Mehrjährige Schnittblumen
Obwohl es stimmt, dass viele der gängigen Schnittblumen einjährig sind, gibt es auch mehr Stauden als wir denken. Auch wenn Sie keinen Platz oder keine Zeit haben, um einen Garten zu pflegen, können Sie einige davon in Ihre gemischten Ränder und Blumenbeete aufnehmen. Wenn Sie einige davon anbauen, können Sie während der gesamten Vegetationsperiode einen guten Vorrat an Stängeln haben.

Schafgarbe oder Achillea hat fein strukturiertes Laub und Blüten. Diese sind etwa einen Meter hoch und werden oft in Kräutergärten gesehen. Die Blütenköpfe neigen dazu, einen Durchmesser von etwa drei Zoll zu haben. Die Blütenfarbe kann von Sorte zu Sorte unterschiedlich sein. Diese Stiele haben eine lange Lebensdauer in der Vase. Tatsächlich werden sie als ewige verwendet. Vielleicht möchten Sie sie einfach speichern, anstatt die Stiele mit dem Rest des Straußes zu verwerfen.

Glockenblumen oder Glockenblumen fangen als Gartenpflanzen wirklich an. In den letzten Jahren wurden viele verbesserte Sorten eingeführt. Es gibt auch mehrere Arten. Für Schnittblumen sind die höher wachsenden am besten. Wählen Sie aufrechte Arten für einige Arten mit ausgedehnten Wachstumsgewohnheiten und schwachen Stielen. Abhängig von der Art / Sorte können diese zwischen sechs Zoll und vier Fuß hoch sein. Die Stängel sind buchstäblich mit einer Menge glockenartiger Blüten in zartem Rosa, Weiß, Blau und verschiedenen Schattierungen von Purpur und Flieder bedeckt.

Cupids Dart oder Blue Succory (Catananche) ist nicht häufig zu sehen. Dies verdient jedoch einen Platz im Blumenmuster. Diese gänseblümchenartigen Blüten sind sehr auffällig. Etwa zwei Zoll breit sind sie meistens blau oder weiß. Amor Blue, eine verbesserte Sorte, erreicht eine Höhe von zwei Fuß. Diese dürretolerante Art verträgt keine feuchten Winterböden. Es ist schwierig, Zone fünf zu erreichen. Dies kann sowohl als frische als auch als getrocknete Blume verwendet werden.

Die Rittersporn brauchen keine Einführung als Schnittblume. Einige Gärtner finden, dass diese etwas anspruchsvoller sein können als einige Stauden. Aber wenn Ihre Wachstumsbedingungen geeignet sind, werden Sie mit so vielen Stielen gesegnet sein, wie Sie jemals wollen könnten. Typischerweise haben diese 1½ Fuß hohe Blumenspitzen. Pacific Giant ist wahrscheinlich die am häufigsten angebaute Sorte. Delphinium-Stängel können entweder frisch oder als ewig verwendet werden.

Ich habe die lila Zapfenblumen an anderer Stelle besprochen, daher werde ich hier nicht auf Details eingehen. Mit Ausnahme der Zwerge wären alle Sorten für Schnittblumen geeignet. Jetzt gibt es solche in allen möglichen Farben, vom ursprünglichen rosa-lila bis weiß und sogar gelb und orange. Diese können sowohl frisch als auch getrocknet verwendet werden.

Mariendisteln sind eine der ungewöhnlichsten Blüten. Diese werden sowohl als frische als auch als ewige Blume verwendet und ähneln Trommelstöcken. Die blauen Blütenköpfe können mehrere Zentimeter breit sein. Im Allgemeinen sind die Pflanzen etwa drei bis vier Fuß hoch.

Der Atem des Babys ist eine tragende Säule im Blumenmuster und bedarf keiner Einführung. Neben einjährigen Sorten kommt häufig die mehrjährige Art (Gypsophila paniculata) vor. Es gibt eine herrliche Vielfalt davon namens Double. Seine Stängel können drei Fuß hoch werden. Wie bei anderen Babys kann dies als ewiger und frischer Atem verwendet werden.

Bekannt als die falsche Sonnenblume oder Niesenkraut, blühen die Helenien in den Herbstmonaten ab etwa August. Verschiedene verbesserte Sorten davon sind verfügbar. Die Art kann ungefähr fünf Fuß in der Höhe erreichen. Diese haben gänseblümchenartige Blüten, die fast zwei Zoll breit sind. Sie sind in auffälligen Farben von Gelb und Orange. Die Zentren sind tendenziell dunkler. Im Garten kann diese Pflanze kahl und grob aussehen. Aber für Spätsommersträuße sind diese einfach wunderbar.

Es gibt eine andere ganz andere Staude, die auch als falsche Sonnenblume bezeichnet wird (Heliopsis helianthoides). Dieser blüht etwas früher als Helenium. Sie erscheinen spät im Sommer. Diese auffälligen Pflanzen sind bis zu vier Fuß hoch. Die Blüten haben einen Durchmesser von etwa 5 cm. Sie haben gelbe Blütenblätter oder Strahlen, die einen Zoll lang sind. Die meisten dieser Sorten haben gelbe Blüten.


Video-Anleitungen: Sommerblumen aussäen & vorziehen ♥ │Blumen Garten │ Bienenweide (Dezember 2021).