New York, New York
Reisen & Kultur

New York, New York

Also beschlossen wir, den Tag in New York zu verbringen und fuhren mit dem Bus von der Willow Brook Mall in New Jersey zur Bushaltestelle der Port Authority in New York. Wir sprangen ein und bekamen ziemlich gute Plätze und waren weg. Was für ein Erlebnis war es, die ikonischen Gebäude vor der Skyline zu sehen, als der Bus zum Lincoln Tunnel fuhr. Der Lincoln Tunnel ist ein etwa 1,5 Meilen langer Satz von drei Tunneln unter dem Hudson River, die Weehawken, New Jersey und Midtown Manhattan in New York City verbinden. In den frühen 30er Jahren erbaut, gibt es eine Linie, die zeigt, wo man von New Jersey nach New York überquert, markiert in der Tunnelwand.

Ich mag den Stil des Empire State Building und habe zuerst danach gesucht. Der Star so vieler Filme, dass das Gebäude den meisten von uns bekannt ist, nachdem sie die Filme King Kong und An Affair to Remember gesehen haben. Und das wunderschöne Chrysler Building. Einer der zehn berühmtesten Wolkenkratzer in New York City war für kurze elf Monate das höchste Gebäude der Welt, bevor das Empire State Building fertiggestellt wurde.

Das Chrysler Building ist ein Wolkenkratzer im Art-Deco-Stil in New York City. Es befindet sich auf der Ostseite von Manhattan in der Turtle Bay an der Kreuzung der 42nd Street und der Lexington Avenue. Alles ikonisch und so New York, obwohl der Burj Khalifa all diese Gebäude übertroffen hat und heute das höchste der Welt ist. Auf dem Chrysler gedrehte Filme sind Men in Black 3 und Armageddon.

Wir trafen die Cousins ​​am Weihnachtsbaum des Rockefeller Center und auf der Eisbahn, wo die Skater in der eisigen Kälte eine Runde drehten. Wir trafen uns zum Glück im The Sea Grill, der auf dem Platz und außerhalb der Kälte war. Und ein Glas Rotwein erwärmte das Blut, das in meinen Adern pumpte. Die Menge war beängstigend und unvorstellbar, selbst für mich aus dem überfüllten Indien. Ich vermeide die Brigade Road und die Commercial Street in Bangalore während der überfüllten Zeiten, aber dies war das Zehnfache des Niveaus von „überfüllt“.

Andrew und ich gingen dann herum und genossen es, Ripleys Ob Sie es glauben oder nicht, Madame Tussards und die von Pakistanern besetzten Essenskarren mit Hot Dogs auf der Straße anzusehen. Es gab Comicfiguren, die verkleidet waren und darauf warteten, dass Kunden Bilder mitnahmen und für die Chance bezahlt wurden. Eine süße Mickey Mouse, eine niedliche Mickey Mouse, ein leuchtend roter Elmo und viele andere Disney-Charaktere. Natürlich gab es jede Menge Weihnachtsmänner in unterschiedlichem Fettgehalt. Die japanischen und chinesischen Touristen waren überall und in meinen Augen sah ich überall mehr Inder, als ich glauben konnte.

Dann kamen wir an der Saks Fifth Avenue mit ihren gekleideten Fenstern vorbei, alle mit dem Thema Schneewittchen und die sieben Zwerge. Jedes Fenster war wunderbar, besonders das mit dem Spiegel mit einem laufenden Video mit der Aufschrift „Spiegel, Spiegel an der Wand“. Die Menschenmengen dort waren so dicht, dass wir uns buchstäblich nur mit dem Vorwärtsschub bewegten.

NYPD war eine große Präsenz und massive Typen in schwarzen Kleidern, die mit riesigen Colt M4 Commandos-Gewehren bedrohlich herumstanden. Die Eliteeinheiten waren überall und tröstlich zu sehen, besonders in der Menge. Es waren keine Autos erlaubt, was wahrscheinlich einen Terroristen daran hinderte, in uns zu pflügen.

Die Radio City und das New York Times Building zu sehen, war für mich als Journalist so hoch. Erinnerungen an den Zugriff auf die NYT-Website und das Bezahlen von viel Geld für jede Geschichte, die ich während meiner Arbeit auf den Redaktionsseiten von Deccan Herald verwendet habe. Jede Feature-Story ist ein Juwel und entspricht den höchsten journalistischen Standards. Jetzt benutze ich sie, um jungen Journalisten beizubringen, wie sie ihre Geschichten formulieren können.

Und dann verbrachten wir ein paar ruhige Momente in der wunderschönen Kathedrale von St. Patrick. Die Architektur ist eine römisch-katholische Kirche im neugotischen Stil in den USA und ein markantes Wahrzeichen von New York City. Es ist der Sitz des Erzbischofs der römisch-katholischen Erzdiözese New York an der Ostseite der Fifth Avenue zwischen dem 50. und 51 ..

Und die Nummerierung der Straßen nach Zahlen und nicht nach Namen war ein weiterer seltsamer Punkt, der mich traf. Ganz unpersönlich wie die Stadt selbst für mich. Aber die Wärme floss zurück in meine Adern, als wir in eine Pizzeria gingen, die uns 6 Dollar für ein Stück Pizza berechnete, das ein Autobahnraub war, aber wir aßen sie trotzdem, anstatt zu streiten, weil wir hungrig waren.





Video-Anleitungen: Theme From New York, New York (Remastered 2008) (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Wichtige Daten zur psychischen Gesundheit

Chapati Rezept - Ostafrikanisches Fladenbrot

Garnelen Krautsalat