Neujahrsvorsätze für Mütter
Haben Sie eine Lösung gefunden? NICHT Beschlüsse fassen? Ich verstehe. Immerhin ist es so frustrierend, wenn Sie nach einigen Wochen feststellen, dass Sie bereits "gescheitert" sind. Warum sich die Mühe machen, wenn Sie wissen, wie das Ergebnis aussehen wird?

Mutterschaft ist eine Reise, auf der sich ständig etwas ändert. Unsere sich verändernden und wachsenden Kinder diktieren die Notwendigkeit neuer Lektionen, Änderungen in unserem Erziehungsstil und die Fähigkeit, sich ständig anzupassen.

Die erste Lösung, die wir Mütter machen sollten, ist zu bereit sein. Bereit sich zu ändern. Bereit sich anzupassen. Bereit, neue Antworten zu suchen.

Hier sind einige andere Auflösungen, die perfekt für Mütter sind.

Sei absichtlich. Das Leben ist beschäftigt und überwältigend, egal was wir tun, um es einzudämmen. Absichtlich zu leben bedeutet, zielgerichtet zu leben. Denken Sie daran, dass Ihre Einstellungen, Gefühle und Handlungen jeden Moment beeinflussen. Mütter sind wie Pioniere oder Erfinder - sie erkunden neue Gebiete und bringen neue Gedanken und Ideen in die Welt.

Nehmen Sie sich Zeit für Sie. Hören Sie auf, sich schuldig zu fühlen, und nehmen Sie sich Zeit für sich. Nehmen Sie sich jede Woche eine Nacht frei. Nehmen Sie sich Zeit, um auf sich selbst aufzupassen. Planen Sie ein Mädchenwochenende. Was auch immer zu Ihrer Seele passt - tun Sie es.

Schrei weniger. Okay, das mag sich wie eine dieser frustrierenden Vorsätze anfühlen, aber tun Sie es für sich selbst und nicht für Ihre Kinder. Es fällt uns leichter, unsere Emotionen in Schach zu halten und unsere Ungeduld zu überwachen, wenn wir in der Öffentlichkeit sind. Was hindert Sie daran, sich zu Hause genauso zu verhalten? Schauen Sie sich das orangefarbene Nashorn an und begleiten Sie andere auf einer Reise ohne zu schreien.

Nehmen Sie sich Zeit zum Lesen. Lesen Sie ein Buch, das geistig aufschlussreich ist. Inspiriere dich selbst. Wachsen. Lesen Sie - auch wenn Sie das ganze Jahr brauchen, um das Buch fertig zu stellen.

Sag ja…. zu Ihren Kindern. Ein Teil der Absicht ist es, mit Ihren Kindern zusammen zu sein. Sagen Sie "Ja", wenn Sie aufgefordert werden, zu spielen, eine Geschichte zu lesen oder wenn Ihr Kind etwas hat, das es Ihnen erzählen möchte. Sagen Sie häufiger „Nein“ zu Besprechungen, Freiwilligenangeboten oder einem Arbeitsplan, der Sie von Ihren Kindern abhält.

Beschließen Sie, mehr Gespräche mit Erwachsenen zu führen. Mütter sind oft isoliert und den größten Teil des Tages von anderen Erwachsenen entfernt. Erstellen Sie die Absicht, sich mindestens einmal am Tag mit anderen Erwachsenen zu verbinden - sei es ein Gespräch mit Ihrem Partner vor dem Schlafengehen, ein Anruf bei einem Freund oder ein Treffen mit einer anderen Mutter im Park.

Beseitigen Sie Zeitverschwender von Ihrem Tag. Wenn Sie eine Zeitprüfung Ihres Tages durchgeführt haben, haben Sie wahrscheinlich die zeitraubenden Gewohnheiten bemerkt, die leicht in unser Leben gelangen, aber schwer aus unserem Leben zu lösen sind. Beispiele für diese Zeitverschwender sind das Spielen von Candy Crush, Fernsehen oder mehrmaliges Überprüfen von Facebook im Laufe des Tages. Ersetzen Sie diese Dinge durch eine bessere Steckdose - ein gutes Buch, Musik hören (oder tanzen) oder bei einer Tasse Tee sitzen.

Hören Sie schließlich auf, sich mit anderen zu vergleichen. Diese wehmütigen Blicke auf Mütter, die alles zusammen zu haben scheinen? Sie müssen aufhören. Sich selbst verprügeln, weil Ihr Haus nicht so sauber ist wie Ihr Nachbar, der fünf Kinder hat? Das ist genug. Wenn Sie die Sauberkeit Ihres Hauses wirklich verbessern möchten, fragen Sie Ihren Nachbarn nach einigen Tipps. Sagen Sie sich dasselbe, was Sie Ihren Kindern sagen - wenn Sie Ihr Bestes geben, ist das wichtig.

Machen Sie dieses neue Jahr anders als alle anderen. Legen Sie Ihre Vorsätze beiseite, um Gewicht zu verlieren, Sport zu treiben und mehr Schlaf zu bekommen. Schaffen Sie stattdessen Absichten für ein besseres Leben und eine glücklichere Mutterschaft.

Video-Anleitungen: Gute Vorsätze | extra 3 | NDR (Juni 2022).