Nadelweben und Tätowieren
Hobbys & Handwerk

Nadelweben und Tätowieren


Tatted Lace Insertion von Tina Frauberger 1913

"Ich Kann Handarbeiten" ist der deutsche Titel eines gemeinfreien Buches, das wir als "Handarbeit aus der Zeit unserer Großmutter" kennen. Das Original wurde in deutscher Sprache von Mizi Donner und Carl Schnebel, 1913, Berlin, veröffentlicht. Der Tätowierungsbereich "Die Frivolitétenarbeit (Occhi Technik)" wurde in meiner Ausgabe vorne keiner Person zugeordnet.
Nach Vergleichen zeigen Notizen unter den Informationen, Abbildungen und Mustern, dass dies eine Arbeit von Frau Tina Frauberger ist.

Tina Frauberger, geborene Philippina Christina Lauterbach (1861 - 1937) heiratete einen Kunsthistoriker, Heinrich Frauberger (1845 - 1920). Eine gebildete und talentierte Nadelkünstlerin, deren erste Liebe das Tätowieren war. Sie entwarf viele Muster, sowohl anmutig und zierlich als auch nützlich und dauerhaft.

Sie und ihr Mann gründeten ein Institut, das den im Ersten Weltkrieg Blinden das Tätowieren beibrachte. In den Nachkriegsjahren veröffentlichte sie zwei Bücher mit Tätowierungsmustern. Beide Bücher stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

//www.georgiaseitz.com/public/tinafrauberger/fraubergerschiffchenspitze1919final.pdf
//www.georgiaseitz.com/public/tinafrauberger/fraubergerschiffchenspitze1921.pdf

Der Link zu diesem Auszug aus "Ich Kann Handarbeiten" ist hier zu finden:
//www.coffebreakblog.com/subjects/3137.asp

Die oben abgebildete Einfügung besteht aus zwei Linien einer Kante, die durch zwei Schwimmringe miteinander verbunden sind. Der offene Bereich zwischen den Mittelverbindungen ist mit Nadelweberei gefüllt. Dieses Nadelweben kann durch tattierte Ringe ersetzt werden.

Einfügungsdiagramm für tattierte Spitzen

Die verwendeten Tätowierungstechniken umfassen die Zwiebelringbildung und das Verbinden:
//www.coffebreakblog.com/articles/art52553.asp
Und auch die Verwendung von Schwimmringen: //www.coffebreakblog.com/articles/art14554.asp

Notieren Sie den Fortschritt des Musters im Diagramm A - K. Beginnen Sie das Muster mit Ring A mit zwei Shuttles oder zwei Tatting-Nadeln

Einfügungsdiagramm für tattierte Spitzen

Zwiebelring A 12 - 12 clr dnrw
Ring B 17 + (Zwiebelringverbindung verwenden) 17 clr rw

CH C 4 - 4 - 4 dnrw
Schwimmring D 7 - 7 clr dnrw
CH E 4 - 4 - 4 dnrw
Schwimmring F 7 - 7 (gegenüberliegender Schwimmring verbindet sich später mit diesem Picot) clr dnrw
CH G 4 - 4 - 4
Schwimmring H 7 - 7 (Ringe K und D verbinden sich später mit diesem Picot) clr dnrw
CH I 4 - 4 - 4 + mit der Basis des Zwiebelrings RW verbinden

CH J 7 - 7 - 7 RW
Ring K 7 + (mit Ring H verbinden) 7 clr rw
CH L 7 - 7 - 7 RW

Wiederholen Sie die Verbindung von Ring D mit den Ringen H und K.

Verwenden Sie für die Variation die gleiche Methode wie oben, ohne die Nadel zu weben. Die vier Ringe verbinden sich in der Mitte zu einem Picot. Obwohl ich keine feste ds-Zählung habe, schlage ich vor, dass der Ring mindestens so groß ist wie der zweite Ring der Zwiebel. Bitte probieren Sie ein Beispiel aus, bevor Sie mit dem Muster beginnen. Ersetzen Sie die beiden Picots an den Ketten E und G durch den Schwimmring, d. H. 6 ds FR 6 ds usw.

Einfügungsdiagramm für tattierte Spitzen

Tipps zum Nadelweben:

tatted Spitzendiagramm
Tatted Lace Diagramm für das Nadelweben eingerichtet
Vorschlag zum Einsetzen einer tattierten Spitze für ein Nadelwebdiagramm
Tatted Lace Medaillon mit Nadel Webzentrum




Video-Anleitungen: Teppiche aus Alltagsgegenständen | euromaxx (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Sachbuchladen

Buchbesprechung - Perlen in Bewegung

Sulfatfrei für ethnisches Haar