Neuer SunButter-Test
SunButter ist eine cremige Alternative für diejenigen, die allergisch oder empfindlich gegen Erdnüsse sind. Das neueste SunButter-Produkt erfüllt die Anforderungen an einen Sonnenblumenkernaufstrich, der sich nicht trennt und sich wie Erdnussbutter ausbreitet.

Der neue cremige SunButter ohne Rühren bietet die gesamte Ernährung und den Geschmack der Originalaufstriche. Der Unterschied ist die Zugabe von Palmöl, um eine Trennung zu verhindern und ihm die Textur von Erdnussbutter zu verleihen.

Ich beschloss, mich an meine Familienmitglieder zu wenden, die Erdnussbutter essen können, um den neuen SunButter ohne Rühren zu probieren. Ich dachte, sie wären objektiver als ich, weil ich den originalen SunButter seit Jahren genieße und liebe.

Ich öffnete die Gläser des neuen und des alten SunButter und stellte sie vor meine Geschmackstester. Sowohl mein Mann als auch mein Sohn wurden von dem Sonnenblumenöl abgeschaltet, das auf dem ursprünglichen SunButter schwamm.

Sie stellten jedoch kaum einen Unterschied im Geschmack zwischen der alten und der neuen Version fest. Fazit: Wenn Sie Ihren Aufstrich oder das Erscheinungsbild eines separaten SunButters nicht aufrühren möchten, kaufen Sie den neuen.

Alle SunButter werden in erdnuss- und baumnussfreien Einrichtungen hergestellt, was sie zu einer zuverlässigen Wahl für Menschen mit Erdnussallergien macht. Es wird jedoch auf derselben Ausrüstung wie Sojabohnen verarbeitet.

Der mild schmeckende Aufstrich hat die gleiche Textur, Farbe und das gleiche Aussehen wie Erdnussbutter. Es schmeckt gut auf Crackern, Sellerie, Brot und in Keksen und anderen Backwarenrezepten.

Es übertrumpft Erdnussbutter, wenn es um Ernährung geht. Es enthält mehr Eisen und Folsäure und enthält bei einigen Marken mehr Protein. SunButter ist reich an Vitamin E und enthält 40 Prozent der empfohlenen Tagesmenge in einer Portion (2 T.). Es enthält auch Kupfer, Magnesium und Zink, die nicht auf Erdnussbutteretiketten aufgeführt sind. Kalorienmäßig ist SunButter ungefähr das gleiche wie Erdnussbutter, hat jedoch weniger gesättigtes Fett und weniger Natrium und Zucker.

Sie können SunButter in Lebensmittelgeschäften, Reformhäusern und online kaufen. Es gibt keine rührenden, knusprigen, cremigen, organischen und ungesüßten Versionen. Seien Sie auf Aufkleber Schock vorbereitet. Die Kosten sind etwa doppelt so hoch wie im Laden gekaufte Erdnussbutter, aber für Erdnussallergiker ist sie den Preis wert. Besorgen Sie sich, wenn es zum Verkauf steht.


Video-Anleitungen: Neuer Trend: VEGGIE CHIPS - 3 Sorten im Vergleich (March 2023).