Perlen
Bei der Erörterung von Perlen sind zwei Kategorien zu beachten. natürlich und kultiviert. Natürlich vorkommende Perlen werden viel höher bewertet als Zuchtperlen. Der Unterschied zwischen natürlichen und Zuchtperlen konzentriert sich darauf, ob die Perle von Natur aus spontan hergestellt wurde, dh ohne menschliches Eingreifen. Perlen bilden sich in der Schale bestimmter Mollusken als Abwehrmechanismus gegen einen potenziell bedrohlichen Reizstoff wie einen Parasiten in der Schale. Die Molluske bildet eine Perle, um die Reizung abzudichten. Die Kombination von Aragonit und Conchiolin wird Perlmutt genannt, aus dem Perlmutt besteht.

Interessante Naturperlen:
Muschelperlen
Muschelperlen werden von der Königin Conch Molluske (Strombus gigas) hergestellt, die hauptsächlich in der Karibik in der Nähe von Südflorida lebt. Es ist sehr schwierig, passende Muschelperlen zu finden, daher sind die Kosten für passenden Schmuck dieser Art sehr hoch.

Melo Melo Perlen
Melo Melo Perlen stammen von Melo Melo Meeresschnecken aus dem Südchinesischen Meer. Sowohl Conch- als auch Melo-Melo-Perlen neigen dazu, besonders bei direkter Sonneneinstrahlung zu verblassen.

Abalone Perlen
Abalone-Perlen haben meistens eine schillernde blaue Farbe und die häufigste Form ist das Horn. Neben dem blauen Farbton gibt es Abalone-Perlen in den Farben Lavendel, Orange, Grün, Pink und Silber. Dies sind einige der schönsten Perlen der Welt. Sehr beliebt in Neuseeland und Australien machen sie sich auf den Weg nach Europa und in die USA.

Heute werden fast alle Perlen gezüchtet. Durch das Einsetzen eines Fremdkörpers in eine Molluske können Perlenbauern die Entstehung einer Perle induzieren. Von dort aus findet der gleiche Prozess der natürlichen Perlenbildung statt. Zuchtperlen können durch Röntgenstrahlen, die den inneren Teil der Perle enthüllen, von natürlichen Perlen unterschieden werden.

Interessante Zuchtperlen:

Salzwasserperlen
Akoya Perlen
Die Akoya-Auster ist die kleinste perlenproduzierende Auster, die heutzutage in der Perlenkultur verwendet wird. Daher sind Akoya-Perlen auch klein und haben eine Größe von etwa 2 bis 11 Millimetern. Sie sind in der Regel auch die beständigsten runden und nahezu runden Perlen, was sie ideal für die Kombination mit Mehrperlenschmuck wie Strängen und Armbändern macht.

Tahitiperlen
Dies sind in erster Linie schwarze Perlen, die von vielen als ausschließlich ein Produkt von Tahiti angesehen werden. Dies ist in der Tat nicht wahr. Tahiti ist das Handelszentrum und Handelszentrum für den Großteil der Industrie, nicht der eigentliche Standort der Perlenfarmen.

Südseeperlen
Südseeperlen gehören zu den größten kommerziell geernteten Zuchtperlen der Welt. Die durchschnittliche Größe einer Südseeperle beträgt 13 mm, wobei die meisten Ernten einen Größenbereich von 9 mm bis 20 mm ergeben. Die Südsee liegt zwischen der Nordküste Australiens und der Südküste Chinas.

Süßwasserperlen
Im Allgemeinen sind Süßwasserperlen nicht so rund wie Salzwasserperlen und haben nicht den gleichen Glanz und Glanz wie Salzwasserperlen. Sie erscheinen jedoch in einer Vielzahl von Formen und natürlichen Farben und sind in der Regel billiger als Salzwasserperlen, was sie sehr beliebt macht. Da Süßwasserperlen aus massivem Perlmutt bestehen, sind sie auch ziemlich langlebig und widerstehen Abplatzungen, Verschleiß und Degeneration.

Besondere Pflege und Reinigung Ihres Perlenschmucks ist erforderlich, da Perlen ein organischer Edelstein sind. Sie unterscheiden sich etwas von anderen Edelsteinen und Edelmetallen. Sie sind weicher und empfindlicher und können daher leichter zerkratzt, gerissen und beschädigt werden. Artikel wie Parfüm und Haarspray - und sogar natürliche Körperöle und Schweiß können den Glanz von Perlen trüben oder ihre Brillanz trüben. Daher sollten Sie diese Artikel niemals auftragen, während Sie Ihre Perlen tragen. Wischen Sie sie nach dem Tragen mit einem sauberen Tuch ab und lagern Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort.

Vergiss nicht, dich unten für Bella Gems anzumelden! Wöchentlicher Newsletter. Vielen Dank!!

Etsy: Ihr Ort, um alle handgefertigten Dinge zu kaufen und zu verkaufen
unicorngem1994.etsy.com

Video-Anleitungen: Die teuersten Perlen der Welt | Galileo | ProSieben (Kann 2022).