Natürliche Hilfe bei Allergien
Die Allergiesaison hat mich dieses Jahr hart getroffen. Woher wusste ich, dass der April begann? Meine Augen und meine Nase begannen wie verrückt zu jucken und das ununterbrochene Niesen begann, AKA, Allergiesaison für Leah. Aus irgendeinem Grund gab es gerade eine kleine Atempause. Wir hatten eine Menge Regen und ich vermute, dass dies den größten Teil des Pollens beseitigt hat (mit Ausnahme des Haufen, der in der Nacht, in der ich mich entschied, mit dem Verdeck nach unten nach Hause zu fahren, in meinem Auto gelandet ist. Damit bin ich noch nie ins Gesicht getroffen worden viel Pollen vorher!)

Um auf der sicheren Seite zu sein, gibt es ein paar Dinge, die ich tun werde, um sicherzustellen, dass mein Körper ein bisschen stärker ist, wenn der Pollen erneut trifft.

Selbstverteidigung!

Das erste, worauf ich mich einlasse, ist Vitamin C. Vitamin C ist einer der essentiellen Nährstoffe, die Ihr Körper aus einer Vielzahl von Gründen benötigt. Im Bereich der Allergieprävention ist die Fähigkeit von Vitamin C als Antioxidans sein glänzendes Kapital. Antioxidantien schützen Ihren Körper vor Stress. Stellen Sie sich Allergien als Stressreaktion vor (verengte Gefäße und Durchgänge), und Sie können den Nutzen erkennen.

Wege zum C. Natürlich funktioniert Orangensaft immer genauso gut wie einige Vitamin C-Pillen. Das kann aber mehr Spaß machen! Denken Sie an Grünkohlsuppe (grüne, belaubte Lebensmittel enthalten sehr viel Vitamin C!), Orangenwasser und hausgemachte Limonade! Viel mehr Spaß richtig ;-).


Brennnesselblatt-Tee. Brennnesseln sind aus vielen Gründen ein Lieblingstee von mir. Es schmeckt super gut mit Honig für einen. Das ist immer ein schönes Plus, weil es in der Geschmacksabteilung manchmal an medizinischen Tees mangelt :-). Zweitens ist es für Frauen aufgrund seines hohen Eisengehalts wunderbar und unterstützt das Immunsystem durch seine starken entzündungshemmenden Eigenschaften. Und als weise Kräuterkennerin liegt mir diese Pflanze sehr am Herzen, weil sie allgemein als unerwünschtes, widerspenstiges Unkraut angesehen wird. Und doch ist es so heilsam! Wenn nur mehr Leute das wüssten ;-).

Hoffentlich helfen Ihnen meine Selbstverteidigungstipps! Es geht wirklich darum, deinen Körper zu stärken, damit er sich durch ihn hindurcharbeiten kann, wenn er mit Funk bombardiert wird :)

Video-Anleitungen: HEUSCHNUPFEN – Diese 2 Hausmittel HELFEN gegen meine Pollen Allergie ! Natürlich behandeln Tipps (Februar 2023).