Heidnische Weissagung

Wahrsagen ist die Kunst der Prophezeiung. Es kann verwendet werden, um die Vergangenheit zu sehen, die Gegenwart zu interpretieren und die Zukunft vorherzusagen. Eine Person muss kein Hellseher sein, um Wahrsagen zu praktizieren. Viele Werkzeuge können in der Praxis verwendet werden, wenn Wahrsagen. Diese Werkzeuge können Kristallkugeln, Spiegel, Tarotkarten, Runen und Pendel umfassen, sind aber nicht darauf beschränkt.

Die Kunst der Wahrsagerei ist nicht nur den Heiden vorbehalten. Wahrsagen an sich ist keine religiöse Praxis. Es kann als Teil religiöser Zeremonien oder Rituale verwendet werden. Wahrsagen wird seit Jahrhunderten praktiziert. Es ist keine exakte Wissenschaft, daher ist es nicht immer hundertprozentig wirksam.

Eine magische Achtkugel könnte als modernes Wahrsagewerkzeug angesehen werden. Eine Person stellt dem magischen Achtball eine Frage und erhält eine Antwort. Das ist die Grundvoraussetzung der Wahrsagerei. Der Wahrsager stellt eine Frage und erhält eine Antwort.


Kristallkugeln wurden in Büchern und Filmen mit Wahrsagerei in Verbindung gebracht. Eine Kristallkugel ist ein Werkzeug zur Wahrsagerei. Es wird als Wahrsagen bezeichnet, wenn Sie in ein Objekt wie eine Kristallkugel schauen, um eine Wahrsagerei durchzuführen. Eine Schüssel mit Wasser, ein Spiegel und sogar eine Kerzenflamme können ebenfalls zum Abhören verwendet werden.

Tarotkarten sind häufig verwendete Werkzeuge zur Wahrsagerei. Eine Frage wird gestellt, die Karten werden in einem bestimmten Muster ausgelegt und die Karten werden interpretiert. Für jede Karte gibt es allgemeine Bedeutungen, die gespeichert oder in einem Buch nachgeschlagen werden können. Eine einfache Möglichkeit, eine Karte zu interpretieren, besteht darin, das Bild auf der Karte zu betrachten. Was sagt dir das Bild? In welcher Beziehung steht das Bild zur Frage?

Runen ähneln Tarotkarten. Runen sind alte Symbole, die in Steine ​​gemeißelt sind. Das Symbol auf jedem Stein hat eine andere Bedeutung. Die Bedeutungen können aus einem Buch oder einer Website gespeichert oder gesucht werden. Es gibt verschiedene Muster, mit denen die Runen auch angelegt werden können. Die Rune sollte auch in Bezug auf die Frage interpretiert werden.

Das Pendel ist ein einfaches Wahrsagewerkzeug. Es kann ein vom Wahrsager ausgewähltes Objekt sein, das an einer Schnur aufgehängt ist. Mit dem Pendel werden Ja- oder Nein-Fragen beantwortet. Die Saite wird in der unbeweglichen Hand des Wahrsagers gehalten. Eine Frage wird gestellt und dann sollte sich das Pendel bewegen. Wenn es sich in einem Kreis bewegt, lautet die Antwort Ja, oder wenn es sich hin und her bewegt, lautet die Antwort Nein. Das Pendel kann auch im Uhrzeigersinn schwingen, um Ja anzuzeigen, oder gegen den Uhrzeigersinn, um eine Nein-Antwort anzuzeigen. Sie können das Pendel testen, indem Sie ihm Fragen stellen, deren Antwort Sie bereits kennen.

Es spielt keine Rolle, welche Werkzeuge Sie für die Wahrsagerei verwenden. Das, woran Sie sich erinnern müssen, ist, dass die Wahrsagerei diese Zukunft von diesem Moment an vorhersagt. Wenn Ihnen die Antwort, die Sie erhalten, nicht gefällt, können Sie möglicherweise Ihre Zukunft ändern. Ihre Zukunft ist nicht ganz in Stein gemeißelt und jede Entscheidung, die Sie treffen, könnte eine neue Zukunft schaffen.


Video-Anleitungen: Willy Zorn | Geistesgaben | Teil 5 (August 2022).