Erdnussbutter sprödes Rezept
Erdnusskrokant ist einfach Erdnüsse, Zucker und etwas Butter. Solange Sie einen Ersatz für Zucker finden, sind Sie so ziemlich fertig! Alles, was Erdnusskrokant ist, ist "flaches klebriges Zeug mit Erdnussgeschmack" :) Es heißt spröde, weil es hart und knusprig ist.

Zutaten -

1 1/2 Tasse Pekannüsse
1 Tasse Maltit (pulverisiert)
1/2 Tasse Butter

Beginnen Sie mit dem Schmelzen der Butter in der Mikrowelle. Je nach Mikrowelle dauert dies normalerweise etwa 30 Sekunden bis 1 Minute. Bei schwacher Hitze in eine flache Pfanne geben. Sie möchten die Breite, damit die Erdnusskrokant relativ dünn wird. Maltit einrühren - weiterrühren, damit es sich gut einfügt.

Es gibt keine genaue Wissenschaft zu diesem - Sie suchen nach einer goldbraunen Farbe, um sich zu bilden. Es ist nicht so, dass es "schlecht" oder "gut" sein wird, je nachdem, wann Sie die Nüsse hinzufügen, es ist nur ein Grad an gekochtem Geschmack für die Butter und Bräunung für die Mischung. Wenn es Ihnen schön goldbraun erscheint, streuen Sie die Pekannüsse darüber. Nehmen Sie es vom Herd und lassen Sie es abkühlen. Wenn dies der Fall ist, bildet es ein steifes, festes Stück.

Jetzt zerschmettere einfach die Teile! Genieße die Teile.

Es sind ungefähr 12 g Kohlenhydrate für das gesamte Blatt. Je nachdem, wie viel Sie auf einmal essen, erhalten Sie wahrscheinlich 1 g oder 2 g für Ihre Portion.

Es gibt alle Arten von Variationen, die Sie hier machen können - verschiedene Arten von Nüssen, verschiedene Arten von Ergänzungen. Wenn Sie dies tun, denken Sie daran, dass Butter 0 g Kohlenhydrate enthält. Egal für welche Nuss Sie sich entscheiden, addieren Sie diese einfach zur Gesamtsumme.

Low Carb E-Books
Lisa Sheas Bibliothek mit kohlenhydratarmen Büchern

Video-Anleitungen: Ernährungsumstellung/Mittag-und Abendessen/Fragen-Antworten / INLOVEWITHCOSMETICS (April 2021).