Papier Clay Osterhase im Korb
Papier Ton Osterhase und KorbFrohe Ostern! Wie wäre es, wenn Sie ein paar Papier-Ton-Hasen formen, damit Ihre Feier mehr Spaß macht? Sie machen süße Souvenirs für Eiersuche und Partys. Dieses Projekt wurde von Brötchen in Form von Hasen inspiriert, aber anstatt die Ohren durch Schneiden des Tons mit einer Schere zu formen, was je nach Textur des verwendeten Papiertons gut funktionieren kann oder nicht, werden wir die Ohren einfach in Form bringen . Lass uns anfangen!

Du wirst brauchen:

Für den Hasen:

* Papier Ton
* Acrylfarben: Weiß und Pink
* Pinsel
* Schwarzer oder brauner Marker mit feiner Spitze
* Feinkörniges Schleifpapier

Für den Korb:

* Wellpappe herstellen
* Bleistift
* Schere mit gerader Kante
* Dekorative Schere
* Kontaktleim wie Duco-Zement oder eine Heißklebepistole
* Papierblumen, im Laden gekauft oder handgefertigt
* Grünes Papier

Um den Hasen zu machen:

Nehmen Sie etwas Papierlehm von der Größe eines Tischtennisballs, kneten Sie ihn und formen Sie eine Eiform. Legen Sie es entlang seiner Länge auf Ihre Arbeitsfläche und glätten Sie den Boden leicht, damit er nicht herumrollt. Etwa ein Viertel vom kleineren Ende entfernt zwei Rippen oben einklemmen, um die Ohren zu bilden, und die Spitzen abrunden. Lassen Sie das Gerät gemäß den Anweisungen des Herstellers vollständig trocknen. (Hinweis: Während Sie darauf warten, dass der Hase trocknet, können Sie mit der Arbeit am Korb beginnen.)

Papier Ton Osterhase

Verwenden Sie feinkörniges Sandpapier, um raue Stellen zu glätten, und wischen Sie den Staub mit einem Papiertuch ab. Malen Sie den Hasen mit weißer Acrylfarbe und lassen Sie ihn trocknen. Malen Sie mit rosa Acrylfarbe die Innenseite der Ohren und der Nase. Lassen Sie es vollständig trocknen und zeichnen Sie die Augen mit einem feinen Marker.

So machen Sie den Korb:

Papier Ton Osterhase
Zeichnen und schneiden Sie auf ein Stück Wellpappe ein Oval, das groß genug ist, um den Hasen zu halten. Dies wird die Basis des Korbs sein. Schneiden Sie einen Streifen Wellpappe mit einer Breite von etwa 1 cm und einer Länge ab, die ausreicht, um das Oval mit etwas Überlappung zu umrunden. Schneiden Sie mit einer dekorativen Schere entlang einer der langen Kanten und kleben Sie die gerade Kante mit Kontaktkleber oder einer Heißklebepistole um den Boden des Korbs. Nehmen Sie einen Streifen grünes Papier, der 2 Zoll breit und lang genug ist, um den Umfang des Korbs zu umrunden. Schneiden Sie einen Rand entlang einer Kante ab und kleben Sie diesen um die Innenseite des Korbs, um Gras zu bilden. Schneiden Sie die Oberseite des Randes mit einer dekorativen Schere ab und rollen Sie den Rand dann nach außen. Schneiden Sie einen weiteren Streifen Wellpappe mit einer Breite von etwa 1 cm und einer dreifachen Breite des Ovals ab. Kleben Sie die Enden an die Seiten des Korbs, um einen Griff zu bilden. Nehmen Sie einige Papierblumen und kleben Sie sie an die Seiten des Korbs. Füllen Sie den Korb mit Papierschnitzel und legen Sie den Hasen in den Korb. Schöne Ostern!

Video-Anleitungen: Osterbastelei für Kinder | Wackel-Ei & Silk Clay (Oktober 2020).