter, wenn sie eine weibliche Hauptrolle geschaffen hätte, Lily sehr ähnlich gewesen wäre. Schauen Sie sich diese Show so früh wie möglich an - Sie werden es nicht bereuen.

Video-Anleitungen: Peter Rabbit - Meeting all the Rabbits and Friends | Cartoons for Kids (March 2021).