Vernebler-Behandlungen für Asthma
Haben Sie von Atembehandlungen gegen Asthma gehört? Der Begriff "Atembehandlungen" bezieht sich typischerweise auf die Verwendung eines Zerstäubers. Was ist ein Vernebler? Ein Vernebler ist ein medizinisches Gerät, das dabei hilft, ein flüssiges Medikament in einen Nebel umzuwandeln, damit es direkt in die Lunge eingeatmet werden kann. Vernebler werden neben Asthma auch bei Mukoviszidose, COPD und anderen Lungenerkrankungen eingesetzt.

Vorteile der Verwendung eines Zerstäubers
• Vernebler sind manchmal einfacher zu bedienen. Einige Kinder und Erwachsene haben Probleme mit der Verwendung eines Dosierinhalators und eines Abstandshalters.

• Vernebler erhalten mehr Asthmamedikamente tief und direkt in die Lunge, wo sie schneller wirken können.

Arten von Zerstäubern
Die beiden Haupttypen von Verneblern sind Tisch- und tragbare Vernebler. Tischvernebler werden in einem Krankenhaus, einer Arztpraxis oder bei Ihnen zu Hause verwendet. Diese Zerstäuber werden an eine normale Steckdose angeschlossen. Tragbare Vernebler können fast überall verwendet werden, da sie mit Batterien (wiederaufladbar oder wegwerfbar) betrieben werden und kleiner und leichter mitzunehmen sind.

Hilft die Versicherung bei den Kosten?
Die meisten Versicherungsunternehmen übernehmen einen Teil (wenn nicht den gesamten) des Kaufpreises. Für den Kauf eines Verneblers ist jedoch ein ärztliches Rezept erforderlich. Es ist eine gute Idee, Ihre Versicherungsgesellschaft anzurufen, bevor Sie einen Vernebler kaufen - um sicherzustellen, dass der Vernebler abgedeckt ist, und wenn die Versicherungsgesellschaft verlangt, dass Sie den Vernebler bei einem bestimmten autorisierten Händler kaufen. Vernebler variieren im Preis; Tischvernebler sind jedoch normalerweise billiger als tragbare Zerstäuber.

Wie funktioniert ein Vernebler?
Vernebler verwenden Druckluft oder Ultraschall, um flüssige Medikamente in Nebel umzuwandeln. Der Kompressorabschnitt des Zerstäubers ist mit einem Kunststoffschlauch verbunden. Der Kompressor drückt Luft durch den Schlauch zu einer Einheit, die als Zerstäuber bezeichnet wird. Der Zerstäuber ist eine Kammer, in der sich die flüssige Medizin befindet. In dieser Kammer wandelt die Druckluft das flüssige Asthmamedikament in kleine Tröpfchen um, die vom Patienten eingeatmet werden können.

Vernebelte Asthma-Medikamente
Eine Vielzahl von Asthmamedikamenten kann durch Verneblerbehandlungen verabreicht werden:

Schnelle Medikamente
Kurzwirksame Beta2-Agonisten wie Airet, Proventil, Ventolin (Albuterol), Xopenex (Levalbuterol)
• Anticholinergika wie Atrovent (Ipratropium)
• Kombinationsmedikamente wie Duoneb (Albuterol und Ipratropium)

Medikamente zur Langzeitkontrolle
• Kortikosteroide wie Pulmicort Respules (Budesonid)
• Cromolyn-Natrium wie Intal (Cromolyn-Natrium)

Mischen Sie niemals vernebelte Asthmamedikamente miteinander, es sei denn, Ihr Arzt weist Sie dazu an. Die meisten vernebelten Asthmamedikamente werden vorgemischt geliefert. Wenn Ihr Vernebler-Medikament nicht vorgemischt ist, verwenden Sie am besten eine normale Kochsalzlösung, um das Medikament vor dem Vernebeln zu verdünnen. Normalisierte Kochsalzlösung, wie z. B. Kochsalzlösung für Kontaktlinsen, kann verwendet werden. Ihr Arzt kann Ihnen jedoch eine bestimmte Art von Kochsalzlösung vorschlagen, die Sie zusammen mit Ihrem Vernebler verwenden können, sowie die richtige Menge an Kochsalzlösung, die Sie Ihrem vernebelten Medikament hinzufügen können.

Verwendung eines Verneblers
Ein typischer Tischvernebler besteht aus folgenden Teilen:
• Luftkompressor
• Durchsichtiger Kunststoffschlauch
• Verneblerkammer (Kammer, in der sich das flüssige Medikament befindet)
• Mundstück (oder eine Maske)

Zunächst müssen Sie den Luftkompressorteil des Zerstäubers auf einen Tisch oder eine andere stabile, flache Oberfläche stellen. Stellen Sie Ihren Vernebler niemals auf den Boden, da Staub und Schmutz den Luftkompressor leicht verstopfen können. Gießen Sie dann die richtige Dosis des Vernebler-Asthma-Medikaments in die Verneblerkammer und schrauben Sie den Deckel der Verneblerkammer auf. Stellen Sie sicher, dass der Deckel fest aufgeschraubt ist, da dies eine ordnungsgemäße Abdichtung gewährleistet. Ohne eine ordnungsgemäße Abdichtung kann die Verneblerkammer Ihre Asthmamedikamente nicht ordnungsgemäß vernebeln. Als nächstes müssen Sie ein Ende des Kunststoffschlauchs mit dem Luftkompressor und das andere Ende mit dem Boden der Zerstäuberkammer verbinden. Ein Mundstück ist an einer Seite nahe der Oberseite der Zerstäuberkammer angeschlossen. (Wenn Sie eine Maske verwenden, befestigen Sie die Maske an der Zerstäuberkammer.) Führen Sie dann das Mundstück in Ihren Mund ein und legen Sie Ihre Lippen fest um das Mundstück. Wenn Sie eine Maske verwenden, platzieren Sie die Maske fest über Nase und Mund. Stellen Sie sicher, dass sich zwischen Ihrer Haut und der Maske ein fester Verschluss befindet, damit keine vernebelten Medikamente austreten können. Atmen Sie anschließend langsam ein und aus, bis Sie alle Medikamente aufgebraucht haben. Eine typische Behandlung dauert etwa 10 bis 15 Minuten.

Trinkgeld
Halten Sie bei einer Verneblerbehandlung jeden Atemzug etwa 2-3 Sekunden lang an und atmen Sie dann aus. Dies wird Ihrer Lunge helfen, Ihre vernebelten Asthmamedikamente besser aufzunehmen.

So reinigen Sie einen Vernebler
Heißes Seifenwasser. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Zerstäuber nach jedem Gebrauch gemäß den Anweisungen des Herstellers reinigen.Sie können auch diesen Vorschlägen folgen: Nehmen Sie die Zerstäuberkammer auseinander und waschen Sie jedes Teil in warmem Seifenwasser. Spülen Sie anschließend jedes Teil ab und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab. Lassen Sie die Zerstäuberteile an der Luft trocknen. Stellen Sie sicher, dass alle Zerstäuberteile trocken sind, bevor Sie sie lagern.

Desinfektion. Jeden zweiten Tag muss der Vernebler desinfiziert werden. Befolgen Sie erneut die Anweisungen Ihres Verneblerherstellers. Darüber hinaus können Sie die folgenden Vorschläge zur Desinfektion Ihres Zerstäubers befolgen: Waschen Sie Ihre Hände. Anschließend alle Teile der Zerstäuberkammer (außer Schlauch und Maske) in einer Lösung aus 1 Teil destilliertem Essig und 3 Teilen heißem Wasser einweichen. Sie sollten die Teile der Zerstäuberkammer mindestens 20 Minuten lang einweichen. Spülen Sie nach Abschluss der Desinfektion jedes Teil in warmem Wasser und verwerfen Sie die Desinfektionslösung. Schütteln Sie überschüssiges Wasser ab und lassen Sie die Teile der Zerstäuberkammer an der Luft trocknen. Stellen Sie sicher, dass alle Teile vollständig trocken sind, bevor Sie sie lagern.

Reinigen des Verneblerkompressors. Reinigen Sie Ihren Verneblerkompressor gemäß den Anweisungen des Herstellers. Sie können auch die Außenseite Ihres Verneblerkompressors mit einem feuchten Tuch abwischen. Es kann auch erforderlich sein, den Filter Ihres Zerstäubers gelegentlich gemäß den Anweisungen des Herstellers zu reinigen und / oder auszutauschen.

Den Vernebler aufbewahren. Sie können die Teile der Zerstäuberkammer in einem Aufbewahrungsbeutel mit Reißverschluss aufbewahren. Der Verneblerkompressor kann in der Originalverpackung oder in einem sauberen, trockenen Schrank oder Schrank aufbewahrt werden. Es wird empfohlen, den Vernebler nicht auf dem Boden zu lagern, da Schmutz und Staub Ihren Luftkompressor verstopfen können.
Vernebler können ein unschätzbares Werkzeug für Asthmapatienten sein - jung und alt.

Vernebeltes Asthmamedikament ist für jüngere Kinder und Erwachsene manchmal einfacher zu verwenden als ein Midi-Inhalator und Spacer. Asthmamedikamente, die von einem Vernebler abgegeben werden, gelangen direkt in die Atemwege und beschleunigen die Wirkung des Arzneimittels in der Lunge. Vernebler können für einige Asthmatiker eine dramatische Verbesserung der Lebensqualität bedeuten. Fragen Sie Ihren Arzt, ob ein Vernebler eine gute Option für Sie oder Ihre Kinder ist.

Bitte lesen Sie mein neues Buch Asthma's Nothing to Wheeze At!


Jetzt auch bei Amazon erhältlich. Asthmas Nothing to Wheeze At!

Video-Anleitungen: OMRON DuoBaby - 2-in-1 Kompressor Inhalationsgerät mit Nasensauger (September 2021).