Neue Portulak und mehrjährige Wolfsmilch
Für 2010 wird eine Reihe neuer Sukkulenten aus den üblichen Quellen erhältlich sein. Unter diesen befinden sich einige entzückende Purslanes sowie einige wundervolle neue winterharte Wolfsmilch.

PortoGrande Portulacas

Die Portulaca PortoGrandes werden sicherlich zu sehr beliebten Purslanes. Diese neue Serie umfasst bisher sechs auffällige Sorten. Diese sind bekannt für ihre extra großen, einzelnen Blüten, die sich während der gesamten Vegetationsperiode öffnen. Die gut verzweigten, vollen Pflanzen sind sehr kräftig und zuverlässig.

PortoGrande White ist reines Weiß mit hellgrünen Zentren. PortoGrande Aprikose ist mein Favorit. Es hat eine rotrote Mitte, umgeben von Lachs
Rosa.

Sowohl PortoGrande Golden Yellow als auch PortoGrande Yellow haben orangefarbene Zentren. Es gibt auch eine lebendige PortoGrande Magenta. PortoGrande Scarlet hat blasse Zentren.

Diese neue volle Sonne für beste Ergebnisse. Die PortoGrandes eignen sich hervorragend für Containergärten sowie Blumenbeete und Bordüren.

Neue mehrjährige Wolfsmilch

Im Jahr 2010 werden mehrere neue mehrjährige Wolfsmilch eingeführt. Ruby Glow Euphorbia amygdaloides ist in Zone sechs schwer zu erreichen. Diese neue Sorte von Wolfsmilch bevorzugt die volle Sonne und bietet während der gesamten Vegetationsperiode herrliche Farben. Die neu entstehenden Blätter sind leuchtend rot. Mit der Zeit wird dies je nach Licht zu einem satten Schwarz, Mahagoni oder Bronze. Je mehr Sonne diese Pflanze erhält, desto tiefer färben sich die Blätter. Wenn der Herbst kommt, werden die Blätter wieder rot. Die Blüten haben sehr große tiefrote Hochblätter. Diese stark verzweigte Pflanze ist nur einen Fuß hoch. Wenn es blüht, kann es 1½ Fuß hoch werden. Ansonsten ist es ziemlich kompakt und ungefähr 1½ Fuß breit. Die Stängel sind leuchtend rot.

Ascot Rainbow Euphorbia x martinii ist ein robuster neuer Wolfsmilch. Diese neue Hybride aus dem Wolfsmilch und dem großen mediterranen Wolfsmilch ist in Zone fünf schwer zu erreichen.

Diese untersetzte, gut gerundete Staude erreicht eine Höhe von etwa 1½ Fuß. Dieses Immergrün ist bekannt für die lebendige Färbung der Blätter. In den kälteren Jahreszeiten färbt sich dies rosa. Der Rest der Zeit ist es eine wunderschöne Mischung aus hellem und mittlerem Grün mit Gold oder Creme. Die Stängel sind rot. Die großen Blütenhüllblätter sind eine Mischung aus mehreren Grüntönen sowie Gold oder Weiß. Diese öffnen im Frühling ab März oder so.

Ascot Rainbow wird für Blumenbeete, mehrjährige Ränder und Containergärten empfohlen. Es ist sehr gut für trockenes Klima geeignet. Dies wurde in Australien gezüchtet.



Video-Anleitungen: Stauden für jede Gartenlage (April 2021).