Nicht Designer's Guilde an Website Builder
Wenn Sie noch nie eine Website erstellt haben, aber eine Website für Ihr kleines Heimunternehmen oder eine Zahnarztpraxis erstellen möchten, in der Sie als Empfangsdame arbeiten, können Sie dies tun. Heutige Entwickler und Software erfordern nur geringe Kenntnisse über Codes wie HTML, PHP, CSS und ASP. Wenn Sie etwas wissen müssen, können Sie leicht lernen, wie Sie gehen.

Hier auf CoffeBreakBlog.com finden Sie Foren und Websites mit Informationen, die Ihnen bei Problemen helfen. Wir haben unsere Website hier und wir haben unser Webdesign-Forum. Unsere Website ist jedoch nicht auf Sprachen ausgerichtet. Wenn Sie also etwas über Sprachen lernen möchten, können Sie die folgenden Websites hier auf CoffeBreakBlog.com aufrufen.

Sie können in unserem Forum auch leicht Fragen zu irgendetwas stellen, und wenn ich die Antwort kenne, werde ich Ihnen sagen, wenn ich es nicht tue, werde ich Ihnen einen Ort schicken, an dem Sie die Antwort erhalten können. Beim Webdesign geht es darum, wie Ihre Website aussieht, wie sie gestaltet ist und wie sie geliefert wird. Als Anfänger können Sie eine Website ganz einfach entwerfen und entweder von einem Fachmann erstellen lassen oder sie selbst mit verschiedenen kostenlosen Tools und Marken-Tools erstellen, die von ein wenig Geld bis zu Hunderten von Dollar kosten.

Wenn Sie neu sind, rate ich Ihnen, etwas Einfaches zu verwenden, z. B. einen Builder, der von Ihrem Website-Host bereitgestellt wird. Wenn Sie diesen Prozess durchlaufen haben, können Sie wahrscheinlich problemlos auf eine Open Source-Plattform wie die Open Source Content Management System-Plattform von Wordpress.org umsteigen. Möglicherweise kennen Sie Wordpress als Blogging-Plattform bei Wordpress.com. Wenn Sie dort ein kostenloses Blog erstellt haben, können Sie wahrscheinlich herausfinden, wie Sie die selbst gehostete Plattform von Wordpress.org verwenden, da dies dasselbe ist. Der Unterschied besteht darin, dass Sie es herunterladen und dann auf Ihren eigenen Server hochladen, anstatt es auf dem Server auszuführen.

Haben Sie keine Angst, es zu versuchen, auch wenn Sie neu sind. Yahoo hat einen Builder, Go Daddy hat einen Builder und so ziemlich jeder einzelne Website-Host hat seinen eigenen Builder, den Sie ausprobieren können. Wenn Sie auf ein besseres und voll funktionsfähiges System wie selbst gehostetes Wordpress umsteigen möchten, ist mein Rat, zuerst das beste Blog zu erstellen, das Sie kostenlos auf Wordpress.com können. Wenn Sie fertig sind, können sie Ihr gesamtes Blog für Sie auf ein selbst gehostetes System übertragen, sodass Sie nicht Ihre gesamte Arbeit verlieren, wenn Sie bereit sind, zum nächsten Level zu wechseln.

Video-Anleitungen: Responsive Layout: Overview - Google Web Designer (Oktober 2021).