Pfefferige Portabellas mit Fettuccini-Rezept
Das Essen von geschnittenen Portabella-Pilzen in Sauce ähnelt dem Essen von geschnittenem Rindfleisch in Sauce. Bereiten Sie Fettuccini-Nudeln zu und servieren Sie sie wie eine Fleischsauce. Fettuccini-Nudeln werden verwendet, weil die Nudeln mit der Fleischigkeit dieses dichten und fleischigen Portabella-Pilzes mithalten müssen. Diese Pilze passen auch gut zu heißem Reis, Polenta mit Käse oder Grieß, siehe Hinweis unten.

ZUTATEN

1 Pfund Portabella-Pilze, braune Kiemen entfernt * und in Scheiben geschnitten
12 Unzen. ungekochte Fettuccini-Nudeln
4 EL Olivenöl
3/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 TL Salz
2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
1/4 bis 1/2 TL rote Pfefferflocken
1-15 oz. kann zerkleinerte Tomaten in Püree
1 Tasse Hühner- oder Gemüsebrühe, ungesalzen
8 Unzen. frischer Spargel oder grüne Bohnen, diagonal in 1-Zoll-Stücke geschnitten (ca. 1-1 / 2 Tassen)
1/2 Tasse frische Petersilie, gehackt (optional)

ZUTATEN

2 Esslöffel Öl bei mittlerer bis hoher Hitze in einer großen Pfanne erhitzen. In Scheiben geschnittene Pilze hinzufügen und 6 Minuten kochen lassen, umrühren, damit sie nicht verbrennen. Die Hälfte des Salzes und Pfeffers über die Pilze streuen, umrühren und aus der Pfanne nehmen. Gekochte Pilze in eine flache Schüssel mit einem Baumwolltuch geben und zum Warmhalten abdecken.

Restliches Öl hinzufügen und erhitzen. Fügen Sie dünn geschnittenen Knoblauch und Salz hinzu, kochen Sie 1 Minute lang, fügen Sie dann rote Pfefferflocken hinzu und kochen Sie noch eine Minute lang oder bis der Knoblauch anfängt, Gold zu werden. Knoblauch und Paprikaflocken umrühren und zerdrückte Tomaten und Brühe hinzufügen. Die Mischung zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittel-niedrig reduzieren und unbedeckt etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Sauce wird leicht eindicken. Fügen Sie Gemüse hinzu und kochen Sie bis zart. Gekochte Pilze und Pilzsaft einrühren. Zum Mischen noch einmal umrühren. Beiseite stellen und Aromen verschmelzen lassen. Fügen Sie restliches Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie gewünscht werden.

Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen, fügen Sie dann Fettuccine hinzu und kochen Sie bedeckt, bis es 'al dente' zart ist. Dies sollte 8 bis 10 Minuten dauern. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Nudeln vom Herd, lassen Sie sie abtropfen und legen Sie sie in eine Servierplatte. Pilzmischung über die Nudeln geben.

Auf Wunsch mit gehackter Petersilie bestreuen.


Ergibt 4 bis 6 Portionen


Hinweis:

1. Wenn Sie die Pilz-Gemüse-Sauce etwas länger kochen lassen, wird sie dicker und wird gut mit Reis serviert. Sie können es auch über Polenta oder Grütze servieren.

2. Manchmal haben große Portabello-Pilze dicke braune Kiemen. Verwenden Sie einen Löffel, um sie vorsichtig abzukratzen und zu entfernen. Schnell und schonend in kaltem Wasser waschen.

3. Probieren Sie gegrillte Portabella- und Tomatenscheiben auf einem Butterbrötchen. Keine Notwendigkeit für Mayo usw.

Video-Anleitungen: #022 - Wild Turkey 101 - Kentucky Straight Bourbon Whiskey (September 2022).