New Music Alert - Varsity Fanclub
Als die 82. Macy's Thanksgiving Day Parade in diesem Jahr den Broadway entlang ging, wurden die Fans von der Feier und dem Prunk begrüßt, die die jährliche Parade für viele Amerikaner zu einer beliebten Thanksgiving-Tradition gemacht haben. Diejenigen, die persönlich anwesend waren oder die Parade im Fernsehen sahen, wurden mit einer Reihe von Ohrwurm von Fanfavoriten sowie ein paar neuen Gesichtern verwöhnt - alle sorgten für Urlaubsfreude in Form köstlicher Popmusik-Häppchen.

Natürlich hat Shontelle viele Zuschauer mit ihrer schönen Stimme umgehauen (sie sang eines meiner Lieblingslieder des Augenblicks „TShirt“ - mehr dazu in einem kommenden Artikel), Miley Cyrus sah bezaubernd aus, David Archuleta erinnerte uns alle daran, warum wir uns verliebt haben mit ihm auf American Idol und die Clique Girls ließen alle Erwachsenen in Wohnzimmern im ganzen Land „Awww“ sagen. Ganz zu schweigen von all den anderen talentierten Darstellern, die dazu beigetragen haben, dass die diesjährige Parade einfach unglaublich war. Worüber ich jedoch sprechen möchte, ist der Float des US-Postdienstes - oh, und die fünf Jungs, die zufällig auf diesem Float gesungen und getanzt haben. Ja, ich spreche von einer "Boyband".

Der Varsity Fanclub besteht aus Jayk Purdy, Thomas Fiss, Drew Ryan Scott, David Lei Brandt und Bobby Edner. Diese fünf Jungs bringen sanfte Vocals, erstklassige enge Harmonien, eingängige Texte und ziemlich anständige Tanzbewegungen mit - ganz zu schweigen davon, dass sie bezaubernd sind. Ihr Sound erinnert an die Boybands der späten 90er Jahre, ebenso wie ihre offensichtliche Pflege durch ihr Plattenlabel, aber sie haben es auch geschafft, ihrer Musik etwas Besonderes zu verleihen - eine kleine einzigartige Persönlichkeit -, die diese Boyband ausmacht es lohnt sich zuzuhören. Viele haben ihnen auch zugehört, und die Gruppe hat auf MySpace stetig steigende Stücke und Anfragen von Fanfreunden gesehen. Es scheint, dass alle Anzeichen darauf hindeuten, dass der Varsity Fanclub „losgeht“. Wenn sie es vermeiden können, als zu erfunden oder gepflegt zu wirken, und ihrer Musik kontinuierlich authentische Persönlichkeit verleihen können, werden sie mit ihrem Gesang und ihrer Bühnenpräsenz weit kommen. Diese fünf haben mich definitiv dazu gebracht, meinen Kopf zu bewegen, meinen Fuß zu klopfen und zu versuchen, mit ihrer ersten Single „Future Love“ mitzusingen - eine schnelle, eingängige Melodie, die, obwohl verfügbar, einen großartigen ersten Eindruck hinterlässt. Das selbstbetitelte Debütalbum von Varsity Fanclub wird am 13. Januar 2009 veröffentlicht. In der Zwischenzeit sehen Sie sich ihre erste Single "Future Love" auf MySpace an und vergessen Sie nicht, das Video für die Single auf YouTube anzusehen.




Video-Anleitungen: Klash420 - Baby Steps (OFFICIAL NET VIDEO) (Dezember 2022).