Keine Gerste - Glutenfreies Bier der Lakefront Brewery

Würden Sie sich nicht an einer Stadt am Fluss erfreuen, die vielseitige Kunstgalerien, elegante Boutiquen, Unterhaltung im Vegas-Stil, professionelle Sportaktionen und erstklassiges Bier bietet? Wenn ich Ihnen sagen würde, dass diese Stadt Milwaukee, Wisconsin, ist, wären Sie überrascht?

Milwaukee ist Teil der explodierenden Renaissance der Erneuerung in Städten in den USA, die bereit sind, Milliarden von Dollar in die Wiederbelebung von Handelsbereichen in ihren Stolzzentren zu stecken. Unternehmer mit Visionen sind auf diese lokale Renaissance vorbereitet.

Lakefront Brewery, 1987 von Russ und Jim Klisch gegründet, ist ein führendes Beispiel für eine solche Vision in Milwaukee. In seinem Gründungsjahr produzierte Lakefront 60 Barrel Bier, das in einige lokale Pubs gelangte. Dieser magische Staubfleck hat sich zu einem Unternehmen entwickelt, in dem über 6.000 Barrel handgefertigtes Bier pro Jahr in einer beeindruckenden Vielfalt von Stilen gebraut werden, die von konventionellen, deutschen und belgischen Stilen bis zu reichen 100% aus kontrolliert biologischem Anbauund zuletzt zu New Grist, ein Bier für Zöliakiekranke gebraut aus Sorghum und glutenfreier Hefe auf Melasse.

New Grist ist die erste "offiziell" glutenfreies Bier in den USA, obwohl es technisch nicht genannt werden kann "Gluten-frei" bis festgelegte behördliche Richtlinien für alle Produkte festgelegt sind, die den Status „glutenfrei“ beanspruchen. In der Zwischenzeit dies Zöliakie-sicheres Bier kann aufgerufen werden "Gerstenfrei" und ist ein willkommenes Produkt für diejenigen, die aufgrund der Unverträglichkeit gegenüber Gluten, einem Protein, das in gängigen Braukörnern wie Gerste, Weizen, Roggen, Hafer, Dinkel, Kamut und Triticale enthalten ist, von einer eingeschränkten Ernährung leben müssen.

Karma hat möglicherweise eine Rolle bei der Entwicklung eines gerstenfreien Bieres für Zöliakiekranke durch Lakefront gespielt. Mit der Einführung von Bio ESBLakefront hatte sich bereits gemäß den strengen Richtlinien des National Organic Program, einer nationalen, durchsetzbaren Reihe von Gesetzen für chemikalien- und gentechnikfreie Produkte in den USA, als Brauer für zertifizierte Bio-Produkte etabliert.

Während er sich in Milwaukee um persönliche und berufliche Angelegenheiten kümmerte, fand ein Arzt aus Houston heraus Lakefront Brewery in der lokalen Literatur und war gebührend beeindruckt, dass diese Mikrobrauerei Zertifizierung in Bio-Brauerei erhalten hatte. Er rief die Brüder Klisch an und bat sie, ein glutenfreies Bier für sich und die Tausenden von Zöliakiekranken im ganzen Land zu kreieren, die unter den Einschränkungen einer eingeschränkten Ernährung leben und nicht in der Lage sind, das Getränk ihrer Wahl zu genießen.

Glücklicherweise war der Neffe des Arztes während seiner Studienzeit ein ehemaliger Mitbewohner des Besitzers Russ Klisch und stellte sofort eine unausgesprochene Verbindung zwischen dem Arzt und den Brauern her. In der folgenden Woche rief eine Frau an und erkundigte sich, ob sie ein glutenfreies Bier machten. Die Tagesordnung wurde festgelegt. Es gab kein Zurück.

Gemäß den Richtlinien des Alcohol and Tobacco Tax and Trade Bureau (ehemals BATF) hatte die Regierungsbehörde keine gerstenfreie Biersorte genehmigt. Laut Gesetz musste Bier mit 25% Gerstenmalz gebraut werden, um als Bier zu gelten. Die Lakefront Brewery erstellte eine Verfahrenserklärung, beantragte beim Büro eine Petition, arbeitete ihre Petition durch ein Labyrinth von Komitees und erhielt in nur drei Monaten die offizielle Genehmigung für ihr gerstenfreies Bier.

Nach dem Brauen von zwei Chargen New Grist Gerstenfreies BierLakefront präsentierte sein neues Gebräu einer lokalen Zöliakie-Gruppe, die das neue Rezept für Aussehen, Aroma, Geschmack, Mundgefühl und Gesamteindruck begeistert bewertete. Es folgten einige Empfehlungen für geringfügige Anpassungen, und der neue Schaum war zur Verteilung bereit.

New Grist erscheint als blassgoldener Edelstein mit einer perlmuttfarbenen Kappe aus Schneewittchen. Leichte Hopfenaromen von Minze und feuchtem Heu wecken Ihre Geruchssinne, während komplexe Sorghum-Aromen, die an Saki erinnern, über Ihrer Zunge glitzern. Ein mittleres Mundgefühl endet sauber und hinterlässt ein Gefühl intensiver Erfrischung.

Die Produktlinie für Lakefront Brewery ist Teil eines etablierten Vertriebssystems, das es ermöglicht New Grist über die gleichen Vertriebslinien vertrieben werden und Zöliakie-Patienten über eine Vielzahl von kommerziellen Kanälen Zugang zu diesem neuen Bier verschaffen.

Die Lakefront Brewery hat eine überlegene Produktlinie von vierzehn preisgekrönten Bieren und Bierspezialitäten sowie die enthusiastischste Brauereiführung der Stadt etabliert. Rohrkolben Ale ist die neueste Ergänzung der Linie, die gemäß Reinheitsgebot, dem deutschen Reinheitsgebot von 1516, gebraut wurde. Das proklamierte Bier muss aus den vier Zutaten Gerste, Wasser, Hefe und Hopfen hergestellt werden.

Holiday Spice Lager Beer ist eine außergewöhnliche Bierspezialität, ein zungenerweckender Genuss aus Honig, Orangen und exotischen Gewürzen mit malzigem Hintergrund und leichten Hopfenaromen. Entdecken Sie Ihren besonderen Stil unter www.lakefrontbrewery.com.

Prost!

Bücher zum glutenfreien Lebensstil finden Sie unter: Liste glutenfreier Bücher
 


Video-Anleitungen: Für wen sind glutenfreie Produkte sinnvoll? | Visite | NDR (Februar 2023).