Omega-3-Fettsäuren für eine bessere Gesundheit
Sind Omega-3-Fettsäuren mit EPA und DHA das Gesundheitswunder dieses Jahrhunderts? Es sieht so aus.

Untersuchungen zeigen zahlreiche Vorteile von Diäten, die regelmäßig die richtige Art von Omega-3-Fettsäuren enthalten. EPA und DHA unterstützen viele Aspekte einer gesunden Herz-Kreislauf-Funktion. Sie sind wichtig für die visuelle und neuronale Entwicklung und unterstützen gesunde Cholesterin-, Triglycerid- und Lipoproteinspiegel mit sehr geringer Dichte im Blut.

Es wurde auch gezeigt, dass Fischöle mit ausgewogenem EPA und DHA die Entzündungen und Schmerzen lindern, die mit überbeanspruchten Gelenken verbunden sind. Und um den Kohlenhydratstoffwechsel zu verbessern, was beim Abnehmen helfen könnte. Lachsöl ist die reichste Quelle der Natur mit der höchsten natürlichen Konzentration an EPA und DHA.

Nahrungsquellen:
  • Fisch (wobei Lachs die reichste Quelle ist)
Suchen Sie bei der Ergänzung nach Produkten mit:
  • Gesundheitsgeschützter Fisch - ausgewählt für den menschlichen Verzehr
  • Öl nur aus Fleisch gewonnen - keine ungenießbaren oder Abfallteile verwendet
  • Kein Risiko für angesammelte Toxine - 100% rein
Meine Empfehlung:
  • Omega III Lachsöl
Forschungsberichte über Omega-3-Fischöle (n-3)

In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich die Ansichten über n-3 in der Nahrung (Omega-3-Fettsäuren mit EPA und DHA) von Spekulationen über ihre Funktionen zu soliden Beweisen entwickelt, dass sie nicht nur essentielle Nährstoffe sind, sondern auch viele Krankheiten günstig modulieren können. DHA, ein wesentlicher Bestandteil der Phospholipide von Zellmembranen, insbesondere im Gehirn und in der Netzhaut, ist für deren ordnungsgemäße Funktion erforderlich. n-3 Fettsäuren wirken sich günstig auf Arteriosklerose, koronare Herzkrankheit, entzündliche Erkrankungen und möglicherweise sogar Verhaltensstörungen aus. Die 38 Artikel in dieser Ergänzung dokumentieren die Bedeutung von n-3-Fettsäuren für Gesundheit und Krankheit.

Connor, William E. Bedeutung von n-3-Fettsäuren für Gesundheit und Krankheit. American Journal of Clinical Nutrition. 71 (Supplement), Januar 2000, S. 171s-75s

Daten aus der Chicago Western Electric Study untersuchen den Zusammenhang zwischen dem Grundfischkonsum und dem 30-jährigen Risiko, an einer koronaren Herzkrankheit zu sterben. Diese Daten zeigen einen umgekehrten Zusammenhang zwischen Fischkonsum und Tod durch koronare Herzkrankheit, insbesondere nicht plötzlichem Tod durch Myokardinfarkt.

Daviglus, Martha L. et al. Fischkonsum und das 30-jährige Risiko eines tödlichen Myokardinfarkts. New England Journal of Medicine. 336, 10. April 1997, S. 1046-53

Diese Studie validiert die Ergebnisse der Wirksamkeit von Fischöl bei rheumatoider Arthritis. Die Analyse zeigte, dass eine 3-monatige Nahrungsergänzung mit Fischöl die Anzahl der empfindlichen Gelenke und die morgendliche Steifheit im Vergleich zu heterogenen diätetischen Kontrollölen signifikant verringerte.

Fortin, Paul R. et al. Validierung einer Metaanalyse: Die Auswirkungen von Fischöl bei rheumatoider Arthritis. Journal of Clinical Epedemiology. 48, 1995, S. 1379-90

Menschliche Säuglinge benötigen für das Wachstum und die neurale Entwicklung n-3 langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Nach Aufnahme von n-3 in die Formel zeigten Frühgeborene eine höhere sensorische Funktion (Netzhautreaktionen auf Licht, Sehschärfe), eine visuelle Aufmerksamkeit, die für eine höhere Reife im Säuglingsalter charakteristisch ist, und höhere Werte beim Test der globalen Entwicklung. Einige Studien ergaben bei Säuglingen eine höhere Sehschärfe und Problemlösung.

Carlson, S. E. et al. Langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäuren und Entwicklung von Säuglingen. Acta Paediatr Suppl. 88 (430), August 1999, S. 72-7

Meine Empfehlung:
  • Omega III Lachsöl
Gehen Sie zurück zum Basic Nutrient Glossary

Lesen Sie unbedingt meinen Natural Health Newsletter.

Klicken Sie hier für die Sitemap.

Um den Natural Health Newsletter zu abonnieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Abonnementfeld unten auf dieser Seite ein.

© Copyright Moss Greene. Alle Rechte vorbehalten.


Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.

Video-Anleitungen: OMEGA 3 - FETTE FÜR EINE BESSERE GESUNDHEIT (Januar 2021).