Natürlicher Hautreiniger
Gesundheit

Natürlicher Hautreiniger

Viele Menschen bevorzugen heutzutage kommerzielle Hautreiniger wie Duschgels, Seifen oder Körper- und Gesichtswaschmittel. Sie sind schnell und einfach zu bedienen, werden fertig in Behältern mit hübscher Verpackung geliefert und riechen nach allem, was unter der Sonne liegt. Sie sind sehr hart und kippen den pH-Wert des Hautsäuremantels von sauer nach alkalisch. Sie entfernen auch die natürlichen Öle und trocknen die Haut aus.

Jedes Unternehmen macht seinen eigenen Anspruch auf seine Waren geltend. Sie erzählen uns, wie ihre Haut die beste auf dem Markt ist, um eine saubere und gesunde Haut zu erreichen, aber einige der in diesen Reinigungsprodukten verwendeten Substanzen können unsere empfindliche Haut reizen. Wir sind über 30 krebserregenden Chemikalien in unseren Körperpflegeprodukten ausgesetzt. Es lohnt sich daher zu überprüfen, wie viele „natürliche“ Inhaltsstoffe tatsächlich im Reinigungsmittel enthalten sind.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Haut ohne schädliche Elemente zu reinigen. Die Natur ist voll von Inhaltsstoffen, die wir sicher auf unsere Haut auftragen können. Viele Zutaten für natürliche Reinigungsmittel sind essbar und in Geschäften und Supermärkten leicht erhältlich.

Einfacher Körperreiniger

4 Esslöffel Kichererbsenmehl / Gramm Mehl / Kichererbsenmehl / Besan
1 Teelöffel Kurkumapulver
Flüssigkeit zu einer dünnen Paste

Kombinieren Sie die trockene Zutat und lagern Sie sie in einem unzerbrechlichen, luftdichten Behälter und hydratisieren Sie sie nach Bedarf.

Kurkuma wird zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Dermatitis und Ekzemen eingesetzt. Gramm Mehl ist gemahlene getrocknete Kichererbsen und ist ein ausgezeichnetes Peeling.

Für eine Ganzkörperreinigung stehen oder sitzen Sie in einer Badewanne oder auf einem alten Handtuch und massieren Sie die Paste auf den ganzen Körper, einschließlich Füße, Hände und Gesicht. Spülen Sie die Paste mit warmem Wasser ab.

Für eine erstaunliche Gesichtsbehandlung massieren Sie die Paste einige Minuten lang mit den Fingerspitzen über Gesicht und Hals, um in die Ecken und Winkel zu gelangen. Mit lauwarmem Wasser abspülen, bis die gesamte Paste abgewaschen ist.

Mit diesem einfachen Reinigungsmittel fühlt sich Ihre Haut seidig weich an. Es ist nicht reizend und trocknet die Haut nicht aus. Die Kurkuma verleiht der Haut einen subtilen goldenen Schimmer. Achten Sie jedoch darauf, dass die Paste vollständig abgewaschen ist, da sonst Flecken auftreten können.

Zusätzliche Reinigungsbestandteile

Fügen Sie der Mischung aus Gramm Mehl und Kurkuma einen Teelöffel einer oder mehrerer der unten aufgeführten Zutaten hinzu.

• Neempulver ~ Akne, Pilzinfektionen, Nesselsucht, Verbrennungen, Psoriasis (nicht während der Schwangerschaft anwenden).
• Ätherische Öle ~ einige Tropfen eines Favoriten wie Zitrone, Grapefruit, Sandelholz, Eukalyptus, Rose.
• Grundöle ~ Jojoba, Avocado, Sonnenblumen-, Mandel-, Oliven-, Vitamin E-Öl.
• Aloe Vera Gel ~ beruhigend und kühlend, Sonnenbrand, feuchtigkeitsspendend.
• Kräuter- und Gewürzpulver ~ Zimt, Kreuzkümmel, Kamille, Minze, Fenchel.
• Honig oder Naturjoghurt.

Das größte Geschenk, das Sie sich selbst machen können, ist Freude, nicht nur wegen des Gefühls, das im Moment damit einhergeht, sondern auch wegen der großartigen Erfahrung, die es für Sie bedeuten wird. Es wird Wunder in Ihrem Leben hervorbringen. ~ Jack Boland

Video-Anleitungen: Hautreinigung absolut natürlich (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Stellar Passing Season für NFL Quarterbacks

Dds Tischgespräch II

Trauer - Kinder mit Behinderungen trösten