Elternschaft mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung
Wenn ein oder beide Elternteile an einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung leiden, ist es eine ziemlich gute Wette, dass zumindest einige ihrer Kinder dies auch tun. Wie läuft das für die Kinder ab? Es hängt davon ab, ob. Wenn die Eltern nicht daran gearbeitet haben, ihre negativen Symptome von ADS zu zähmen, kann dies ein Problem sein. Wenn Eltern jedoch reflektiert und Strategien für ein erfolgreiches Leben entwickelt haben, können sie eine äußerst positive Kraft im Leben ihrer Kinder sein. Eltern können ihr Verständnis und ihre Fachkenntnisse über das Leben mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung teilen.

Eltern können Tipps in folgenden Bereichen berücksichtigen:

Zuhause

* Bauen Sie Routinen in Ihren Tag ein.
* Stellen Sie sicher, dass die Nahrung, die Sie bereitstellen, Ihrem Kind das gibt, was es für eine optimale Gehirnfunktion benötigt.
* Achten Sie darauf, dass Ihr Kind täglich Sport treiben kann. Bring ihn zu großen, offenen Grünflächen, wenn es möglich ist.
* Nehmen Sie sich Zeit für Hausaufgaben. Wenn Sie es noch nicht haben, kaufen Sie eine Kopie von Harriet Hope Green's hervorragender Ressource, um Hausaufgaben relativ schmerzlos zu machen. Es heißt AD / HD-Hausaufgabenherausforderungen transformiert.
* Übe gute Schlafhygiene. Untersuchungen haben gezeigt, dass Kinder mit ADS / ADHS Probleme haben, einzuschlafen und einzuschlafen. Beginnen Sie in jungen Jahren, um gute Schlafroutinen und Gewohnheiten zu entwickeln.

Schule

* Seien Sie der beste Anwalt Ihres Kindes.
* Halten Sie die Kommunikationswege zur Schule offen.
* Wenn Ihr Kind Probleme in der Schule hat, sprechen Sie mit seinem Lehrer. Denken Sie daran, die Eltern sind die Experten für das Kind. Wenn Sie die Bedürfnisse Ihres Kindes nicht von der Schule berücksichtigen können, gehen Sie zu Wrightslaw.com und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Artikel in Wrightslaw können Ihnen sagen, welche Schritte Sie mit der Schule Ihres Kindes unternehmen müssen.
* Wenn sich die Aufmerksamkeitsdefizitstörung auf das Schulleben Ihres Kindes auswirkt, muss es möglicherweise für sonderpädagogische Leistungen untersucht werden. Wenn er berechtigt ist, beteiligen Sie sich aktiv an der Entwicklung seines individuellen Bildungsplans (IEP), um sicherzustellen, dass er das bekommt, was er braucht. Sowohl Dienstleistungen als auch Unterkünfte sind von entscheidender Bedeutung.
* Medikamente sind ein mächtiges Werkzeug. Verhaltenstherapie auch. Tess Messers gut recherchiertes Buch, Kommandierende Aufmerksamkeit, kann andere Ideen vorschlagen, um bei Unaufmerksamkeit und Hyperaktivität zu helfen.
* Finden Sie einen Weg, Ihrem Kind zu helfen, seine Aufgaben nach Hause und seine Hausaufgaben wieder in die Schule zu bringen. Er braucht wirklich Ihre kompetente Hilfe.
* Lassen Sie die Schule die Interaktion Ihres Kindes mit Gleichaltrigen NICHT einschränken, indem Sie es in der Pause halten. Aussparung ist wichtig für das Wohlbefinden Ihres Kindes. Die Sauerstoffversorgung des Gehirns ist für Kinder mit ADS von entscheidender Bedeutung. So ist Zeit mit Gleichaltrigen, um Beziehungen aufzubauen.

Soziale Interaktionen

* Weil ihre Hyperaktivität und Unaufmerksamkeit sie von ihren Kollegen unterscheiden kann, finden Sie Wege für sie, positive Interaktionen zu haben.
* Geben Sie Kindern die Möglichkeit, Sport zu treiben.
* Finden Sie heraus, was die besonderen Interessen Ihres Kindes sind. Lassen Sie sie Unterricht nehmen, damit sie Kinder mit ähnlichen Hobbys treffen können.
* Wisse, dass wenn eine Gruppe von Kindern mit ADS zu Besuch ist, die Dinge auf ein ganz neues Energieniveau gehen können. Überwachen Sie die Kinder (aus der Ferne), um sicherzustellen, dass alle eine tolle Zeit haben.

Aufmerksamkeitsdefizitstörung hat eine genetische Komponente. Menschen, die ADS haben und beschließen, Kinder auf die Welt zu bringen, müssen die Unterstützung in Betracht ziehen, die sie einsetzen können, um ihren Kindern zu einem glücklichen und produktiven Erwachsenenalter zu verhelfen. Es kann mit einer einfachen Frage beginnen. "Was hätte mir geholfen, ein besseres Zuhause zu haben, mehr Erfolg in der Schule zu haben und dauerhafte Freundschaften aufzubauen?" Modellieren Sie die wunderbar kreativen Lösungen, die Sie für die Probleme gefunden haben, die ADD verursachen kann. Teilen Sie Ihren Kindern Ihre Fehler und das daraus resultierende Lernen mit. Verwenden Sie die Tipps in diesem Artikel, um einen Ausgangspunkt zu finden, und nehmen Sie ihn dann von dort aus, um die beste Zukunft Ihres Kindes zu gestalten.


Ähnliche Links: Die zugehörigen Links unter diesem Artikel können für Sie von Interesse sein. Sie können helfen, die Informationen in diesem Artikel zu erweitern.

NEWSLETTER: Ich lade Sie ein, unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Dadurch erhalten Sie alle Aktualisierungen der ADD-Site. Füllen Sie die Lücke unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse aus - die nie über diese Seite weitergegeben wird. Wir verkaufen oder handeln niemals Ihre persönlichen Daten.




Video-Anleitungen: Rahel More über Elternschaft mit Lernschwierigkeiten (August 2020).