NHY Eichel Medaillon # 24
Hobbys & Handwerk

NHY Eichel Medaillon # 24

Vierzig Originalentwürfe in Tatting von Nellie Hall Youngburg Neuartige und einzigartige Designs mit vollständigen Anweisungen für jedes Muster, entworfen und ausgeführt von Nellie Hall Youngburg, Brookings, SD © 1921. Als Sommer-Tatting-Projekt haben die Fetzen in der Online-Tatting-Klasse die Muster in diesem Vintage-Tatting-Buch neu geschrieben und modernisiert. Diagramme und neue Modelle wurden erstellt, damit der Tatter den Mustern leichter folgen kann. Sowohl die ursprüngliche gemeinfreie Broschüre als auch die neue Version werden online veröffentlicht, um sie mit allen Fetzen überall zu teilen.
Nellie H Youngburg # 24 Eichelmedaillon neues Modell von Carol Parry
Nellie Hall Youngburg Eichelmedaillon # 24
Neues Modell von Carol Parry
Das ursprüngliche Muster gibt ¼ "Picots am Mittelring an. Um Schröpfen zu vermeiden, empfehle ich ¼" Picots für 1st + 3rd Picot an Ringen und mittleres / 2. Picot an Kette 1 + Kette 3.
Wickeln Sie zwei Shuttles mit kontinuierlicher Fadenmethode.
* Fang hier an. Fügen Sie möglicherweise eine magische Thread-Schleife hinzu, um die Enden später auszublenden.
Nellie H Youngburg # 24 Eichel Medaillon Diagramm von Jane Eborall
Illustration von Tammy Rodgers Zauberfaden Trick
Illustration von Tammy Rodgers Zauberfaden Trick 2

Eichel eins.

A. R1 3 - 3 - 3 - 3 clr rw
B. Ch1 5 - 5 - 5 - 5
C. R2 3 + (Verbindung zum letzten p R1), 3 - 3 - 3 clr rw
D. Ch2 5 - 5 - 5 [Shuttles wechseln, ¼ "Spalt lassen, DNRW
E. Schwimmring, runder Mittelring: 4 - 4 - 4 - 4 - 4 - 4 (Picots ¼ "). DNRW
F. Wechseln Sie die Shuttles und lassen Sie ¼ "Abstand, um einen Scheinpikot zu bilden. Machen Sie 2nd die Hälfte des DS an Ort und Stelle halten, dann die Kette fortsetzen. Weiter Ch2 5 - 5 - 5
G. R3 3 + (Verbindung zum letzten p R2), 3 - 3 - 3 clr rw
H. Ch3 5 - 5 - 5 - 5
I. R4 3 + (Verbindung zum letzten p in R3, 3 - 3), endgültige Verbindung zu 1st p in R1, 3 DNRW, Shuttles wechseln
J. Ch4 8 - 4 - 4 - 4 - 4 - 4 - 4 - 8 DNRW, Schalter-Shuttles

Eichel zwei
** R1 3 - 3 - 3 - 3 clr rw
Ch1 5 - 5 + (in der vorherigen Eichel ch3 mit dem mittleren Picot verbinden), 5 - 5
R2 3 + (Verbindung zum letzten p in R1), 3 - 3 - 3 clr rw
Ch 2 5 - 5 - 5, im mittleren Ring mit p verbinden, 5 - 5 - 5
R3 3 + (Verbindung zum letzten p in R2), 3 - 3 - 3 clr rw
Ch3 5 - 5 - 5 - 5
R4 3 + (Verbindung zum letzten p in R3), 3 - 3 + (endgültige Verbindung zu 1st p in R1), 3 clr rw

Nicht rückwärts arbeiten, Shuttles wechseln
Ch4 8 - 4 - 4 - 4 - 4 - 4 - 4 - 8
Nicht rückwärts arbeiten, Shuttles wechseln. ** **.
** Wiederholen Sie dies für Eichel 3, Eichel 4, Eichel 5

Eichel 6
R1 3 - 3 - 3 - 3 clr rw
Ch1 5 - 5 + (in der vorherigen Eichelkette 3 mit dem mittleren Picot verbinden), 5 - 5
R2 3 + (Verbindung zum letzten p in R1), 3 - 3 - 3 clr rw
Ch 2 5 - 5 - 5, im mittleren Ring mit p verbinden, 5 - 5 - 5
R3 3 + (Verbindung zum letzten p in R2), 3 - 3 - 3 clr rw
Ch3 5 - 5 + (endgültige Verbindung mit dem mittleren p von ch1 in Eichel eins), 5 - 5
R4 3 + (Verbindung zum letzten p in R3) 3 - 3 + (Verbindung zum ersten p in R1), 3 clr rw
Nicht rückwärts arbeiten, Shuttles wechseln
Ch4 8 - 4 - 4 - 4 - 4 - 4 - 4 - 8

Video-Anleitungen: David Quinn Wary of Jack Eichel Threat | New York Rangers | MSG Networks (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Thich Nhat Hanh Zitate

Wahrer Wohlstand

So bestimmen Sie den besseren Kauf - Waschmittel