Die NASA wählt vier neue weibliche Astronauten aus
Nachrichten & Politik

Die NASA wählt vier neue weibliche Astronauten aus

Die National Aeronautics and Space Association (NASA) hat die Namen ihrer acht neuen Astronautenkandidaten bekannt gegeben. Vier sind Frauen. Die Bekanntgabe ihrer Auswahl markiert fast bis zum 30. Jahrestag des Starts von Sally Ride ins All. Sally Ride, die erste Frau, die es ins All geschafft hat, starb 2012. Die Klasse 2013 ist die erste seit vier Jahren.

Die weiblichen Rekruten sind: Jessica U. Meir Ph.D. 35, Assistenzprofessor an der Harvard Medical School. Christina M. Hammock, 34, Absolventin der North Carolina State University und NOAA Station Chief; Anne C. McClain, 34, Hubschrauberpilotin und Major in der US-Armee; und Nicole A. Mann, 35, ein Major des United States Marine Corps aus Kalifornien. Mann ist auch die erste weibliche Kampfpilotin, die seit mehr als 20 Jahren von der NASA ausgewählt wurde. Die acht Kandidaten wurden aus mehr als 6.000 Bewerbern ausgewählt. Sie werden ihre Ausbildung im August im Johnson Space Center in Houston beginnen.

Die Achterklasse kann sich auf zwei Jahre Ausbildung freuen. Sie müssen das Robotik- und Tauchfertigkeitstraining sowie das Russisch-Sprachtraining absolvieren und in einem Jet-Fahrzeug mit Manövern fliegen, die Schwerelosigkeit simulieren. Die Astronautenkandidaten hoffen, an einigen der bislang ehrgeizigsten Pläne der NASA teilnehmen zu können. Charles Bolden, ein NASA-Administrator, sagt, die Agentur plane, die erste menschliche Mission zu einem Asteroiden in den 2020er Jahren und später zum Mars zu starten.

Dass die Hälfte der neuen Astronauten Frauen sind, ist von Bedeutung. Ein höherer Prozentsatz von Frauen wurde nie ausgewählt. Bis heute sind weniger als 60 der mehr als 500 Menschen, die es ins All geschafft haben, Frauen. Von den derzeit 49 Astronauten in Houston sind nur 12 Frauen.

Das Auswahlverfahren war offensichtlich sehr wettbewerbsfähig. Die Akzeptanzrate für die aktuelle Astronautenklasse beträgt 0013%. In seiner Antwort auf Kommentare zum hohen Prozentsatz der ausgewählten Frauen hob Bolden ihre Ausbildung und Erfahrung hervor. Das Geschlecht sei kein Faktor. Gute Arbeit und herzlichen Glückwunsch, meine Damen und Herren.

Video-Anleitungen: Why have SpaceX, Boeing & Blue Origin ditched abort towers? (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Die geheime Bedeutung von Wut in Beziehungen

Fünf Gründe, warum Kinder ihre Betten machen sollten

Grundlegendes Rezept für ein italienisches Fleischmischungsmodul