Spielzeug organisieren - 5 Tipps, um es einfach zu machen
Kinder erwerben Sachen. Wenn Sie eine Mutter sind, wissen Sie das nur zu gut. Spielzeug ist für die kleinen Leute in unserem Leben besonders wichtig, aber Junge-oh-Junge, es kann eine Herausforderung sein, die Kontrolle zu behalten. Hier sind acht Tipps, um diese Aufgabe viel einfacher zu machen.

WENIGER IST MEHR
Kinder werden überwältigt, wenn sie zu viele Möglichkeiten haben. Dies ist ein triftiger Grund, um den Erwerb Ihrer Kinder einzuschränken. Die 80/20-Regel gilt für Kinder ebenso wie für Erwachsene. Im Allgemeinen spielen Kinder mit nur 20 Prozent von dem, was sie haben, was bedeutet, dass von fünf Spielzeugen, die sie haben, nur eines regelmäßig benutzt wird. Konzentrieren Sie sich darauf, nur das zu bekommen und zu behalten, was sie wirklich lieben.

HALTE ES EINFACH
Verwenden Sie eine klare Aufbewahrung und ein Etikett mit Bildern. Diese beiden Techniken erleichtern das Auffinden und Ersetzen von Spielzeug. Lassen Sie sich nicht zu sehr auf das Kategorisieren ein. Eine Sache, die ich weiß, ist, dass Kinder Figuren lieben, ob Spielzeugsoldaten oder Dinosaurier. Sie müssen die beiden nicht trennen, es sei denn, Ihr Kind möchte, dass sie getrennt werden. Es ist vollkommen in Ordnung, nur Spielzeug in Gruppengröße zusammenzufassen.

BETEILIGEN SIE IHR KIND
Wenn Sie möchten, dass sie nach sich selbst aufholen, müssen Sie sich einkaufen, sonst bereiten Sie sich auf die täglichen Kämpfe vor. Fragen Sie Ihr Kind, wie es sein Spielzeug aufbewahren möchte. Fragen Sie sie, ob es einfach ist, Dinge herauszuholen. Wenn es nicht einfach ist, herauszukommen, wird es noch schwieriger, es zurückzusetzen. Wenn Sie ein System eingerichtet haben, bitten Sie Ihr Kind, Ihnen zu zeigen, wie es funktioniert. Auf diese Weise können Sie beurteilen, ob dies realistisch ist. Wenn das Kind Probleme hat, müssen Sie Ihr Speichersystem optimieren.

HALTEN SIE ES FRISCH
Ziehen Sie in Betracht, etwa die Hälfte des Spielzeugs Ihres Kindes aus dem Verkehr zu ziehen. Alle paar Monate etwas zurück in die Mischung drehen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich mehr Spielzeug gespielt wird, und hält die Dinge für Ihr Kind frisch. Es ist aufregend für sie, etwas Neues zum Spielen zu haben. Mit diesem Tipp können Sie - ohne Wortspiel - von dieser Idee spielen. Ein zusätzlicher Vorteil der Rotation ist, dass Sie sehen, welche Spielzeuge von Ihren Kindern wirklich geliebt werden.

Unkraut regelmäßig
Wenn es kaputt ist, werfen Sie es. Wenn es nicht gespielt wird, spende es. Wenn es entwachsen ist, geben Sie es weg. Unter dem Strich behalten Sie nur das, was geliebt wird. Nur weil es perfekt ist, heißt das nicht, dass Sie daran festhalten müssen. Wenn Sie zum Beispiel Rätsel haben, Ihr Kind aber nie mit ihnen spielt, sind sie jetzt unübersichtlich. Lassen Sie sie los. Sie werden Platz schaffen und jemand, der Rätsel liebt, wird von Ihrem Jäten profitieren.

Empfohlene Ressource
Holen Sie sich Ihre kostenlose Clear Clutter und lernen Sie, wie Sie E-Kurse organisieren. Es führt Sie in sechs einfachen Schritten durch den Prozess der Beseitigung und Organisation von Unordnung!

Video-Anleitungen: 25 SPIELZEUG TRICKS, DIE JEDER ERWACHSENE ZU SCHÄTZEN WEISS (August 2022).